Sie sind nicht angemeldet.

otto1

User

  • »otto1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 04.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

02.07.2010, 17:30

Intel i915 Bildschirm / Display flackert -> powersave=0

Hallo,

seit 10.04 flackert mein Display alle paar Minuten. Wie ich inzwischen herausgefunden habe liegt es wohl am Kernel/Intel-Treiber (2.6.32).
Möglicherweise hängt es damit

Zitat

Die Treiber für Intel-Grafikchips beherrschen neue Stromsparfunktionen...
zusammen? http://www.heise.de/open/artikel/Kernel-…fik-852637.html


Workaround: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+sourc…tel/+bug/538648

Zitat

[Workaround 2]

As workaround add the option i915.powersave=0 to the kernel command line
in the grub config (for GRUB 2: edit /etc/default/grub and add
i915.powersave=0 to GRUB_CMDLINE_LINUX, then run sudo update-grub; for
GRUB 1: edit /boot/grub/menu.lst and add i915.powersave=0 to the end of
the line beginning with # kopt=, then run sudo update-grub).
scheint bisher zu funktionieren.


Was mich jetzt interessiert, was genau bewirkt

Zitat

i915.powersave=0
?

Ich nehme an, es werden irgendwelche Stromsparfunktionen des Grafiktreibers deaktiviert, nur welche genau sind das?
Oder anders herum, auf welche Features verzichte ich nun?


Gruß

EDIT:
Keiner eine Ahnung?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »otto1« (02.07.2010, 17:30)