Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

1

25.05.2010, 21:00

Cairo-Dock

Hallo :)

habe eine Frage zum Cairo-Dock:

gibts eine Möglichkeit, dass das Cairo-Dock beim Systemstart automatisch startet?

hab schon alles mögliche darüber gelesen und rum-probiert,
aber ich muss jedesmal nach dem Systemstart unter "Anwendungen => "Zubehör" => "GLX-Dock (Cairo-Dock with OpenGL)" seperat starten.

Ist zwar nur ein Klick, aber wenns beim Starten des Systems gleich mitstarten würde, wärs erst recht toll.

Gibts eine Möglichkeit dafür?

Danke ;)
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-SystemetsyS-« (26.05.2010, 08:24)


2

25.05.2010, 21:03

System --> Einstellungen --> Startprogramme

Da kannst es eintragen und es wird beim starten mit gestartet!


lg
Freddy

3

25.05.2010, 21:04

System -> Einstellungen -> Startprogramme

..uups. zu spät

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ijon Tichy« (25.05.2010, 21:10)


  • »toiger« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 09.11.2008

Wohnort: Zentralschweiz

Derivat: Lubuntu

Version: 14.04 (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: puppy, bodhi, lubuntu, 12.04

  • Nachricht senden

4

25.05.2010, 21:54

Hi



To skip the OpenGl message at startup you have to force the mode that you want.

Cairo-Dock WITH OpenGL, add the parameter "-o" :
cairo-dock -o


Cairo-Dock WITHOUT OpenGL (with Cairo backend), add the parameter "-c" :
cairo-dock -c

cairo-dock-wiki


-o oder -c noch anhängen sonst bringst auch im Startmenu nichts ;)

Gruss toiger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toiger« (25.05.2010, 21:57)


  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

5

25.05.2010, 21:55

Reicht es nicht aus, wenn bei Reiter Sitzungsoptionen einfach der Haken bei
"laufende Programme merken" gesetzt wird?

Startprogramm hinzufügen:

PS: weis nicht, was ich unter Name Befehl und Kommentar eintragen muss :S

@ toiger
die 2 Bezeichnungen bei mir lauten:
Cairo-Dock (noOpenGL)
DLX-Dock (Cairo-Dock with OpenGL)
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-SystemetsyS-« (25.05.2010, 22:06)


6

25.05.2010, 22:00

Name egal.einfach Cairo-Dock ,damit man weiss,worum es sich handelt

Kommentar nichts

befehl cairo-dock

Edit :Am besten du gehst mit deiner Maus auf
Anwendungen -->rechte Maustaste auf Menü bearbeiten.

Dann auf Zubehör und unter Einträge
suchst du deinen cairo-dock.anklicken und auf Eigenschaften.
Was unter Befehl steht,muss auch im
Startprogramm so eingetragen werden .

groß/kleinschreibung beachten

wie gesagt,ich glaube es heißt einfach
nur cairo-dock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jeff.« (25.05.2010, 22:01)


  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

7

25.05.2010, 22:03

Danke Jeff ;)

der Link von toiger hat mich der Sache auch schon näher gebracht. :thumbup:

gleich mal testen 8)

edit:
aber da sind, wie gesagt, 2 Einträge:
1. Cairo-Dock noOpenGL
2. GLX-Dock (Cairo-Dock with OpenGL)

welches muss ich nehmen?
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-SystemetsyS-« (25.05.2010, 22:11)


8

25.05.2010, 22:18

naja wenn du keinen 3 d Treiber hast,dann kann man den cairo-dock auch ohne OpenGl Starten:aber da du ja wohl einen hast dann mit OpenGl

System --> Einstellungen --> Startprogramme auf Hinzufügen

Name Cairo-Dock da kannst du eintragen was du willst

Befehl cairo-dock -o mit OpenGl wenn Grafiktreiber vorhanden ist

kommentar unwichtig
Dann wieder auf Hinzufügen.Wenn das häkchen nicht gesetzt ist,dann setzen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Jeff.« (25.05.2010, 22:35)


9

26.05.2010, 00:04

Bei gestartetem Cairo-Dock reicht auch ein Rechtsklick auf das Dock. Im Kontextmenü kann man den Autostart aktivieren.
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

10

26.05.2010, 08:24

Ok, danke! Hat geklappt 8)
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

11

27.05.2010, 17:06

@ Zero

Wie bekomme ich es dann wieder aus dem Startmenü raus?Nach deiner Beschreibung wird es dort nämlich nicht aufgeführt ?( jedenfalls bei mir nicht

12

27.05.2010, 17:09

Ganz einfach, indem du den Haken wieder entfernst. Habe es gestern mal selber getestet. Funktioniert.

  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

13

27.05.2010, 17:12

Wie bekomme ich es dann wieder aus dem Startmenü raus?
das Problem hab ich mir auch angesehen.

Wenn du es nach zero Anleitung (Rechtsklick..) gemacht hast und dann aber wieder entfernen möchtest,

musst du es erst nach deiner Anleitung

Zitat

System --> Einstellungen --> Startprogramme auf Hinzufügen

Name Cairo-Dock da kannst du eintragen was du
willst
eintragen, damit es im Startprogramme erscheint.

Dann kannst du den Haken entfernen und das Dock startet nicht mit.

@ tata,
nach zeros Anleitung erscheint es nicht unter Startprogramme, somit kannt du auch keinen Haken entfernen.
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-SystemetsyS-« (27.05.2010, 17:14)


14

27.05.2010, 17:22

Danke :thumbsup: nun ist es wieder raus

Ich wollte das eben wieder raus haben,weil ich gestern irgendwie was falsch gemacht habe :whistling:
Der zweite Versuch folgt nachher :whistling:

  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

15

27.05.2010, 17:31

keine Ursache ;)

Zitat

...weil ich gestern irgendwie was falsch gemacht habe ...
tröste dich. Habs auch 2 mal rein und raus.. bis es "gepasst" hat.
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

16

27.05.2010, 17:38

Wenn du es nach zero Anleitung (Rechtsklick..) gemacht hast und dann aber wieder entfernen möchtest,

musst du es erst nach deiner Anleitung


Zitat


System --> Einstellungen --> Startprogramme auf Hinzufügen

Name Cairo-Dock da kannst du eintragen was du
willst

eintragen, damit es im Startprogramme erscheint.

Dann kannst du den Haken entfernen und das Dock startet nicht mit.


Ja klar. Wenn man vorher wild rumklickert ohne mal ein Wiki zu lesen, dann passiert so was eben.
Nach Zeros Anleitung braucht man nur den Haken in Startprogramme zu entfernen und gut ist.
So steht es im Wiki auch beschrieben.

P.S.: Wer ist tata?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ijon Tichy« (27.05.2010, 17:41)


17

27.05.2010, 18:05

Ich habe gestern Cairo-Dock installiert,und habe es so wie @ Zero beschrieben hat gemacht.
Und es steht bei mir eben nicht im Startmenü mit drin.

Bei dir steht es drin @ Ijon Tichy und bei mir eben nicht.
ich würde kaum fragen wenn es nicht so wäre.

Und das hat sehr wenig mit wild rumklickern zu tun.

Ein gutes Beispiel ist das die Aktualisierungsverwaltung,die einem ja Bescheid geben soll ,wenn neue Updates zu verfügung stehen.
Viele bekommen eine Benachrichtigung und wenige eben nicht.Gleich nach meiner Neuinstallation vor einigen Wochen habe ich mich nach einigen Stunden gefragt wieso ich keine bekomme.
Mir war schon klar das es welche geben muss,aber ich habe trotzdem mal auf die Benachrichtigung gewartet.nichts

Es gibt auch unter Systen -->Einstellungen -- Startprogramme einen Punkt und der nennt sich Momentan laufendes Programm merken
ich habe mir mal das Terminal geöffnet und den Vice Emulator,und habe dann mal auf den Punkt geklickt.Logischerweise werden die beiden Sachen beim Neustart gleich mit gestartet.Aber im Autostart-Menü werden sie nicht mit aufgelistet.
Vielleicht ist es bei dir anders,aber nicht alles muss so sein wie es bei dir auch ist.

18

27.05.2010, 18:07

@ Jeff.
Dich habe ich auch nicht wirklich gemeint.
Ich hatte gestern auch noch keinen Plan von Cairo-Dock. ;)

19

27.05.2010, 18:17

Ich habe da auch irgendwie nichts falsch gemacht.Mein Cairo-Dock startet immer oben,wo ich es eigentlich nicht hin haben will :whistling:

Den Punkt das man es unten anordnen kann,habe ich natürlich gesehn.Bei mir lassen sich die Visuellen Effekte nicht aktivieren.doch schon,und dann ist Cairo Dock auch unten,aber nach nem Neustart steht Visuelle Effekte wieder auf keine,und Cairo-Dock ist wieder oben.hmm
aber das gehört hier nicht her ^^

  • »-SystemetsyS-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

20

27.05.2010, 18:30

@ Jeff.
Dich habe ich auch nicht wirklich gemeint.
Ich hatte gestern auch noch keinen Plan von Cairo-Dock. ;)
war schon klar, dass du wier mal auf mir rumhackst.. ist ja nix neues.. :cursing:

Zitat

von: Jeff.
Ich habe gestern Cairo-Dock installiert,und habe es so wie @ Zero beschrieben hat gemacht.
Und es steht bei mir eben nicht im Startmenü mit drin.
Bei dir steht es drin @ Ijon Tichy und bei mir eben nicht. Ich würde kaum fragen wenn es nicht so wäre.
ich frage mich, wieso du dich immer negativ einmischen musst?

War doch ein Gespräch zwischen Jeff und mir, da wir (Jeff und ich) dasselbe Problem hatten.

Sei doch froh, dass Du keine Probleme damit hast und hör dein Anstänkern endlich mal auf.
Muss das wirklich immer wieder sein??? :thumbdown:

Zitat

Jeff: Und das hat sehr wenig mit wild rumklickern zu tun.
genau!

Zitat

Ijon
Tichy
Nach Zeros Anleitung braucht man nur den Haken in Startprogramme zu
entfernen und gut ist.
eben nicht.

Bei mir (und vllt auch bei Jeff) war so, dass es eben nach zeros Anleitung das Dock NICHT im Startmenü aufgeführt wurde.

Erst nachdem das Dock per "Startprogramm hinzufügen" zugefügt wurde ,
erschien es bei mir (und wie sich herausstellte, auch bei Jeff) im Startmenü.
UND: Erst dann konnte der berühmte Haken dort entfernt werden.

Bei mir und Jeff war es halt mal so!

Bei dir nicht. Schön für dich.

Lass endlich die Stänkerei :cursing: , oder möchtest du Beitrag-Sammeln???

Zitat

P.S.: Wer ist tata?
na Du, wer sonst?!


@ zero77, bitte den Thread schließen. Danke.
-
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare