Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.05.2010, 16:14

Downgrade ohne Datenverlust?

Ich habe ein ähnliches Problem wie der hier nur das ich auch nicht mehr in die Konsole komme. Nach dem Start von Xubuntu 10 sehe ich den StartUp Screen. Danach nur noch ein weisses Verzerrtes Bild voller Pixel. Das wars dann. Ich komme in keine Konsole oder ähnliches.



Ist ein Downgrade möglich? Oder stimmt es was floggy in dem oben genannten Post sagt?



Wenn es doch möglich sein sollte, wie packe ich das Thema an? Möglichst ohne Datenverlust.



Danke :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »banthrass« (12.05.2010, 00:17)


  • »floogy« ist männlich

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 10.03.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

Andere Betriebssysteme: debian

  • Nachricht senden

2

10.05.2010, 16:27

Hast Du es schon mit ESC und STRG+ALT+F1 versucht? Oder indem Du mit 'e' die Kernelparameter im Grub bearbeitest und quiet splash löscht?
Ein Downgrade ist wirklich nicht zu empfehlen. Dann schon eher eine Reparatur per LIVE-CD und chroot-Übernahme…

3

10.05.2010, 22:14

Hallo und danke für dein Hilfe.

leider sehe ich nach dem Bootscreen ja nichts mehr :(. Also der Wechsel in die Konsole hilft nicht. ich sehe nur eine weisse verpixelt verzerrtes Bild. Mittlerweile hab ich den Rechner ca 20 mal neugestartet und nun bin ich wieder im System. Allerdings ohne meine Startleiste und so. Wenn ich jetzt wüste wo ich einen Fehler suchen kann oder so könnte ich jetzt etwas machen. :(

Naja ich mache mich mal schlau, wäre aber für Unterstützung dankbar.

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

10.05.2010, 23:32

Hi banthrass,

Danach nur noch ein weisses Verzerrtes Bild voller Pixel. Das wars dann. Ich komme in keine Konsole oder ähnliches.
Wie lange hast Du denn in diesem Zustand gewartet? Nach meinen eigenen Erfahrungen kann das schon mal auch 10 Minuten bei den ersten Starts dauern, je nach Hardware und Netzverbindung.

An Deiner Stelle würde ich als Erstes einen Update im Terminal machen:
  • sudo apt-get update
  • sudo apt-get upgrade
Vielleicht erledigen sich damit schon die meisten Probleme :thumbsup:

Greetz
wowi

5

10.05.2010, 23:39

Sooooo ich habe nun nochmal über apt-get das dist-upgrade gemacht und er hat tatsächlich andere bzw. neue nvidia treiber geholt und installiert. Ich nutze Xubuntu und mir fehlen die leisten oben und unten. Wenn ich nun

Quellcode

1
xfce-panel


eingebe, starten meine leisten oben und unten. Im Terminal bekomme ich dann folgende Meldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
(xfce4-mixer-plugin:3499): libxfce4mixer-CRITICAL **: xfce_mixer_get_track: assertion `GST_IS_MIXER (card)' failed

(xfce4-mixer-plugin:3499): xfce4-mixer-plugin-CRITICAL **: xfce_mixer_plugin_set_card: assertion `GST_IS_MIXER (card)' failed

(xfce4-mixer-plugin:3499): xfce4-mixer-plugin-CRITICAL **: xfce_mixer_plugin_set_track: assertion `GST_IS_MIXER_TRACK (track)' failed
^Cpierre@balthasar:/opt/lampp/htdocs/dolphin$ xfce4-panel 

(xfce4-mixer-plugin:3509): libxfce4mixer-CRITICAL **: xfce_mixer_get_track: assertion `GST_IS_MIXER (card)' failed

(xfce4-mixer-plugin:3509): xfce4-mixer-plugin-CRITICAL **: xfce_mixer_plugin_set_card: assertion `GST_IS_MIXER (card)' failed

(xfce4-mixer-plugin:3509): xfce4-mixer-plugin-CRITICAL **: xfce_mixer_plugin_set_track: assertion `GST_IS_MIXER_TRACK (track)' failed


Jemand eine Idee, was das sein könnte?

UPDATE

Tja im Endeffekt blieb mir nichts anderes übrig als das System neu auszuspielen. Habe nun Ubuntu mit Gnome in der 9 er Version und werde das Update erst mal sein lassen. bringt zu viel ärger.

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »banthrass« (12.05.2010, 00:15)