Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

05.04.2010, 17:16

Linux deinstallieren

Hallo Leute,

Ich will auf einem Computer Windows aufspielen, auf dem momentan Ubuntu 9.10 installiert ist.
Das Problem ist, blöd wie Windows ist :D, die Festplatte im Setup nicht mehr erkannt wird.
Weder eine NTFS noch FAT 32 formatierte Festplatte (durch Linux durchgeführt) wird erkannt.

Ich hoffe man kann mir hier weiter helfen.

Gruß Larten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LartenCrepsley« (11.09.2010, 20:35)


  • »Thorzton« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 24.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Betriebssysteme: Ultimateedition

  • Nachricht senden

2

05.04.2010, 17:30

Seltsamerweise

funktioniert beim Installieren von Win7 nur FAT 16

DocHifi

unregistriert

3

05.04.2010, 17:34

Moin,
das ist Unsinn, habe 2 Win 7 Installationen, beide waren vorher NTFS.
Ohne Probleme.
Man kann die HDD sogar unformatiert lassen und Win 7 erkennt sie im Normalfall
Gruß DH

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

05.04.2010, 19:32

Hab aber nur XP zur verfügung ^^

DocHifi

unregistriert

5

05.04.2010, 19:35

Hi.
das macht keinen Unterschied.
Gruß DH

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

05.04.2010, 21:15

Hi.
das macht keinen Unterschied.
Gruß DH
Doch tut es, denn es wird bei der Installation nach wie vor kein Datenträger erkannt.

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

05.04.2010, 21:19

Wie ist die Platte formatiert?

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

8

05.04.2010, 21:26

Ist das zufällig eine Sata Festplatte ?

otto1

User

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 04.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

9

05.04.2010, 21:28

...handelt es sich um primäre Partitionen?...

10

05.04.2010, 21:31

Du kannst ja auch einfach das Live System (v)on Ubuntu (cd)starten,und gparted von da aus ausführen.Damit kannst du auch Fat32 etc oder was sonst auch immer Formatieren.Und danach vielleicht nochmal mit der Windows Xp Installation Probieren.

glaub ich :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jeff.« (05.04.2010, 21:33)


wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 101

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

11

05.04.2010, 21:46

Hi LartenCrepsley,

Hab aber nur XP zur verfügung
Hast Du Original-XP, oder schon mit integriertem SP2 oder 3? Die Originalversion konnte afaik noch nicht mit SATA-Platten umgehen, bzw. auch noch nicht mit sehr großen Platten :S

Greetz
wowi

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

12

05.04.2010, 22:56

Die Festlatte ist auf nem Laptop und IDE angeschlossen. Die Windows CD enthält Sp2. Die Festplatte ist 300 gb groß und hat eine 5gb fat32 Partition sowie eine 295 gb große ext3 Partition (naja den swap sei hier mal außen vor gelassen).
Ich würde gerne Windows auf der 5 gig Partition installieren. Diese wird jedoch,genauso wie die ext3 Partition, nicht erkannt.Stattdessen erscheint, dass kein Datenträger gefunden wurde. Notfalls ist es auch ok die komplette Fesplatte zu Formatieren und für Windows zu nutzen. ICh müsste es jedoch erst schaffen dass das XP-Setup die Festplatte erkennt. Ich hoffe die Infos helfen weiter:)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LartenCrepsley« (05.04.2010, 23:05)


  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

13

05.04.2010, 23:08

Wo liegt die 5GB-Partition? :huh:

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

14

05.04.2010, 23:17

Wo liegt die 5GB-Partition? :huh:

Greetz
REINERV
Ist nicht gemountet. Wurde beim Setup von Linux erstellt.

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

15

05.04.2010, 23:27

Schau mit ner UBUNTU-Live-CD nach (GPARTED) ... damit zeigt er Dir die Aufteilung der Festplatte an ;)

Guckst Du auch im UU-WIKI


Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

16

05.04.2010, 23:34

Schau mit ner UBUNTU-Live-CD nach (GPARTED) ... damit zeigt er Dir die Aufteilung der Festplatte an ;)

Guckst Du auch im UU-WIKI


Greetz
REINERV
Hö ich weis doch wie die festplatte aufgetelt ist (siehe oben) : 5 gig fat 32, 296.5 gig ext 3 und 1.5 gig swap

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

17

05.04.2010, 23:39

Dann lösch mal die 5GB (unpartitioniert lassen) und versuch die XP-Installation noch einmal ;)
Vorausgesetzt, dass die 5GB im vorderen Bereich der Platte (also am Anfang) liegt und eine primäre Partition ist!

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

18

05.04.2010, 23:49

Dann lösch mal die 5GB (unpartitioniert lassen) und versuch die XP-Installation noch einmal ;)
Vorausgesetzt, dass die 5GB im vorderen Bereich der Platte (also am Anfang) liegt und eine primäre Partition ist!

Greetz
REINERV
Hab ich gerade versucht kam folgende Fehlermeldung:

Error erasing: helper exited with exit code 1: In part_del_partition: device_file=/dev/sda, offset=1497033216
Entering MS-DOS parser (offset=0, size=320072933376)
MSDOS_MAGIC found
looking at part 0 (offset 32256, size 1496968704, type 0x82)
new part entry
looking at part 1 (offset 1497000960, size 318573319680, type 0x05)
Entering MS-DOS extended parser (offset=1497000960, size=318573319680)
readfrom = 1497000960
MSDOS_MAGIC found
readfrom = 6497971200
MSDOS_MAGIC found
Exiting MS-DOS extended parser
looking at part 2 (offset 0, size 0, type 0x00)
new part entry
looking at part 3 (offset 0, size 0, type 0x00)
new part entry
Exiting MS-DOS parser
MSDOS partition table detected
got it
got disk
got partition - part->type=5
refusing to delete a protected partition

19

05.04.2010, 23:52

Du hast die Ubuntu Cd genommen und auch von ihr gebotet,und hast Ubuntu ausprobieren ausgewählt ?

Und dann unter System -->Systemverwaltung --> gparted ges(t)artet und hast so schnell die parition gelöscht ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jeff.« (05.04.2010, 23:55)


  • »LartenCrepsley« ist männlich
  • »LartenCrepsley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

20

06.04.2010, 00:28

Du hast die Ubuntu Cd genommen und auch von ihr gebotet,und hast Ubuntu ausprobieren ausgewählt ?

Und dann unter System -->Systemverwaltung --> gparted ges(t)artet und hast so schnell die parition gelöscht ?
Hab ich und hat nicht funktioniert. Hab jetzt mal ne Neuinstallation von Ubuntu gemacht ( allerdings diesmal geführt und ohne die partitionen manuell festzulegen)
Danach Windows CD eingelegt und selber Fehler.
Bevor die Frage aufkommt: Es liegt nicht an der CD, denn ich habe es mit mehreren Windoof-CDs versucht.