Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Manteca« ist männlich
  • »Manteca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23.01.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

13.02.2010, 18:30

Grub2 findet Windows XP aber nicht Ubuntu 9.10

Habe auf einer Platte zusätzlich zu Windows XP (wird beruflich für Nicht-Linux-Anwendungen benötigt) Ubuntu 9.10 von der Live-CD im Standard installiert. Installation lief reibungslos, Ubuntu 9.10 ist auch installiert. Nur im Grub-Menüscreen tauchen nur memtest und Windows XP auf. Ubuntu 9.10 nicht und kann auch nicht gestartet werden. Die SuperGrubDisk hilft auch nicht weiter, sie meldet Error 15 und sonst nix.

fdisk bringt folgendes Ergebnis:

/dev/sda1 * 1 3598 28900903+ 7 HPFS/NTFS
/dev/sda2 * 6790 7296 4072477+ 12 Compaq Diagnostics
/dev/sda3 3599 6788 25623675 5 Erweiterte
/dev/sda4 6789 6789 8032+ 7 HPFS/NTFS
/dev/sda5 6068 6711 5169005 7 HPFS/NTFS
/dev/sda6 5358 6067 5697235+ 7 HPFS/NTFS
/dev/sda7 6712 6788 618471 b W95 FAT32
/dev/sda8 4429 5357 7462129+ 7 HPFS/NTFS
/dev/sda9 * 3599 4386 6329547 83 Linux
/dev/sda10 4387 4428 337333+ 82 Linux Swap / Solaris
Partitionstabelleneinträge sind nicht in Platten-Reihenfolge
sowie beim Überprüfen durch eines in einem Forum-Beitrag angegebenen Skripts:


ubuntu@ubuntu:~$ sudo fdisk -l 2>/dev/null | egrep "Disk /|/dev/" | sed "s#^/dev/#Part /dev/#" | awk '{print $2}' | sed 's/://' | xargs -n1 -IX sudo sh -c "dd if=X bs=1 count=512 2>/dev/null | grep GRUB > /dev/null && echo Grub gefunden: X || echo Kein Grub: X"
Grub gefunden: /dev/sda
Kein Grub: /dev/sda1
Kein Grub: /dev/sda2
Kein Grub: /dev/sda3
Kein Grub: /dev/sda4
Kein Grub: /dev/sda5
Kein Grub: /dev/sda6
Kein Grub: /dev/sda7
Kein Grub: /dev/sda8
Kein Grub: /dev/sda9
Kein Grub: /dev/sda10
Grub gefunden in sda1 ist der Windows-Bootmanager. Wie kriege ich den Grubloader 2.0 nun dazu, Ubuntu 9.10 von /dev/sda9 zu starten ?(
Windows: Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen der längste Virus der Welt. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manteca« (15.02.2010, 12:05)


2

13.02.2010, 20:17

hallo

starte mal mit deiner Live-cd, mounte deine Linux partition, installiere Grub neu, und aktualisiere dein Grub

Quellcode

1
2
3
sudo mount /dev/sda9 /mnt
sudo grub-install --root-directory=/mnt /dev/sda  
sudo grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg


versuche danach dein Ubuntu und Windows zu booten

gruss

olivier1979

  • »Manteca« ist männlich
  • »Manteca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23.01.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

13.02.2010, 20:52

Merci für den Tipp, funzt noch nicht:

ubuntu@ubuntu:~$ sudo mount /dev/sda9 /mnt
ubuntu@ubuntu:~$ sudo grub-install --root-directory=/mnt /dev/sda
Installation finished. No error reported.
This is the contents of the device map /mnt/boot/grub/device.map.
Check if this is correct or not. If any of the lines is incorrect,
fix it and re-run the script `grub-install'.
(hd0)/dev/sda
ubuntu@ubuntu:~$ sudo grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
grub-probe: error: cannot find a device for /.

Irgendwas passt da noch nicht. Nur was?
Windows: Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen der längste Virus der Welt. :rolleyes:

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 08.12.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

4

14.02.2010, 16:09

GRUB2

Vielleicht solltest Du dich mal etwas mit GRUB2 befassen? Soweit ich weiß benutzt Ubuntu 9.10 standardmäßig jetzt GRUB2 und da sieht einiges anders aus. Unter Umständen hilft grub --update ( ich weiß die Syntax nicht genau).

Viel Glück
petermw
Grüße aus Dithmarschen
petermw

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »petermw« (14.02.2010, 16:18)


DocHifi

unregistriert

5

14.02.2010, 16:42

Moin,
unter Grub2 heisst es:

Quellcode

1
sudo update-grub

Gruß DocHifi

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

6

14.02.2010, 17:08

Zitat

grub-probe: error: cannot find a device for /.
schätze, da gibts ein Problem mit deiner "/"

Zitat

..Ubuntu 9.10 nicht und kann auch nicht gestartet werden.
Frage:
lief dein 9.10 nach der Installation schon mal hoch?
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 115

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

7

14.02.2010, 17:19

Hi Manteca,

lies Dir mal den Artikel zu Grub2 bei uu durch. Da findest Du bestimmt die Lösung zu Deinem Problem :thumbsup:

Greetz
wowi

  • »Manteca« ist männlich
  • »Manteca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23.01.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

8

15.02.2010, 00:32

Vielen Dank für die Tipps.

Ich bin jetzt einfach ein Umweg über 9.04 und Grub1 gegangen und habe dann auf 9.10 upgegradet. Jetzt läuft Ubuntu 9.10 auch auf meinem IBM-Thinkpad tadellos. Ist zwar nicht die ganz elegante Art, doch mein Problem ist gelöst. :thumbsup:
Windows: Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen der längste Virus der Welt. :rolleyes:

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 04.11.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: diverse

  • Nachricht senden

9

15.02.2010, 10:27

;)

Zitat

ist zwar nicht die ganz elegante Art, doch mein Problem ist gelöst. :thumbsup:
super, freut mich für dich.

Setz bitte den Thread noch auf "gelöst":
Problem [gelöst] oder [erledigt]?
-
- Gruß - Gambler - ... .....Avatare