Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

16.12.2009, 19:41

Was machst du denn,wenn du dich mal kurz hinlegen willst,und dein Bildschirmschoner dann anspringt ?Also ich stelle mir dann auch lieber eine Zeit ein,wann er selber runter fahren soll.Und wenn mir das dann doch zu kurz ist,dann stelle ich sie wieder höher.
Am Schreibtisch bin ich noch nie eingeschlafen.
Und wenn ich mich hinlege,weiss ich auch ,das ich einschlafen werde :rolleyes:
Aber trotzdem stelle ich ihn dann auf 2 Std ein,falls ich doch nach ner Stunde mal aufwachen sollte

----------------------------------------------
ach ja

Und wenn ich plötzlich weg muss,dann schaffe ich die 2 klicks auch noch 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jeff.« (16.12.2009, 19:41)


fkf

Account auf eigenen Wunsch gelöscht

  • »fkf« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

22

16.12.2009, 23:09

.... oder du gibst halt in Terminal denn Befehl ein aber ich kann wetten dazu kommt man nicht ...


Ist Dir schon mal die Idee gekommen, den xautolock Befehl in ein Bash Script zu packen und dies dann per Autostart laufen zu lassen. Somit ist es immer im Hintergrund an und überwacht die idle Time deines PC. Kein Mensch würde diesen langen Befehl jedes mal eingeben wollen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher