Sie sind nicht angemeldet.

9.10 Standardinstallation - Es reicht ...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.11.2009, 22:35

Es reicht ...

Liebe Leute,

Nachdem alleine ich seit gestern nicht weniger als 14 Themen von hier in die passenden Bereiche verschoben habe, nochmal langsam zum Mitschreiben:
  • Probleme, die nach einem Upgrade auftauchen, haben nichts mit "Problemen bei der Ubuntu-Installation" zu tun. Ihr hattet ja bereits ein installiertes System, also solltest ihr auch fähig sein zu erkennen, welchem Bereich das konkrete Problem zuzuordnen ist.
  • Wenn nach dem Upgrade mehrere Probleme auftauchen, setzt das auch nicht unsere Regeln außer Kraft, wonach jedes einzelne Problem in den dafür passenden Bereich zu posten ist. Daraus ergibt sich, daß man sich die Mühe machen muss mehrere Posts zu erstellen. Das ist nicht verboten, sondern im Sinne der Chaosvermeidung ausdrücklich erwünscht.
Da derartige Multiproblem-Beiträge auch schwer zu verschieben sind, werden sie künftig dauerhaft im Verschiebebahnhof landen. Da dieser Bereich schreibgeschützt ist, könnt ihr euch von dort dann die Einzelteile rauskopieren, um sie in Einzelbeiträge zu verpacken.
  • Reine Lobhudeleien sowie Frustablassungen ohne konkrete Fragen oder Problembeschreibungen sind maximal im Foren-Cafe abzuladen und haben in den Themenbereichen nichts verloren.

Letztendlich sei darauf hingewiesen, daß das mutwillige Spammen von unpassenden Beiträgen in falsche Foren als Missachtung unserer Regeln gedeutet werden und somit auch Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Euer ergebener Moderator
(Der momentan vor lauter Verschieben leider nicht supporten kann)
me is all sausage
but don't call me Ferdl