Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mipfi

User

  • »mipfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 18.08.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

31.08.2009, 12:13

Manueller Bootvorgang

Hallo, ich würde gerne die ganzen Init Dienste beim booten von Hand starten mit einer einfachen Abfragen von Yes oder No bei jedem Dienst. Ich hab schon gegoogelt aber bisher leider noch nichts gefunden :(

2

31.08.2009, 13:11

Hallo,

naja - ich weiß auch ganz ehrlich nicht ganz, wo da der Sinn sein sollte. Was hast du denn vor? :wacko:

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

mipfi

User

  • »mipfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 18.08.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

31.08.2009, 14:09

Es werden bestimmte Dienste beim starten von der Box geladen. Ich sende einen Ping (IPv6 Multicast) ab und kriege auch antoworten von der anderen Kiste. Allerdings wenn ein bestimmter Dienst gestartet wird, bricht die Verbindung ab. Um heraus zufinden welcher Dienst dafür verantwortlich ist würde ich das halt gerne so Regeln. Mittlerweile habe ich den Dienst ja auch gefunden, nach dem ich alle Dienste nacheinander beendet habe.