Sie sind nicht angemeldet.

  • »tdehrmann1« ist männlich
  • »tdehrmann1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 22.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

20.05.2009, 18:37

EXE Dateien standartmäßig mit WINE öffnen...

Wie die Überschrft schon sagt :

Ich möchte wissen wie man standartmäßig EXE dateien mit WINE öffnet...

Kann mir da wer helfen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tdehrmann1« (20.05.2009, 18:57)


2

20.05.2009, 18:43

Wine installieren und dann Doppelklick auf die Exe und hoffen das es auch wirklich funktioniert .

  • »tdehrmann1« ist männlich
  • »tdehrmann1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 22.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

20.05.2009, 18:48

naja ich meine eigentlich das er das jetzt mit dem archivmanager normal öffnet aber ich möchte das er das mit wine öffnet und das nur bei einem doppelklick ohne rechtsklick und so weiter einfach nur öffnen und dann startet die exe über wine

Lokii

User

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 18.05.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

20.05.2009, 18:50

Hi,


Du musst die Exe Datei anklicken dann auf die Rechte Maustaste gehen, dann auf Eigenschaften und auf "öffnen mit"...dann hast Du es als Standardöffnungsprogramm festgelegt.


Gruß

Lokii
steige auf mac book pro unibody um keine Lust mehr auf Desktop Frust ist für meine Zwecke besser

5

20.05.2009, 18:50

Es ging bei den 3 Programmen die ich mal unter Wine installiert hatte , genauso wie ich gerade schrieb .
Doppelklick auf die Exe und die Installation lief automatisch unter Wine ab .

  • »tdehrmann1« ist männlich
  • »tdehrmann1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 22.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

20.05.2009, 18:56

bei mir aber nicht !

der öffnet das mit dem archivmanager weil ich da mal ausversehen damit geöffnet habe als ich noch nicht wine drauf hatte


aber die antwort von lokii war gut sie hat geklappt

danke dafür an lokii

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tdehrmann1« (20.05.2009, 18:56)