Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Mr.Pink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 06.10.2005

  • Nachricht senden

1

26.10.2005, 14:04

Kann KDE nicht installieren..

hallo.
ich wollte jetzt auch mal auf KDE umsteigen..
leider lässt sich kde weder mit synaptic noch mit hilfe des terminals installieren..

wenn ich sudo apt-get install kubuntu-desktop eingebe, kommt:

0 aktualisiert, 145 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen noch 97,1MB von 135MB Archiven geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 407MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
Medienwechsel: Bitte legen Sie Medium mit den Name
»Ubuntu 5.10 _Breezy Badger_ - Preview i386 (20050908)«
in Laufwerk »/cdrom/« und drücken Sie die Eingabetaste.


warum?

Greetz

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

2

26.10.2005, 14:31

Moin,

leg die Cd einfach ein, die Installation übers Netz sollte dann starten.


Warum das so ist weiß ich nicht, probier es einfach.

Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

  • »Mr.Pink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 06.10.2005

  • Nachricht senden

3

26.10.2005, 16:57

wenn ich die cd hätte...

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

4

26.10.2005, 17:02

Moin moin,

dann probier es mit auskommentieren.

Öffne deine sources.list mit:

sudo gedit /etc/apt/sources.list

Mach vor den CD Eintrag ein #, damit wird die CD nicht abgefragt.

Speichern und danach ein

sudo apt-get update

Wie sieht deine sources.list ansonsten aus, vielleicht mal posten?

Hier ist eine ganz brauchbare zu finden. Vergleiche mal oder übernimm sie.

Wieso hast du den CD Eintrag da überhaupt drin, wenn du keine CD hast?

Lieben Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

  • »Mr.Pink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 06.10.2005

  • Nachricht senden

5

26.10.2005, 19:18

ich hab jetzt einfach die normale ubuntu cd reingemacht und es ging..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Pink« (26.10.2005, 19:23)