Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

04.02.2009, 16:56

was hätte er denn nach"sudo udevcontrol reload_rules" machen müssen ?
Alle udev Regeln neu einlesen, inklusive Deiner neuen. Hier gilt, wie meistens: Keine Meldung = kein Fehler.
Aber zeig die Datei "/etc/udev/rules.d/45-libsane.rules" mal her.
mir is wurscht

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

22

04.02.2009, 19:39

Meinst du das ?
torsten@Cartman:~$ /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules
bash: /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules: Permission denied
torsten@Cartman:~$

23

04.02.2009, 20:00

Ja, aber der Inhalt wär interessant ;)

Zitat

cat /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules
mir is wurscht

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

24

05.02.2009, 00:15

Voila...

Ja, aber der Inhalt wär interessant ;)

torsten@Cartman:~$ cat /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules
# Canon PIXMA MX310
SYSFS{idVendor}==”04a9″, SYSFS{idProduct}==”1728″, MODE=”664″, GROUP=”scanner”


torsten@Cartman:~$

25

05.02.2009, 01:31

Ok, schau mal ins Verzeichnis /etc/udev/rules.d/ da findest Du bereits eine Datei "libsane.rules", allerdings mit einer anderen Zahl als 45 voran. Bei mir ist es "/etc/udev/rules.d/025_libsane.rules". Die machst Du dann mit root-Rechten auf:

Zitat

sudo kate /etc/udev/rules.d/XYZ_libsane.rules
und fügst deine beiden Zeilen nach den bereits vorhandenen Definitionen ein, also noch oberhalb der Zeile "LABEL="libsane_rules_end"".
Deine vorher angelegt Datei (45libsane.rules) löschst Du. Dann nochmal "sudo udevcontrol reload_rules", und das sollte es sein.
mir is wurscht

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

26

05.02.2009, 16:01

Ok, schau mal ins Verzeichnis /etc/udev/rules.d/ da findest Du bereits eine Datei "libsane.rules", allerdings mit einer anderen Zahl als 45 voran.


Sieht nicht so aus, ich kann nur 45-libsane.rules finden. :(

27

05.02.2009, 18:39

Zitat

ls -l /etc/udev/
ls -l /etc/udev/rules.d/
dpkg -l '*sane*' | grep ^ii
:?:
mir is wurscht

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

28

05.02.2009, 19:02

torsten@Cartman:~$ ls -l /etc/udev/
insgesamt 12

gekürzt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cartman77« (06.02.2009, 15:51)


29

05.02.2009, 19:19

Ok, alles da. Ubuntu macht es offenbar etwas anders als Debian.
Du hast hier im Posting irgendwie "seltsame" Anführungszeichen, kopiere mal meine beiden Zeilen von hier in die Datei /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules rein:

Zitat

# Canon PIXMA MX310
SYSFS{idVendor}=="04a9", SYSFS{idProduct}=="1728", MODE="664", GROUP="scanner"
mir is wurscht

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

30

05.02.2009, 19:48

Scanner ist immer noch tot...

Habe es in /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules kopiert und dann nochmal versucht, XSane zu starten, kein Gerät erreichbar.
Und jetzt ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cartman77« (05.02.2009, 19:47)


31

05.02.2009, 20:31

Laut dem Blog bist Du nicht der einzige wo dieser Treiber nicht geht.
Laut sane-org soll der Treiber "pixma" den mx310 unterstützen. Ich würd's also damit probieren und den anderen erstmal beiseite lassen. Wenn Du dir das Paket saugst, findest Du die install-Anleitung darin als html-file.
mir is wurscht

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

32

06.02.2009, 01:09

Kann mir jemand ein gutes Buch für Anfänger empfehlen, wo alles (!) erklärt wird und das für Leute ohne jegliches Vorwissen geeignet ist ? So komme ich definitiv nicht weiter... Danke

Cartman77

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cartman77« (06.02.2009, 15:51)


33

06.02.2009, 01:13

Verstehe jetzt nicht , warum du mit deinem Edit noch einen nachlegen musstest .
Aber das ist dein Ding ... schade aber trotzdem !

  • »Cartman77« ist männlich
  • »Cartman77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 21.01.2009

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden