Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »zoerbnet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.12.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

29.12.2008, 09:02

Ubuntu 8.10 USB Probleme beim booten

Hallo,

bin Linux/Ubuntu Newbie und mache gerade so meine Erfahrungen. Habe dazu auf einer Partition meiner HD Ubuntu 8.10 installiert (auf der anderen bleibt erstmal Win XP).

Bis gestern lief alles auch noch ganz prima. Nachdem ich gestern einige Pakete neu installiert habe (Chemieprogramme und anderer IRC Client) dachte ich ich müsste Pigdin deinstallieren. Im Nachhinein vielleicht keine so gute Idee :-(

Ich weiß nicht ob meine aktuellen Probleme damit zusammenhängen, aber seither erscheinen beim Bootvorgang (nach Auswahl Ubuntu) eine Reihe von Fehlermeldungen bezüglich irgendeines USB Problems.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 6.056915] Uniform CD-ROM driver Revision: 3.20
[	6.057026] sr 4:0:0:0: Attached scsi CD-ROM sr0
[	6.924712] ieee1394: Host added: ID:BUS[0-00:1023]  GUID[0011d8000176e77c]
[   20.932021] usb 6-9: device descriptor read/64, error -110
[   36.148019] usb 6-9: device descriptor read/64, error -110
[   36.364018] usb 6-9: new high speed USB device using ehci_hcd and address 5
[   51.476018] usb 6-9: device descriptor read/64, error -110
[   66.692017] usb 6-9: device descriptor read/64, error -110
[   66.908017] usb 6-9: new high speed USB device using ehci_hcd and address 6
[   77.316016] usb 6-9: device not accepting address 6, error -110
[   77.428018] usb 6-9: new high speed USB device using ehci_hcd and address 7
[   87.836015] usb 6-9: device not accepting address 7, error -110
[   87.836060] hub 6-0:1.0: unable to enumerate USB device on port 9
[   87.976028] usb 1-1: USB disconnect, address 2
[   87.976141] usbcore: registered new interface driver hiddev
[   88.240017] usb 1-1: new low speed USB device using ohci_hcd and address 4
[   88.409195] usb 1-1: configuration #1 chosen from 1 choice
[   88.411244] usb 1-2: USB disconnect, address 3
[   88.672017] usb 1-2: new low speed USB device using ohci_hcd and address 5
[   88.856194] usb 1-2: configuration #1 chosen from 1 choice
[   89.120017] usb 5-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 2
[  104.256016] usb 5-1: device descriptor read/64, error -110
[  119.496015] usb 5-1: device descriptor read/64, error -110
[  119.736015] usb 5-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 3
[  134.872015] usb 5-1: device descriptor read/64, error -110
[  150.112016] usb 5-1: device descriptor read/64, error -110
[  150.352016] usb 5-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 4
[  160.760018] usb 5-1: device not accepting address 4, error -110
[  160.896015] usb 5-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 5
[  171.304017] usb 5-1: device not accepting address 5, error -110
[  171.304058] hub 5-0:1.0: unable to enumerate USB device on port 1
[  171.309375] input: Logitech USB-PS/2 Optical Mouse as /devices/pci0000:00/000



Jemand ne Idee was das ist und wie ich es wieder beheben kann.

Würde mich freuen wenn sich jemand erbarmt.

Danke & Gruß

Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zoerbnet« (29.12.2008, 14:30)


  • »berbel« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 09.12.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

29.12.2008, 09:09

Hallo,
ich mein, das das noch ein UBUNTU Problem ist.
Weil bei mir kommen auch regelmäßig diese Fehlermeldungen....
Bei mir hängen z.B. die Tastatur, Maus und Webcam am USB.... Und was mich ärgert ist, das wenn der Rechner bootet, kann ich mit meiner USB Tastatur in BIOS, sobald UBUNTU startet, geht die Tastatur nicht mehr, bis UBUNTu komplett geladen hat....

  • »zoerbnet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.12.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

29.12.2008, 14:30

Hi,

das komische ist, dass es gestern noch einwandfrei funktioniert hat (ohne Fehlermeldungen).

Womit wir beim nächsten Problem wären: Gestern wurden beim Bootvorgang die ganze Statusmeldungen gar nicht angezeigt, heute schon, ist das nur weil es Probleme gab oder habe ich irgendwas (?) verstellt. ?

Kann es sein, dass das Problem auftaucht weil ich irgendwelche USB-Aschlüsse am Rechner nach dem Ausstöpseln anders wieder eingestöpselt habe (Maus, Keyboard, Bluetooth Stick) ?

Gruß Andy

GELÖST:

Da ich es immer doof finde wenn man bei der Suche nur Problemthreads und keine zugehörigen Lösungen findet beantworte ich meine Frage nun selbst :-)

Es lag an einem verbauten Cardreader, der Tipp dazu kam aus dem IRC-Channel #ubuntu-de (Danke an Izzy), beim Upgraden (RAM) meines Rechners hatte ich wohl versehentlich ein Kabel gelöst.

Mit eingesteckter SD-Karte hat Linux fehlerfrei gebootet, allerdings gingen dann Maus und Keyboard (beides USB) nicht mehr.
Bei entfernter SD-Karte kam der bekannte Fehler, obwohl der Cardreader unter Linux nicht funktionierte.

Hab dann Win XP gebootet, auch dort hat der Cardreader nicht funktioniert (früher hingegen schon!) Ich habe dann das Gehäuse geöffnet und ein wenig an den zuständigen Kabeln gerüttelt.

Seither bootet Linux wieder fehlerfrei, und sogar der Cardreader funktioniert unter Ubuntu 8.10

Ich hoffe dieser Lösungspost hilft anderen Usern vielleicht die ein ähnliches Problem haben.

So long

Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zoerbnet« (29.12.2008, 14:30)