Sie sind nicht angemeldet.

  • »elturco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 17.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

16.12.2008, 15:02

Probleme mit der WLAN Karte

Hii,

ich habe vor kurzem Ubuntu installiert. Nun möchte ich mich mit meinem Router verbinden aber irgendwie klappt es nicht...

Wenn ich "iwlist wlan0 scan" eingebe bekomme ich die Fehlermeldung

Quellcode

1
2
wlan0   No scan resullts
 

Auch wenn ich in den Ad-Hoc Modus wechseln möchte bekomme ich diese Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
Error for wireless request "Set Mode" (8B06)  :
   	SET failed on device wlan0  ; Device or resource busy.


Kann mir jemand helfen bitte ?

Viele Grüße,
J.

  • »berbel« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 09.12.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

16.12.2008, 15:08

RE: Probleme mit der WLAN Karte

Kann mir jemand helfen bitte ?Viele Grüße,J.
wahrscheinlich wurde der Treiber nicht gefunden bzw. installiert.
Bei Wlan hat UBUNTU ein Programm, womit du ohne großes Wissen Windowstreiber installieren kannst.

Anwendungen -> Hinzufügen/entfernen -> System Tools -> Windows WLAN Treiber
Dieses Tool einfach installieren in dem du den Hacken setzt und die DVD in das Laufwerk packst -> Anwendung Anwenden
Danach kannst du auf der Treiber CD/DVD deinen Treiber für deine WLAN Karte suchen, die *.inf anklicken -> übernehmen
Nach einem Neustart übernimmt automatisch dein UBUNTU den optimalen Treiber....

LG Rene

  • »elturco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 17.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

16.12.2008, 15:24

Hallo Rene,

Danke Dir...

habe aber immer noch die gleiche Fehlermeldung...
Muss ich übrigens den Treiber auf der CD/DVD gespeichert haben ?
Wird der Treiber nicht direkt runtergeladen ?

  • »berbel« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 09.12.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

16.12.2008, 15:29

Hallo Rene,

Danke Dir...

habe aber immer noch die gleiche Fehlermeldung...
Muss ich übrigens den Treiber auf der CD/DVD gespeichert haben ?
Wird der Treiber nicht direkt runtergeladen ?
ne, du kannst ihn auch auf deinen Rechner liegen haben...
Also bei mir hat es so wunderbar geklappt.... Obwohl! Wo ich versucht habe mit UBUNTU 8.04 diesen WLan Treiber zu installieren, hatte ich einen schweren Ausnahme Fehler...
UBUNTU 8.10 kam anscheinend besser mit dem Treiber; WLAN Karte u.s.w. klar....

Such aber lieber hier im Forum noch mal nach Wlan. Vielleicht gibt es bessere Hilfe als von mir, da ich auch nicht wirklich Ahnung habe 8|

chroot

Ubuntu-Forum-Team

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 2 237

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Debian Testing

  • Nachricht senden

5

16.12.2008, 15:34

Poste doch bitte die ausgabe von /etc/network/interfaces und ifconfig! ifconfig musst du in der konsole eingeben!
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

  • »elturco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 17.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

16.12.2008, 16:12

Hii chroot,

Zitat

Poste doch bitte die ausgabe von /etc/network/interfaces und ifconfig! ifconfig musst du in der konsole eingeben!


die Ausgabe von "/etc/network/interfaces" liefert mir:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
auto lo
iface lo inet loopback

auto wlan0
iface wlan0 inet dhcp
#pre-up ifconfig wlan0 up
#pre-up ifconfig wlan0 down
#pre-up ifconfig wlan0 up
#pre-up ifconfig wlan0 down
#pre-up iwconfig wlan0 essid "cni-mesh4"
#pre-up iwconfig wlan0 mode Ad-Hoc
#pre-up iwpriv wlan0 set AuthMode=WPAPSK
#pre-up iwpriv wlan0 set EncrypType=TKIP
#pre-up iwpriv wlan0 set WPAPSK='mein-max.63digit-langer-Schluessel'
#pre-up ifconfig wlan0 up


Und die Ausgabe von "ifconfig" ist:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
eth0  Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:a0:d1:41:df:5b  
      inet Adresse:129.217.186.124  Bcast:129.217.186.255  Maske:255.255.255.0
      inet6-Adresse: 2002:81d9:ba29:c1:2a0:d1ff:fe41:df5b/64 Gültigkeitsbereich:Global
      inet6-Adresse: fe80::2a0:d1ff:fe41:df5b/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
      UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
      RX packets:15931 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
      TX packets:4709 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
      Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
      RX bytes:8814053 (8.8 MB)  TX bytes:829205 (829.2 KB)

lo    Link encap:Lokale Schleife  
      inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
      inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
      UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metrik:1
      RX packets:414 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
      TX packets:414 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
      Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
      RX bytes:29472 (29.4 KB)  TX bytes:29472 (29.4 KB)

wlan0 Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:13:02:71:83:67  
      UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
      RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
      TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
      Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
      RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)

wlan0:avahi Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:13:02:71:83:67  
      inet Adresse:169.254.5.122  Bcast:169.254.255.255  Maske:255.255.0.0
      UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1

wmaster0  Link encap:UNSPEC  Hardware Adresse 00-13-02-71-83-67-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00  
      UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
      RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
      TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
      Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
      RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)


Grüße,
J

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elturco« (16.12.2008, 16:12)


  • »Lupus parvus« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 22.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Windows XP

  • Nachricht senden

7

16.12.2008, 22:16

Was für eine WLAN-Karte hast du denn?
Wenn USB:

Quellcode

1
lsusb

wenn PCI

Quellcode

1
lspci


Gruß

Lupus parvus

  • »elturco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 17.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

8

17.12.2008, 00:11

Hiii,

die Netzwerkkarte ist:

Quellcode

1
2
05:00.0 Network controller [0280]: Intel Corporation PRO/Wireless 3945ABG [Golan] Network Connection [8086:4222] (rev 02)
07:08.0 Ethernet controller [0200]: Intel Corporation PRO/100 VE Network Connection [8086:1092] (rev 02)