Sie sind nicht angemeldet.

  • »bademaister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14.12.2007

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

1

04.12.2008, 16:40

Imagemagick svg in png ohne Transparentverlust

Hallo

würde gerne mit Hilfe von Imagemagick über der Konsole einige .svg Dateien in .png Bildern umwandeln. Habe das mit folgendem Befehl gemacht:

Quellcode

1
mogrify -format png  *.svg

allerdings geht mit da die Transparenz des Hintergrunds verloren und im PNG Bild wird er Weiß dargestellt...gibt es da nen Zusatz den ich einbringen kann?

Hab schon mit

Quellcode

1
mogrify -format png -transparent white *.svg
versucht....nur da wird ja alles Weiß im Bild durchsichtig....was nicht soll.



mfG

Paul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bademaister« (04.12.2008, 16:58)


  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: keine Ubuntu-Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Debian Testing

  • Nachricht senden

2

04.12.2008, 16:44

Verwende das leider auch selten, aber auf der homepage gibt es eine übersicht über die befehle.

Hier wird bei convert der zusatz "xc:transparent" angegeben.

Quellcode

1
convert -size 320x85 xc:transparent -font Bookman-DemiItalic


Wie kommst du eigentlich auf mogrify, konvertiert wird mit "convert"!
"Do or do not. There is no try." (Yoda)

  • »bademaister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14.12.2007

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

3

04.12.2008, 16:48

Danke für die Antwort.....

mit dem Befehl erstellt er mir leider 2 Bilder....eins wieder mit Hintergrund weiß und dann einfach nen ganz transparentes bild...ohne irgendwas drinne...

Nutze mogrify da er da auch die Dateinamen übernimmt....wenn ich mehrere dateien mit convert umwandeln will dann nummeriert er mir die durch....was ich nich will....

  • »chroot« ist männlich

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: keine Ubuntu-Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Debian Testing

  • Nachricht senden

4

04.12.2008, 16:53

Wenn du auf der hilfeseite schaust, da gibt es mehrere argumente, da ist auch "transparent" dabei. Du solltest die durprobieren!
"Do or do not. There is no try." (Yoda)

  • »bademaister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14.12.2007

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

5

04.12.2008, 16:55

Habs gerade rausgefunden...


mit :

Quellcode

1
- background transparent 

geht es ganz einfach :)....



danke euch...

mfG

Paul