Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Mind-Phoug« ist männlich
  • »Mind-Phoug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

01.11.2008, 05:02

neu aufsetzen da rest einer windows partition noch auf der hdd sin..

Hallo ihr Lieben

nur kurz eine Frage..wie lösche ich alles von der Hdd unter Ubuntu?
Möchte die Festplatte komplett leeren und dann neu aufsetzen,da noch Reste einer vorherigen Windows-Installation vorhanden sind.

ich bitte um rasche und anfängerfreundliche Hilfe,

MfG,Mind

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mind-Phoug« (01.11.2008, 13:39)


  • »HamsDa« ist männlich

Beiträge: 624

Registrierungsdatum: 30.12.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

2

01.11.2008, 05:53

Unter Ubuntu kannst du nicht alles von der Festplatte löschen.
Immerhin braucht ein Programm, das alles löschen sollte, auch ein Betriebssystem, auf dem es laufen kann.

Unter Ubuntu kannst du also nur den Teil der Festplatte löschen, an dem deine Windows-Installation liegt.
Da du um Anfängerfreundliche Hilfe gebeten hast und Ubuntu mit GNOME benutzt, rate ich dir zu "gParted".
Einfach per Paketmanager installieren.
Dazu öffnest du ein Terminal und gibst folgendes ein:

Quellcode

1
sudo aptitude install gparted -y

Wenn du Fragen zu diesem Befehl hast, rate ich dir unsere Wiki-Seite zu Aptitude durchzulesen und falls danach noch immer Fragen vorhanden sind, kannst du sie ja im Forum stellen.

Die Benutzung dieses Programmes ist sehr einfach:
Entweder findest du es unter "Anwendungen -> Systemprogramme (der Zubehör) -> gParted (oder Partitionseditor)", oder unter "System -> Systemverwaltung -> gParted (oder Partitionseditor)" oder so ähnlich.
Bin mir da nicht mehr so sicher.

Danach musst du nur noch dein Passwort eingeben und siehst dann eine grafische Analyse aller deiner Speichermedien (also auch USB-Sticks, externe Festplatten, usw).
Die Aufteilung der Festplatte ist sehr leicht erkennbar und jedes Dateisystem hat eine eigene Farbe.
So kannst du ganz einfach deine Windows-Partition (Dateisystem höchstwahrscheinlich: NTFS, oder wenn auch relativ unrealistisch: FAT32) und diese dann per Rechtsklick auf den jeweiligen farbigen Balken nach deinen Wünschen gestalten.
Allerdings würde ich dir raten, vor Operationen, die deine Festplatte betreffen, IMMER ein Backup deiner Daten zu machen.

Falls du wirklich deine gesamte Festplatte löschen möchtest, solltest du dir von http://gparted.sourceforge.net/ die LiveCD-Version herunterladen, auf eine CD brennen und von der CD starten.
Da bekommst du dann die gleiche Ansicht wie unter Ubuntu, nur dass du alle Partitionen bearbeiten kannst, ohne dass dein Computer dabei abstürzt ;)
Heimrechner Marke Eigenbau // Windows 7 Ultimate 64 Bit // 13.04 Raring Ringtail // Unity // Kernel 3.8.0-19-generic

3

01.11.2008, 07:55

Hallo Mind-Phoug!

Was spricht dagegen, im Zuge des Partitionierens, das ja Teil einer von Dir gewünschten Neuinstallation ist, alles Unnötige zu löschen und die benötigten Partitionen neu zu erstellen? Wenn Du Dich scheust, manuell zu partitionieren, kannst Du an dieser Stelle sogar eine "geführte" Partitionierung auswählen, bei der Ubuntu die gesamte Platte automatisch einteilt. ;)

Am Besten mit der Alternate-CD, die Du hier herunterladen kannst. Hier noch ein Hinweis zum Brennen.

Greetz Bluegrass

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluegrass« (01.11.2008, 07:55)


  • »Mind-Phoug« ist männlich
  • »Mind-Phoug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

01.11.2008, 13:39

Danke für die rasche und kompetente Hilfe!!!

Mir gings ja in erster Linie um die Reste von Windows,die ich dank GParted jetzt entfernen konnte.

Da ich eine kleine [40gb] interne Hdd habe,und davon noch knapp 23gb als einzelne Partition teilweise mit Windows belegt waren,ich davon aber nichts löschen konnte,war mein Rechner immer sehr langsam [das Rennen hätte wohl die Schnecke gemacht gg].
Mit GParted konnte ich jetzt aber den Platz freigeben und es geht alles wieder ziemlich flott [sehr ungewohnt das mal was weitergeht].

Danke nochmal für Eure Hilfe!!

MfG,Mind