Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MrM

User

  • »MrM« ist männlich
  • »MrM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 11.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

1

08.10.2008, 13:07

Fax-Server ohne extra PC (Fax mit Netzwerkanbindung) o.ä. gesucht

Hallo zusammen,

da ich sehr oft Faxe versende und nun von Desktop-PC auf ein Notebook umgestiegen bin, bräuchte ich eine (zentrale) Lösung - und möglichst ohne PC, da der Stromverbrauch doch immens wäre.

Zur Zeit nutze ich noch Simple-Fax (browserbasierend), allerdings bin ich nicht so glücklick, dass ein Dienst erst meine Fax in die Hände bekommt (oder bekommen könnte) - nun aber die Frage ;)

Gibt es ein Faxgerät mit Netzwerkanbindung?

Ich habe ein Netgear DSL-Router / Modem, ein DeTeWe TA 33 USB und ein integriertes Modem (im Notebook) - lässt sich damit irgendetwas realisieren?

Wäre schön, wenn ich wieder faxen könnte :)

Viele Grüße
MrM

----

update: nachdem ich nun versucht habe, das ganze über einen Brother MFC 5440 CN zu realisieren, muss ich feststellen, dass die Wiki / der Wiki-Eintrag leider nicht funktioniert. Habe meine Schritte bis dato mal hier aufgeschrieben: http://oyox.de/index.php?/archives/30-Dr…-UpdateFax.html
Ubuntu 10.04 auf Acer Aspire 7520G | Wlan: JA | Subwoofer: Nein | Zufriedenheit: relativ hoch
Ubuntu 9.10 auf Acer Aspire One | Wlan: JA (Madwifi) | Sound: Ja | Zufriedenheit: hoch

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrM« (14.11.2008, 10:28)


2

13.10.2008, 03:16

Hi,
Mit DSL hast Du doch auch Festnetz, oder?
Früher steckte man da ein Modem an und faxte mit Hylafax oder efax herum (mach ich heute noch so).
Wenn der PC nicht 24/7 laufen soll, gibt es auch Faxmodems mit Speicher für offline-Empfang.
Ansonsten wüßte ich jetzt auch nicht wie man ohne fremde Hilfe (Dienstleister) etwas ins Telefonnetz schicken könnte.

Naja, manche Mobilanbieter lassen einem mails auf eine Faxnummer schicken, aber das wird's ja wohl nicht sein.

MrM

User

  • »MrM« ist männlich
  • »MrM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 11.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

3

20.10.2008, 21:40

Hi,

danke für deine Antwort.

Ich habe es nun recht gut gelöst - der alte Laserdrucker hängt per Printserver am Netzwerk und ein neuer Tintenstrahl ist unterwegs (mit integriertem Fax-Server).

Viele Grüße
MrM
Ubuntu 10.04 auf Acer Aspire 7520G | Wlan: JA | Subwoofer: Nein | Zufriedenheit: relativ hoch
Ubuntu 9.10 auf Acer Aspire One | Wlan: JA (Madwifi) | Sound: Ja | Zufriedenheit: hoch

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 12.11.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

14.11.2008, 03:40

Bei mir hängt ein HP AllinOne am ReadyNAS, dass funkt auch ganz gut. Sonst gibt es ja auch noch einige Router mit USB-Anschluß, da könnte man ihn auch dran hängen.

Abraten kann ich vom Lexmark x9350, druckt und faxt zwar gut, hat aber keine Linux-Unterstützung. Und selbst unter Win funkte er bei mir im Netz nicht richtig.

Haiko

MrM

User

  • »MrM« ist männlich
  • »MrM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 11.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

5

14.11.2008, 10:29

update: nachdem ich nun versucht habe, das ganze über einen Brother MFC 5440 CN zu realisieren, muss ich feststellen, dass die Wiki / der Wiki-Eintrag leider nicht funktioniert. Habe meine Schritte bis dato mal hier aufgeschrieben: http://oyox.de/index.php?/archives/30-Dr…-UpdateFax.html

Lösungsvorschläge willkommen :)
Ubuntu 10.04 auf Acer Aspire 7520G | Wlan: JA | Subwoofer: Nein | Zufriedenheit: relativ hoch
Ubuntu 9.10 auf Acer Aspire One | Wlan: JA (Madwifi) | Sound: Ja | Zufriedenheit: hoch

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher