Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »tdehrmann1« ist männlich
  • »tdehrmann1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 22.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

29.09.2008, 14:21

Festplatte komplett löschen aber wie?

Ich möchte meine festplatte mal komplett formatieren und habe gehört das es programme gibt die man auf cd macht und davon booten kann.....

die revovery datein bleiben nämlich immer drauf und das nervt

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 11.06.2008

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Archlinux, Debian

  • Nachricht senden

2

29.09.2008, 14:26

zum Festplatten partitionieren dient bpsw.

Quellcode

1
gparted
"Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit ... gehen."

  • »tdehrmann1« ist männlich
  • »tdehrmann1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 22.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

29.09.2008, 14:28

ähm....
ich möchte die platte formatieren und nicht partitionieren!

4

29.09.2008, 14:44

gparted hat einen Menüpunkt "umwandeln". Dort kannst Du die entsprechende Partition mit dem Filesystem deiner Wahl formatieren! Geht aber auch per Konsole mit mkfs. Welches Filesystem soll es denn werden?

BTW:

Warum willst Du das überhaupt tun? Wenn Du glaubst, dass die alten Daten dann nicht mehr herzustellen sind, kann ich Dich beruhigen, sie sind es weiterhin! :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fremdkoerperfalle« (29.09.2008, 14:44)


  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 11.06.2008

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Archlinux, Debian

  • Nachricht senden

5

29.09.2008, 15:06

ähm....
ich möchte die platte formatieren und nicht partitionieren!


Na dann mach das doch!

:P
"Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit ... gehen."

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher