Sie sind nicht angemeldet.

  • »admins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 01.09.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

27.09.2008, 11:05

Sound funktioniert nicht

Hallo zusammen
Ich hatte den PC mit dem neuste Ubuntu aufgesetzt. Sound lief, alles tip top.
Plötzlich funktionierte er nicht mehr.
Wie kann ich den Treiber nochmals installieren lassen?

Danke

2

27.09.2008, 11:41


Zitat

"Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: Richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln." Usenet 1996

  • »admins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 01.09.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

27.09.2008, 12:24

Habe jetzt herausgefunden, dass es sich um:

Quellcode

1
Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) High Definition Audio Controller (rev 01)
handelt.
Konnte aber den Treiber noch nicht installieren.
Kann mir einer helfen?

Danke

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24.09.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

4

03.10.2008, 17:45



Ich habe auch Probleme, aber googeln und suchen hilft nicht ! -> Mein Ubuntu 8.04 Hardy hat Tonprobleme.
Der Ton stottert und hallt und klingt einfach grauenvoll. Alle Tips die ich so ergooglet habe helfen nicht, es geht einfach nicht weg.
Ein Thread sagt was von pulsaudio anders zu konfigurieren -> bringt nix, auch komplette deinstallation von pulseaudio mit allem drum und dran ging schief ... dann war der Ton ganz weg, also pulseaudio und das ganze Gerümpel wieder neu installiert, vorher alle config Verzeichnisse entfernt damit alles sauber neu ist, Ergebnis: wieder stotternder und hallender Ton.

Es ist einfach zum Verrückt werden, es sieht so aus, als wäre Ubuntu 8.04 in Bezug auf die Ton/Sound Treiber fürchterlich buggy im Hinblick auf bestimmte
Mainboard/Sound Hardware.

Hardware ist ein MSI K9N2G Neo mit Sound OnBoard. Als Treiber wird der snd-hda-intel automatisch geladen und der Codes ist ein Realtec ALC883.

Hat jemand diese Effekte auch gehabt und sie zufälligerweise gelöst ? Leider sind meine Slot etwas voll, daher kann ich den OnBoard Sound nicht deaktivieren und ne Karte reinstecken, das hätte ich sonst schon lange gemacht, ich muss leider mit den OnBoard Sound leben und ohne Musik ist so am Rechner sitzen auch nicht das gelbe vom Ei ...

Hilfeeeeeeeeeeee bitteeeeeeee :( ;(

Gruss,
Bernd

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher