Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schwalbe93« ist männlich
  • »schwalbe93« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17.01.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: keine

  • Nachricht senden

1

15.09.2008, 19:12

Schriftarten installieren

Ich wollte Arial installieren und habe davon erfahren, dass die Open-Source Schriftart Liberation entdeckt. :!:
Nun will ich die Schriftart auf mein ubuntu nutzen, wie lade ich diese Schriftart herunter und spiele sie auf meinen Rechner? :?:

Gruß,
schwalbe93

Zitat

Tuz ist ein nettes Maskottchen, aber es kann Tux nicht das Wasser reichen! :rolleyes:

2

15.09.2008, 19:46

Hallo,

warum denn so kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Quellcode

1
sudo apt-get install msttcorefonts


:)

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

GdeP

User

  • »GdeP« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 12.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

3

15.09.2008, 21:20

Hi

ansonsten kannst du auch einfach die Datei (*.ttf?) in den Ordner .fonts in deinem Home-Verzeichnis kopieren. Das funktioniert auch. Wenn du willst, dass jeder User darauf zugreifen kann, musst du die in /usr/share/fonts kopieren - und dahin natürlich mit root-rechten ;)

grüße GdeP
We don't play this game to lose!

4

15.09.2008, 21:24

Hallo,

Zitat

warum denn so kompliziert, wenn es auch einfach geht?

weil Liberation nicht zu den MS-Schriften gehört :P


Du lädst dir einfach die Schrift von der Seite runter, die du verlinkt hast. Jede Arbeitsumgebung bietet dann eine Programm, dass es dir leicht ermöglicht, die Schrift auf deinem System zu installieren.

Da du aber keinerlei Angaben zu deinem System machst, könnte ich jetzt nur raten, was du einsetzt (GNOME, KDE etc.). Raten find ich aber doof - also musst du selber suchen, wo du es findest 8) .
Für die Zukunft solltest du dann mal dein Profil ausfüllen und anzeigen lassen.
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 106

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

5

15.09.2008, 22:22

Hi,

also ich stelle immer wieder fest, dass die Suche in der Paketverwaltung meist sehr sinnvoll ist :rolleyes:

Da gibt es nämlich ein Paket namens ttf-liberation, das man ganz einfach installieren kann 8) :D

Greetz
wowi