Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

localhope

uıɹoʇɐɹǝpoɯ-ex

  • »localhope« ist weiblich
  • »localhope« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 13.06.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Gentoo 2008

  • Nachricht senden

1

15.08.2008, 10:53

Tool für Dokumente durchsuchen gesucht

Hideho,

musste gerade eine Beschaffung raussuchen, diese liegen bei uns alle im doc und pdf Format vor. Wir haben kein Tool zum durchsuchen, und da unsere Sekretärin nicht da ist, nervt mich das grad total an. Suche einen bestimmten Posten, und muss jede Datei anklicken (doc) und schauen ob der Artikel darin zu finden ist. Das ist nen bisl viel Arbeit, da ich in 2 Jahren gesucht habe.

Nun suche ich ein Tool, welches wie gesagt die Dateien auslesen kann. Die Dateinamen haben mit den Artikeln nix zu tun, also nur über Dateinamen suchen, bringt nix. Vorteilhaft wäre es, wenn die Software auch auf einem Win-Rechner läuft, und es ne GUI (für die Serkretärin) dafür gibt. Oder über den Browser, noch besser. Sprich: ich gebe ein "USB" und er listet mir alles auf was irgendwie mit usb zusammenhängt.
Admin-Ausrede # 4465: secretary plugged hairdryer into UPS

2

15.08.2008, 11:08

Hallo Loci,

gibts da nicht ein Tool von Google? Die Desktop Search (Bar) oder sowas, Nachteil ist eben, dass es von Google ist. Wäre in einer Firma nicht soooo praktisch. :D

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

3

15.08.2008, 11:23

Oder du nimmst einfach Tracker bzw. strigi
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

localhope

uıɹoʇɐɹǝpoɯ-ex

  • »localhope« ist weiblich
  • »localhope« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 13.06.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Gentoo 2008

  • Nachricht senden

4

15.08.2008, 12:29

Danke, das hört sich gut an.

Beim ersten ist natürlich der Nachteil, dass es nicht unter Win rennt - und wenn unsere Sekretärin Ahnung von Debian hätte, würde ich ihr sagen sie soll grep benutzen.

Zweites rennt auf beiden. Wäre eine Wahl. Aber noch besser Wäre ein Tool was ich direkt auf dem Server installieren könnte und man durch eine URL drauf kommt. Sonst muss ich hier wieder rumrennen, und auf jedem Rechner den Kram installieren. Am liebsten so ne Browser-Geschichte. Es sollen ja nicht alle Zugriff auf den Server haben.

Achso, und das Verbinden mit dem Server klappt wunderbar? Es soll ja nicht lokal gesucht werden, sondern übers Netzwerk. Also auf dem Server, wie oben erwähnt.
Admin-Ausrede # 4465: secretary plugged hairdryer into UPS

Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

5

15.08.2008, 17:41

Hallo,

warum geht das nicht unter Windows?

Unter Windows soll doch einfach alles gehen.

/Sarkassmus aus

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

  • »just_phil« ist männlich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 03.01.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

15.08.2008, 17:56

ich habe jetzt eine ganze weile google bemüht aber nichts derartiges gefunden. eine webinterface-lösung für's intranet zum beispiel auf php-basis suche ich nämlich auch noch dringend!
Arbeitskiste: CPU: Athlon 64 X2 3800+ | Board: Abit AN8 SLI | GPU: Radeon X850XT | RAM: 1024 MB MDT PC3200 | HDD: 300 GB Samsung SATAII | Sound: Audigy 2 ZS | OS: Linux Mint 5.0 "Elyssa" & Ubuntu 8.04 "Hardy Heron"

Mobiler Kollege (Acer Extensa 5620): CPU: Intel Core 2 Duo T5250 | GPU: Radeon 2400XT | RAM: 2048 MB PC3200 | HDD: 160 GB | OS: Linux Mint 5.0 "Elyssa" & Windows Vista


Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

7

15.08.2008, 18:12

Hallo,

auf dem Webserver ist das kein Problem mittels htdig und plugins wie z.B. pdf2txt.

Dann noch welche für Word- und Exceldateien und fertig ist fast die Volltextsuche in allen Dateien.

Also, htdig ist das Stichwort würde Dittsche sagen. :thumbsup:

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher