Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »K.i.K.« ist männlich
  • »K.i.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 05.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OS X (Tiger&Leo)

  • Nachricht senden

1

10.08.2008, 20:30

Mit Rhythmbox eine mp3-CD brennen?

Hi,

kann mensch mit Rhythmbox eine mp3-CD brennen? Ich kenne das vom Mac-iTunes, da kann mensch wählen, ob als Audio- oder mp3-CD gebrannt wird. Bei Rhythmbox bekomme ich nur Audio-CD zur Auswahl! Was mache ich falsch, unter Preferences ist mp3 aktiv, als Brennformat aber nicht wählbar???

Hintergrund ist ne neue mp3-CD für mein Auto-Radio.
Bis dann und n schönen Tag noch… Markus

"Nehmt LINUX für Office, Internet und die "Freiheit", WINDOWS zum zocken und MAC OS X, wenn Ihr in Ruhe arbeiten wollt!" :D
K.i.K.(@ BOINC)= Zitat:"Keiner ist kleiner (als meiner)!" WIZO (dt. Punk des letzten Jahrtausends)
Laptop HP Compaq 6820s Core2Duo 1,6GHz / 2GB RAM / mint Elyssa + vista DB & macmini CoreDuo 1,66GHz / 2GB RAM / OS X 10.4.11

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K.i.K.« (12.08.2008, 12:35)


Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

2

10.08.2008, 20:34

Hallo,

nimm doch k3b oder brasero zum Brennen wenn du nur die mp3's auf die Scheibe haben willst.

m.f.g.
Carl-Heinz.
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

  • »K.i.K.« ist männlich
  • »K.i.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 05.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OS X (Tiger&Leo)

  • Nachricht senden

3

10.08.2008, 20:47

Hi,
Hallo,

nimm doch k3b oder brasero zum Brennen wenn du nur die mp3's auf die Scheibe haben willst.

m.f.g.
Carl-Heinz.


Ist schon klar, in Rhythmbox kann ich aber sehr schön Playlists anlegen, die ich dann gerne im Auto hören täte ;) .
Bis dann und n schönen Tag noch… Markus

"Nehmt LINUX für Office, Internet und die "Freiheit", WINDOWS zum zocken und MAC OS X, wenn Ihr in Ruhe arbeiten wollt!" :D
K.i.K.(@ BOINC)= Zitat:"Keiner ist kleiner (als meiner)!" WIZO (dt. Punk des letzten Jahrtausends)
Laptop HP Compaq 6820s Core2Duo 1,6GHz / 2GB RAM / mint Elyssa + vista DB & macmini CoreDuo 1,66GHz / 2GB RAM / OS X 10.4.11

GdeP

User

  • »GdeP« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 12.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

4

10.08.2008, 21:23

Du kannst bei Brasero einfach eine Daten CD brennen und in das Feld, wo die Dateien müssen, ziehst du die Lieder aus deiner Rhythmbox-playlist per drag n' drop.
Eigentlich idiotensicher ;)

grüße GdeP
We don't play this game to lose!

  • »K.i.K.« ist männlich
  • »K.i.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 05.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OS X (Tiger&Leo)

  • Nachricht senden

5

12.08.2008, 05:53

Morgen,
Du kannst bei Brasero einfach eine Daten CD brennen und in das Feld, wo die Dateien müssen, ziehst du die Lieder aus deiner Rhythmbox-playlist per drag n' drop.
Eigentlich idiotensicher ;)

Ok, mit ordentlichen Songtiteln hats 1a gefunzt... wenn ich jetzt aber auch noch teilweise ne Titelschlampe bin und den einen oder anderen "Titel 01" usw. im Programm habe, hab ich wohl Pech gehabt, da kein Brennprogramm der Welt 2 gleiche Dateinamen auf ne CD brennt, richtig?
Bis dann und n schönen Tag noch… Markus

"Nehmt LINUX für Office, Internet und die "Freiheit", WINDOWS zum zocken und MAC OS X, wenn Ihr in Ruhe arbeiten wollt!" :D
K.i.K.(@ BOINC)= Zitat:"Keiner ist kleiner (als meiner)!" WIZO (dt. Punk des letzten Jahrtausends)
Laptop HP Compaq 6820s Core2Duo 1,6GHz / 2GB RAM / mint Elyssa + vista DB & macmini CoreDuo 1,66GHz / 2GB RAM / OS X 10.4.11

6

12.08.2008, 07:00

wenn ich jetzt aber auch noch teilweise ne Titelschlampe bin und den einen oder anderen "Titel 01" usw. im Programm habe, hab ich wohl Pech gehabt, da kein Brennprogramm der Welt 2 gleiche Dateinamen auf ne CD brennt, richtig?


Bei einer MP3-CD, ja. Bei CDDA sieht es anderes aus. :)

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

  • »K.i.K.« ist männlich
  • »K.i.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 05.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OS X (Tiger&Leo)

  • Nachricht senden

7

12.08.2008, 12:35

Hi,

somit ist der Thread "gelöst" :thumbsup: !
Bis dann und n schönen Tag noch… Markus

"Nehmt LINUX für Office, Internet und die "Freiheit", WINDOWS zum zocken und MAC OS X, wenn Ihr in Ruhe arbeiten wollt!" :D
K.i.K.(@ BOINC)= Zitat:"Keiner ist kleiner (als meiner)!" WIZO (dt. Punk des letzten Jahrtausends)
Laptop HP Compaq 6820s Core2Duo 1,6GHz / 2GB RAM / mint Elyssa + vista DB & macmini CoreDuo 1,66GHz / 2GB RAM / OS X 10.4.11