Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »chilli« ist männlich
  • »chilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 01.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

21

05.08.2008, 16:32

hallo,

also wenn ich

Quellcode

1
echo $http_proxy
eingebe dann steht nichts da...

internet ist ja ok, aber warum kann ich nichts herunterladen ?

seltsam "http" konnte nicht aufgelöst werden...

habt ihr noch ideen?

22

05.08.2008, 22:13

Um es nochmal zusammenzufassen...
Also die aktuelle Fehlermeldung bei apt-get update lautet?

Quellcode

1
Konnte nicht mit localhost:4001 verbinden (127.0.0.1). - connect (111 Connection refused)

Unter gnome-network-preferences ist "Direkte Internet-Verbindung ausgwählt"? Und auch mit Synaptic gibt es die gleiche Fehlermeldung? Aber ansonsten funktionieren alle Programme die aufs Internet zugreifen. Sehr mysteriös. Irgendetwas scheint ja den Zugriff auf http://de.archive.ubuntu.com/ auf localhost umzuleiten.

Funktioniert z.B. der Befehl

Quellcode

1
http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/g/gettext/gettext_0.17-2ubuntu1_i386.deb

  • »chilli« ist männlich
  • »chilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 01.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

23

05.08.2008, 23:06

hallo,

also es ist auf direkte internetverbindung eingestellt und es funktioniert auch alles hervorragend...bin ja jetzt auch per wlan im internet.
nur ich kann über AnwendungHinzufügen/Entfernen gar keine Pakete herunterladen wegen folgender Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
W: Beim Herunterladen der Datei »http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/x/xaw3d/xaw3dg_1.5+E-15_i386.deb« ist ein Fehler aufgetreten:
  Konnte „http“ nicht auflösen


MEGAINFO: Wenn ich "sudo apt-get update" eintippe dann steht da

Quellcode

1
Verbinde mit 170.56.XX.XX (170.56.XX.XX)] [Verbinde mit 170.56.XX.XX (170.5


Das ist der Proxy auf meiner Arbeit...es wird aber nix gemacht... 0%

Verstehe ich gar nicht !


Ich habe den Proxy nicht ausgewählt, sondern "direkte Verbindung".... hammer hart....

KOmisch , ich habe Proxy gar nich aktiviert...


Jetzt habe ich den Proxy aus dem Feld herausgelöscht und habe wieder "sudo apt-get update" eingegeben. Folgende Fehlermeldungen:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
gladio@gladio:~$ sudo apt-get update
Fehl http://archive.canonical.com feisty-commercial Release.gpg
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://archive.canonical.com feisty-commercial/main Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy Release.gpg
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy/main Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy/restricted Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy/universe Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy/multiverse Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates Release.gpg
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/main Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/restricted Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/universe Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-updates/multiverse Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-security Release.gpg
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-security/main Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-security/restricted Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-security/universe Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Fehl http://de.archive.ubuntu.com hardy-security/multiverse Translation-de
  Konnte „http“ nicht auflösen
Paketlisten werden gelesen... Fertig
W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy/Release.gpg nicht holen  Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy/main/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen  Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy/restricted/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy/universe/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy/multiverse/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-updates/Release.gpg nicht holen  Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-updates/main/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-updates/restricted/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-updates/universe/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-updates/multiverse/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-security/Release.gpg nicht holen  Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-security/main/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-security/restricted/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-security/universe/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/hardy-security/multiverse/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/feisty-commercial/Release.gpg nicht holen  Konnte „http“ nicht auflösen

W: Konnte http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/feisty-commercial/main/i18n/Translation-de.bz2 nicht holen Konnte „http“ nicht auflösen

W: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden, sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.
W: Probieren Sie „apt-get update“, um diese Probleme zu korrigieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chilli« (05.08.2008, 23:05)


24

05.08.2008, 23:30

Hast Du die Datei /etc/apt/apt.conf auf deinem System? Wenn ja, was steht da drin!

  • »chilli« ist männlich
  • »chilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 01.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

25

06.08.2008, 09:09

hi,

hier steht folgendes:

Quellcode

1
Acquire::http::Proxy "http://http://PROXYADRESSE:8080/";


kann es sein, dass da ein "http" zu viel ist ???

26

06.08.2008, 14:10

kann es sein, dass da ein "http" zu viel ist ???


In der Tat! Mach mal eines weg. :)

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

  • »chilli« ist männlich
  • »chilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 01.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

27

06.08.2008, 16:01

ok,

mache ich dann nach 17 Uhr wegen Arbeit ;=)

Meld mich dann auf jeden Fall bzw. werde meinen Post dann als gelöst speichern.

Vielen Dank an alle die mir geholfen haben.

28

06.08.2008, 23:49

Das das eine "http://" zuviel ist, ist ganz klar! Aber wenn Du per WLAN von zuhaus "garkeinen" Proxy benutzt, muss der "ganze" Eintrag mit einer Raute (#) auskommentiert werden. Ansonsten wird die Paketverwaltung diesen Eintrag als Proxy verwenden! :-)

  • »chilli« ist männlich
  • »chilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 01.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

29

08.08.2008, 12:22

hi,

es ist nun endlich gelöst !

es war der doppelte eintrag. werde ihn mal ganz rausnehmen wenn ich zuhause bin um es zu testen !
vielen DANK