Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »cube0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 02.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: LinuxMint

  • Nachricht senden

1

09.06.2008, 15:25

Optimale Hardware insb. Grafikkarte

Hallo Forum,

ich habe eine Grafikkarte die nicht optimal unterstützt wird. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine neue zuzulegen. Jedoch

sollte diese dann auch optimal unterstützt sein. Wenn es sowas überhaupt gibt. Kann mir da jemand eine gute Empfehlung geben? (ATI usw.)

Bussystem ist AGP.

Viele Grüße

Chris

  • »hunsifunsi« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 28.04.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

09.06.2008, 15:29

Sag doch bitte was du mit der grafikkarte machen willst(Zocken, Webdesign, Standardanwendungen) dann kann man dir villt auch weiterhelfen
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal zensiert, zuletzt von »Zensursula« (Heute, 21:33)
dope?
ist dein Problem schon gelöst?

TheRedKing

unregistriert

3

09.06.2008, 15:31

AGP, da hat meine Mutter gute Erfahrung mit der ATi Radeon 9200 SE. Soll out-of-the-box laufen (mit dem ganzen Compiz quatsch usw.)
Du kannst auch einfach mal auf die Whitelist blicken ;)

Was hast du den im Moment für eine und was läuft nicht?

  • »Julian« ist männlich

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 10.07.2005

Derivat: Edubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Betriebssysteme: Debian 5.0 Lenny (64bit)

  • Nachricht senden

4

09.06.2008, 15:33

Es gab vor kurzem einen ähnlichen Thread, allerdings über PCIe-Grafikkarten (klick).

Fazit: Ob Nvidia oder Ati ist im Grunde egal, da bei beiden die Unterstützung und Installation vergleichbar ist.
Welche Grafikkarte Du dir dann tatsächlich kaufst, hängt ja auch von deinem Budget ab.

Bei ATI ist die HD 3850 wohl am leistungsstärksten.
Von Nvidia wäre es die GF7900 GS.

(Angaben ohne Gewähr (oder Pistole :rolleyes:))

  • »cube0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 02.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: LinuxMint

  • Nachricht senden

5

09.06.2008, 15:48

:P Hallo und erstmal danke für die bisherigen Blumen! :D

Zielrichtung ist auf alle Fälle Webentwicklung. Also die Auflösung muss optimal sein. Wenn compiz usw. auch noch laufen wäre super. Mal zum ausprobieren ist es nicht schlecht. Auf meinem hp tc1100 (tablet-pc) für unterwegs läuft es gut. Nur halt leider nicht auf der Workst. Seit dem Wechsel von 6.06 auf 8.04 läuft es bei mir ohnehin nicht mehr so gut. Langsam, instabil und der FF3.0 ist nicht zu gebrauchen (Absturz). Gestern dann erstmal wieder 6.06 drauf.


Änderung:

Hab ich ja fast vergessen. Ich habe momentan Matrox G450 Dual Head AGP. Korios ist, dass bei dapper die optimale Auflösung von 1440*900 nicht erreicht worden ist und bei Hardy geht's. 8|


Viele Grüße

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cube0815« (09.06.2008, 15:48)


Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

6

09.06.2008, 20:44

Hallo,

habe als AGP die nvidia 7600 GS läuft auch unter 3D einwandfrei und schnell.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

7

10.06.2008, 00:14

Hallo,

mein subjektiver Eindruck, gewonnen aus persönlichen Erfahrungen und der Posts hier im Forum, ist, dass sich wohl die NVIDIA-Karten der 7er Serie am besten nutzen und konfigurieren lassen. Selber habe ich eine 7600GT (PCIe) - rennt :P

Zudem sind die mehr als erschwinglich und reichlich leistungsstark - je nach verwendeter Version.
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »cube0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 02.06.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: LinuxMint

  • Nachricht senden

8

12.06.2008, 09:30

Hallo @ all,

ich wollte noch mal ein Feedback geben, nachdem ich mir eine nivida gforce 7300 GT zugelegt habe. Die Karte an sich war absolut nicht teuer. Ist ja auch nicht das neuste Modell.

So schnell habe ich übrigens noch nie eine Karte installiert. Ich bin echt überrascht. Alte Karte raus, neue rein, Rechner an, Karte gefunden und installiert. Das ganze hat nich mal 5 Minuten gedauert. Bei windows wäre erstmal der Wizzard angesprungen. *lol

Alle Effekte laufen tadellos. Obwohl ich diese nicht wirklich benötige. Vielmehr geht es mir um die optimale Auflösung und eine vernünftige Darstellung, damit ich nicht nach 30 Minuten pause machen muss. ;)



Vielen Dank für die Info von euch...

Chris

9

12.06.2008, 13:43

Dann setz doch bitte noch den Thread auf gelöst. siehe Signatur.

Viel Spaß mit der neuen Hardware :)
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~