Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »mottin86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 10.04.2008

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

02.05.2008, 11:45

start dauert lange dhclient.lo.leases problem

hallo zusammen nachdem ich hardy heron gestenr nach erfolgreichem system zerstören erstmal auf den müll geworfen habe, läuft jetzt wieder die gute 7.10er mit kde3

jedoch wenn der rechner hochfährt hängt er ungewöhnlich lange in der konsole und ich erhalte eine meldung dass die var/lib/dhcp3/dhclient.lo.leases
aufgrund von read only nicht geschrieben werden könnte, daraufhin steht der rechner da etwa eine minute versucht 5mal irgendwas zu schreiben und fährt dann endlich weiter hoch.

weiß jemand was da im argen ist?

danke

2

02.05.2008, 13:29

Du kannst versuchen, die Datei beschreibbar zu machen:

Quellcode

1
sudo chmod u+w /var/lib/dhcp3/dhclient.lo.leases


Wenn das ned funktioniert, versuche a+w statt u+w
kT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xray99« (02.05.2008, 13:28)