Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moebb

User

  • »moebb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29.04.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

29.04.2008, 22:54

Your linked kernel source doesn't match your current running version.

hallo ubuntu gemeinde,

ich hab ein anfängerproblem würde ich mal so schätzen und brauche unbedingt hilfe.
ich möchte im linux(haRDY 8.04) einen bestimmten wlan treiber für ein rt73 basierten chip installieren. ich benutzte airdrver-ng um die schlecht laufenden treiber aus dem system zu schmeißen.. nur wenn ich wieder einen treiber installieren will bricht er ab mit:

Your linked kernel source doesn't match your current running version.
"2.6.24.3" vs. "2.6.24-16-generic"

uname -a erbringt den 2.6.24-16-generic!

daraus folgt doch, dass ich quasi falsche sources installiert habe oder? doch dann müßte ich sie ja mit synaptic finden und deinstallieren können .. da find ich aber nur die richtigen sources(habe die jetzt im windows von hand runtergeladen und dann einfach per doppelklick im linux installiert)... welche pakete müssen eigentlich installiert sein, damit man erfolgreich mittels make ein programm compilieren kann?

wie kann ich das mit dem 2.6.24.3 ändern, damit die richtigen kernel-sources mit dem laufendem kernel "gelinkt" sind...

es ist etwas anstrengend für mich, da ich ja im linux kein netz habe(weil kein wlan-treiber installiert ist) und so ins windows muß um etwaige antworten zu lesen.. air***ck-ng kann ich auch nich installieren( make schlägt fehl).. habs aber mit ner .deb gemacht und wenigstens das ging.

greetz moebbs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moebb« (29.04.2008, 22:54)


Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 03.05.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

05.05.2008, 02:13

Hi,
bin zwar auch ein Anfänger was Ubuntu angeht. Habe meinen USB-Wlanstick mit folgender Anleitung zum laufen bekommen.

http://forum.ubuntuusers.de/topic/91223/

Hoffe das mit dem link ist kein Regelverstoß, habe keinen Nutzen davon in ein fremdes Forum zu linken!

Bei mir traten ein paar Fehler auf, daher solltest du das nachfolgende unbedingt beachten.

1.) Sollte nach dem durchführen von make oder sudo make install folgender Fehler kommen:
"WARNING: Module file much too big (>1MB)
!!! Check your kernel settings or use 'strip'"

hilft (bei mir jedenfalls) "sudo strip -S rt73.ko"


2.) Weiterhin musste ich alle Einträge von eth0 in der /etc/network/interfaces löschen. (Halte das aber für ein seltenes Problem, danach funktioniert keine kabelgebundene Verbindung mehr. Nur Testen wenn sonst nix geht!)

3.) Mit Firestarter (Firewall graphische Oberfläche) und dem rt73 treiber, lässt sich ubuntu nur starten wenn der stick nicht drin steckt. Kannst nach dem booten aber den wlan stick reinstecken und es läuft. Wenn jemand hierzu abhielfe weis, wäre ich um jeden Tip dankbar.

Für make braucht man glaube ich
build-essential, linux-headers-'uname -r' (z.B. linux-headers-2.6.20-15-generic) und gcc
zumindest braucht man das laut obriger Anleitung zum kompilieren des treibers.

Zu dem problem mit der Fehlermeldung kann ich nichts sagen.
Habe aber auch ubuntu 8.04 und mitt der Anleitung den stick zum laufen bekommen. Vieleicht Hilft es ja.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrisubuntu« (05.05.2008, 02:13)


Buba

User

  • »Buba« ist männlich

Beiträge: 1 947

Registrierungsdatum: 13.04.2006

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

3

05.05.2008, 09:41

@chrisubuntu: Selbstverständlich ist es erlaubt, in andere Foren zu verlinken! Also mach dir keine Gedanken ;)