Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

8200

User

  • »8200« ist männlich
  • »8200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 08.04.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

26.04.2008, 12:43

Remote Desktop mit einem Ubuntu 8.04 als Server klappt nicht!

Hi.

Bin ja eigentlich sehr zufrieden mit Ubuntu 8.04, doch die Remote Desktop Verbindung klappt nicht mehr. Man kann zwar problemlos mit vinagre zu einem älteren Ubuntu PC verbinden, aber es ist niemals möglich auf einen Ubuntu 8.04 PC zu verbinden. Die Einstellungen habe ich bei den alten Ubuntu-PCs gleich wie bei den neuen 8.04ern.

Hat es jemand bereits mit 8.04 geschafft?

Gibt es eine besondere Einstellung?

Blockiert die neue Firewall vielleicht?


Danke

MFg
Arthur

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »8200« (04.06.2008, 18:36)


chrootdev

Ubuntu-Forum-Team

  • »chrootdev« ist männlich

Beiträge: 2 308

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Fedora 27

  • Nachricht senden

2

28.04.2008, 08:26

Zitat

Blockiert die neue Firewall vielleicht?
Das wäre eine möglichkeit! Ich hab 8.04 leider noch nicht installiert, aber hast du irgendwie die möglichkeit die firewall abzuschalten?
"Do or do not. There is no try." (Yoda) || Thread auf gelöst/erledigt setzen

8200

User

  • »8200« ist männlich
  • »8200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 08.04.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

28.05.2008, 22:51

Ich bin nun endlich draufgekommen, woran es scheitert.
Bei den Einstellungen hatte ich das Hakerl "Nur lokale Verbindungen zulassen" aktiviert.
Ich dachte eignetlich, dass damit das lokale Netzwerk und kein Internet gemeint ist, doch nur wenn es deaktiviert ist funktionierts.
http://666kb.com/i/az1nldk6vzm8qb24n.png

4

29.05.2008, 00:17

Hallo,

na das ist doch prima, dass du das selbst hinbekommen hast. Wenn du jetzt noch den Thread als gelöst markierst, damit sich niemand mehr hierher "verläuft", sind auch wir wunschlos glücklich. Wie es geht, steht in meiner Signatur - danke! :)

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

8200

User

  • »8200« ist männlich
  • »8200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 08.04.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

29.05.2008, 13:14

Natürlich wird er als gelöst markiert, doch eine Frage ist ja noch offen.
Was wird mit "Nur lokale Verbindungen zulassen" gemeint?