Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.04.2008, 15:00

Beamer

Schätze das Problem ist nicht unbekannt aber ich bin mit meinen google am Ende.

Ich kriege den Beamer einfach nicht hin. Egal was ich ein meinen KDE-Kontrollzentrumm einstelle ich sehe nichts auf den Beamer. Wenn ich jedoch mit den angesteckten Beamer den Pc (oder xserver) neustarte sehe ich nur auf den Beamer etwas (das mit falscher Grafikeinstellung die einfach vom Bildschirm übernommen wird) und nichts auf meinen Bildschirm.

Ich habe eine Grafikkarte der 7er serie mit installierten nvidia-Treiber und nutze KDE

  • »nO_okY« ist männlich

Beiträge: 319

Registrierungsdatum: 17.01.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Debian

  • Nachricht senden

2

02.04.2008, 13:35

Mahlzeit,

ich denke das hast du schon mehrfach von mir gehört:

1. Welche nVidia Treiber? die aus'n Repos.?
2. Poste mal deine xorg.conf

bis neulich.

nO_okY
Unix is sexy
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; mount; sleep

"Mind what you have learned. Save you it can." - Master Yoda