Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DJ President« ist männlich
  • »DJ President« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 09.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

25.03.2008, 00:14

Ubuntu4Users Sendung 29.03.2008 - 20 Uhr www.radiomuch.de

Ubuntu4Users Sendung 25.03.2008

20 Uhr auf http://www.radiomuch.de

News die ich ansprechen werde sind:

1. Zend Framework 1.5
2. Neue Familie von NAS-Servern unter Linux bietet bis zu 3 TB Speicherkapazität im Netzwerk
3. Ubuntu Weekly Newsletter #83 ( Was ist alles passiert letzte Woche)
4. Durchblick im Linux-Dschungel
5. Mandriva Linux 2008 Spring RC2
6. Ubuntu Hardy 8.04 Beta ist erschienen
7. Erste Beta von Debian GNU/Linux 5.0
8. Eure Fragen.

Und natürlich einiges mehr.

Die Sendung werde ich dann hier mal verlinken. Das heisst nachdem Sie zu Ende ist und ich Sie geschnitten habe :-)
Dann ist es einfacher für Euch.

Alle alten Sendungen übrigens im Ubuntu4Users Archiv auf der Radio Much Webseite.

CU

Gruss
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DJ President« (25.03.2008, 00:21)


2

25.03.2008, 11:10

Danke für die Info Frank, werde mal reinhören
kT

  • »DJ President« ist männlich
  • »DJ President« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 09.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

25.03.2008, 15:35

Nichts zu danken :-)
Immer wieder gerne.

  • »DJ President« ist männlich
  • »DJ President« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 09.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

26.03.2008, 11:51

So die Sendung von gestern ist nun auch im Ubuntu4Users Archiv auf Radio Much zu finden.

Hier noch der Link um ins Archiv zu kommen.

Ubuntu4Users Archiv

CU und Gruss
Frank

5

27.03.2008, 21:41

Also ich finds schade, dass du in der Aufnahme das "Ich gehe dann, Schatzi" rausgeschnitten hast :P

Aber die miserable Qualität wird in der nächsten Folge verbessert, oder? Genau so wie der nicht funktionierende Chat, der nur Admins oder gar niemanden reinlässt? :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

Außerdem spricht man Kubuntu genau so aus, wie man es spricht - ebenso wie USB :P

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

  • »HamsDa« ist männlich

Beiträge: 624

Registrierungsdatum: 30.12.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

6

27.03.2008, 22:51

Gibt's da eigentlich keinen Vorspul-Knopf oder so?
Ich wollt mir nur die Infos über Debian 5.0 anhören und den Rest weglassen, hab aber nix zum Vorspulen gefunden, daher musste ich mir alles anhörn.
Kurz vor den Debian 5.0 Infos hab ich dann versehentlich mein Notebook zugeklappt und alles war umsonst >_>
Heimrechner Marke Eigenbau // Windows 7 Ultimate 64 Bit // 13.04 Raring Ringtail // Unity // Kernel 3.8.0-19-generic

7

27.03.2008, 22:57

Jepp, das hatte ich auch, deswegen hab ichs mir jetzt heruntergeladen und höre es mit XMMS. :]

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 06.06.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

8

28.03.2008, 01:26

naja nix für ungut... aber ich hab selten so nen langweiligen und monoton sprechenden moderator gehört... und dieser komische "amerikanischer gebrauchtwagen verkäufer"-ton der da mitschwingt nervt extrem ;) ...zum musik ansagen okay, aber so längere sachen... bitte nicht xD

9

28.03.2008, 02:06

Ich hab mir die letzte Folge mal aus Neugier gesaugt, weil hier soviel gemeckert wurde. Alles hab ich mir nicht angehört, nur das über Hardy Heron und Debian 5.0. Naja, neues war nicht für mich dabei, aber ich fands ganz ok, was der Frank da macht.
Auf jeden Fall steckt da doch einiges an "freiwilliger" Arbeit hinter!

Weitermachen, würd ich sagen. ;-)

10

28.03.2008, 06:33

naja nix für ungut... aber ich hab selten so nen langweiligen und monoton sprechenden moderator gehört... und dieser komische "amerikanischer gebrauchtwagen verkäufer"-ton der da mitschwingt nervt extrem ;)


Volle Zustimmung :D Die Mischung aus gleichzeitigem Englisch und Deutsch ist übel. Ich wusst nicht, ob ich lachen oder weinen soll :D

"I promise blaaaa...extended..Long Term Support OMG Ubuntu WTF 8.10 - Joa, neuer LTS für Ubuntu 8.10.."

:D


Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

  • »DJ President« ist männlich
  • »DJ President« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 09.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

11

28.03.2008, 06:56

Ich nehme mir Eure Kritik gerne zu herzen und versuche es zu verbessern.

Ihr könnt mir gerne Tips geben :-) Bin für alles offen.

Und für meine Gebrauchtwagen Slang kann ich nichts. LOL Will jemand ein Auto kaufen ?

;-)


Gruss
Frank

12

28.03.2008, 07:26

Geschenkt gerne :P Oder ein SAN, wenns billig ist. :D

Und euren Player müsstet ihr auch mal austauschen, also, wenn ihr wirklich wollt, dass man sich das nicht lädt, sondern bei euch anhört und nicht mal pausieren oder spulen kann, näääh. Da ist mir das runterladen per Plugin viel lieber. :D

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)

Buba

User

  • »Buba« ist männlich

Beiträge: 1 947

Registrierungsdatum: 13.04.2006

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

13

28.03.2008, 10:05

Ich weiß zwar nicht was man da für ein Plugin benutzen soll, aber per Rechtsklick -> Speichern unter gehts doch genauso? Egal.

Hab mir mal die letzten 2 Folgen teilweise angehört, und mir ist bei beiden was aufgefallen:

1. Deine Stimme find ich an sich ganz gut
2. Deine Art zu reden, dieses leicht flapsige, find ich auch gut
3. Du machst dir ne Menge Mühe damit
4. Du schaffst es, echt wenig "äh" zu sagen

5. Die Sendung ist mit 2h VIEL zu lang, so lang kann sich ja kein Mensch konzentrieren
6. Die Struktur in der Sendung kommt mir etwas willkürlich vor, vor allem wenn du in Sendung 5 glaub ich immer was vom DFB Pokal mit einstreust, das interessiert - mit Verlaub (und ich bin ein riesen Fußball-Fan) - keine Sau bei einer Ubuntu-Sendung.
7. Über eben diese 2h kommt deine Stimme dann leider doch zeitweise was monoton vor, vor allem aber kann ich (okay, mit nur 60% Aufmerksamkeit) nicht immer folgen, vor allem bei URLs ist das total schlimm, wenn man die nicht kennt und die dann abtippen soll...
8. Insgesamt hab ich das Gefühl, dass eine Live-Support-Sendung quasi nicht möglich ist irgendwie. Vllt. solltest du überlegen, statt einer 2h Live-Sendung eher was in Richtung 30 Minuten (oder meinetwegen 1h für Leute, die viel Zeit zum Zuhören haben) Podcast zu machen. Da könntest du das vorher schön strukturieren, schneiden und könntest das ja genauso über Radio Much senden.

Na ja, nur meine 2 Cent..

  • »just_phil« ist männlich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 03.01.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

14

28.03.2008, 12:06

moin,

ich muss sagen, dass ich deine stimme und die art zu sprechen ganz angenehm finde, für mich wirkt es ganz und gar nicht monoton und langweilig, sondern sehr locker und souverän. ich gebe Buba aber absolut recht, dass die sendung wirklich zu lange dauert, da solltest du vielleicht mehr prioritäten setzen und wirklich nur das wichtigste zum jeweiligen thema erörtern. achja: preisangaben wie beim NAS-server solltest du ohne wertung ("...und jetzt haltet euch fest!") erwähnen, das wirkt sonst tatsächlich, als ob du uns das teil verkaufen willst! :D und ich stimme auch zu, dass du nicht unbedingt jedes akronym wie NAS immer komplett englisch zum besten geben solltest, das frisst eine ganze menge zeit, stattdessen würde ich für leute, die damit evtl. nichts anzufangen wissen, wirklich eine ganz kurze deutsche definition geben.

alles in allem gefällt's mir aber gut, was du da machst! :)

phil
Arbeitskiste: CPU: Athlon 64 X2 3800+ | Board: Abit AN8 SLI | GPU: Radeon X850XT | RAM: 1024 MB MDT PC3200 | HDD: 300 GB Samsung SATAII | Sound: Audigy 2 ZS | OS: Linux Mint 5.0 "Elyssa" & Ubuntu 8.04 "Hardy Heron"

Mobiler Kollege (Acer Extensa 5620): CPU: Intel Core 2 Duo T5250 | GPU: Radeon 2400XT | RAM: 2048 MB PC3200 | HDD: 160 GB | OS: Linux Mint 5.0 "Elyssa" & Windows Vista


  • »lilcraygee« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

15

28.03.2008, 12:28

Erst mal will ich sagen das ich die Idee SUPER finde!!! Echt dickes lob! Sowas macht nicht jeder in seiner Freizeit.
Ansonsten wurde ja schon fast alles gesagt..
BTW: Ich finde du brauchst ein besseres Micro ;)

Gruss
-----==(¯`'•.¸(¯`'•.¸©lilcraygee.•'´¯)¸.•'´¯)==-----

Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

16

28.03.2008, 19:10

Hallo,

nachdem hier fast alle Lobpreisungen von sich gegeben haben hier mal meine unbedeutende Meinung.

Ich musste leider nach 20 Minuten abschalten, warum, bitte nicht fragen.

Aber, löblich ist was du machst keine Frage, aber kürzer und in Deutsch wäre wohl besser gewesen.

Tschüss Schatzi, hat mich fast vom Stuhl gehauen, aber da sieht man mal wieder dass es auch Familiär zugehen kann. ;-)

Bitte Bitte Bitte, lasse deine Hörer nicht wieder ca. 20 Minuten warten bis das angekündigte Ubuntuprogramm beginnt.

Angekündigt wars um 20.00 Uhr. Dachte schon hätte den falschen Chanel oder den falschen Tag erwischt.

Man kann die englischen Bezeichnungen an manchen Stellen ruhig durch Deutsche ersetzen, was im übrigen für
Anfänger auch zur Verständlichkeit beitragen würde.

Also, demnächst auch mal den Kaugummi rausnehmen. Sorry aber ich hoffe du verstehst Kritik.

Und mit dem Chat, mach mich mal zum Admin, damit ich daran auch Teilnehmen kann, oder muss ich mit
Windows da reingehen. (unter Linux kommt eine Fehlermeldung dass die Teilnahme nur Admins erlaubt ist)

Trotzdem weiter so. :thumbup:

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

  • »DJ President« ist männlich
  • »DJ President« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 09.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

17

28.03.2008, 23:40

Klar vertrage ich Kritik, sonst hätte ich glaube ich schon aufgehört.

Und zwecks dem Chat muss ich mal schauen. Da das Teil Ajax ist denke ich nicht das es Windows abhängig ist. Aber ich kümmer mich mal drumm, bzw schau es mir an.
Aber da immer recht viele Linux Freaks in dem Chat sind, kann ich noch nichts dazu sagen. Aber wie gesagt ich teste gleich nachher mal und gebe dann hier Feedback.

Ich werde mir aber mal alles was Ihr so geschrieben habt zu Herzen nehmen und es so gut wie möglich verbessern :-)

Gruss
Frank

  • »DJ President« ist männlich
  • »DJ President« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 09.02.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

18

29.03.2008, 02:43

So da bin ich wieder, habe den Chat gerade aufgemacht unter Hardy Heron Beta. (Firefox)
Als Nick hatte ich mir einen willkürlichen ausgesucht.

Klappt einwandfrei.

Welchen Browser habt Ihr genommen ? Welche Linux Version ?
Kann ich nicht nachvollziehen.
Könnt Ihr nochmal testen Bitte

Buba

User

  • »Buba« ist männlich

Beiträge: 1 947

Registrierungsdatum: 13.04.2006

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

20

29.03.2008, 11:41

Also bei mir geht es jetzt auch komischerweiße, war bei anderen Leuten im Chat aber auch so - das ging nicht, als du deien Sendung gemacht hast. War also kein Fehler meinerseits, sondern von eurer Seite. :)

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)