Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DerDenker« ist männlich
  • »DerDenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 23.12.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OpenSUSE 11, Sidux 2008-1, Fedora

  • Nachricht senden

1

03.03.2008, 18:06

Hilfe! Dekstop friert dauernd ein!

Hallo Leute,

ich habe viel Freude mit meinem System, aber eines trübt den Spaß ganz doll: Regelmäßig friert der Desktop ein. Die Maus bewegt sich nicht mehr, auf die Tastaturbefehle bekomme ich keine Antwort mehr, nichts läuft! ;(

Ich glaube es liegt an meiner Grafikkarte: GeForce 7300 GS
Habe alle nötigen Pakete für 3D und so installiert, selber Fehler.
Habe danach noch Envy ausprobiert, immer noch der gleiche Fehler!
Dann dachte ich, es wäre ein defekter Arbeitsspeicher und habe den Arbeitsspeichertest laufen lassen -> nichts gefunden!

Ich habe damit jetzt schon viele Tage verbracht - Ohne Ergebnis! :wacko:

Ich weiß jetzt leider auch gar nicht welche Dateien ich euch zeigen kann. :(

Kann mir jemand helfen?
-----------------------------------------------
Euer Denker
Noch Fragen? Ich helfe gerne!
Nachricht an DerDenker
Mehr rund um den Computer und auch eine Community:
www.pprogramme.de :thumbsup:

2

03.03.2008, 18:29

Hallo,

nutzt du Compiz?

Geschieht das, während du am Rechner sitzt oder nur wenn im Leerlauf ist?
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »DerDenker« ist männlich
  • »DerDenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 23.12.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OpenSUSE 11, Sidux 2008-1, Fedora

  • Nachricht senden

3

03.03.2008, 18:46

beim bildschirmschoner geschieht das auch. Im Leerflauf, also nur etwas simpel anklicken auch! Compiz nutze ich.

Ich hab' gerade was getestet: Wenn ich in einer Anwendung OpenGL aktiviere, dann friert der Dekstop sofort ein.
Noch Fragen? Ich helfe gerne!
Nachricht an DerDenker
Mehr rund um den Computer und auch eine Community:
www.pprogramme.de :thumbsup:

4

03.03.2008, 19:11

Also, da hast du jetzt mehrere Möglichkeiten:
  • Compiz deaktivieren
  • Plugins komplett deaktivieren und dann nach und nach einzelne Plugins schrittweise testen (ccsm)
  • deine 3D-Beschleunigung überprüfen (Treiber und Einstellungen)

Zitat

Wenn ich in einer Anwendung OpenGL aktiviere

...welche Art Anwendung meinst du damit? Mir würden da spontan nur Spiele einfallen und die funktionieren zusammen mit Compiz nicht.
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »DerDenker« ist männlich
  • »DerDenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 23.12.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OpenSUSE 11, Sidux 2008-1, Fedora

  • Nachricht senden

5

03.03.2008, 19:42

also soll ich compiz abwürgen?
soll dann alles laufen?

-> OpenGL, ja, mit den Spielen funzt das gar nicht

->Ich habe auch schon alle Desktopeffekte deaktiviert -> Selber Fehler
Noch Fragen? Ich helfe gerne!
Nachricht an DerDenker
Mehr rund um den Computer und auch eine Community:
www.pprogramme.de :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerDenker« (03.03.2008, 19:52)


6

03.03.2008, 20:03

Wenn du 3D-Spiele spielen willst, musst du Compiz vorher beenden, auch 3D-Bildschirmschoner können ein Problem sein.
Ansonsten kanns auch noch andere Gründe haben.
Lass Compiz erstmal weg und schau, ob das Problem dann immer noch auftritt. Wenn nicht, kannst du dich dann weiter an die Lösung herantasten.
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »DerDenker« ist männlich
  • »DerDenker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 23.12.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: OpenSUSE 11, Sidux 2008-1, Fedora

  • Nachricht senden

7

03.03.2008, 20:09

habe compiz deinstalliert, aber immer noch der gleiche Fehler! ;(
Noch Fragen? Ich helfe gerne!
Nachricht an DerDenker
Mehr rund um den Computer und auch eine Community:
www.pprogramme.de :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerDenker« (04.03.2008, 15:39)