Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maika

User

  • »maika« ist männlich
  • »maika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 25.08.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

17.02.2008, 20:59

lspci bei laptops???

Hallo,
ich habe ein Laptop von Acer (Travelmate 2450).
Mit dem Befehl lspci kann ich ja alle PCI-Anschlüsse auflisten lassen. Nun bekomme ich eine ellenlange Liste, frage mich aber, warum.
Hat ein Laptop PCI-Anschlüsse???

Gruß,

Maik

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

2

17.02.2008, 21:56

Zumindest findet man in Notebooks das sogenannte "MINI-PCI" ;) 8|

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

3

17.02.2008, 22:35

lspci liest ja nicht nur PCI-Geräte auf, die über PCI oder MiniPCI angeschlossen werden können sondern auch die Onboard-Hardware, und eben "versteckte" PCI-Geräte wie Bridges und so. :)

Grüße, euer
Ovim-Obscurum ;)