Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

24.01.2008, 21:19

"gelöst" eine aktualisierung kann nicht installiert werden

hey leute
ich hab da ein problem mit meiner aktualisierungsverwaltung!
ich habe vor kurzem 227 pakete heruntergeladen und beim istallieren entstand ein fehler (siehe bild!)
wie kann man den fehler umgehen?
was muss ich tun damit es funktioniert?
bitte helft denn 197 pakete konnten noch nicht installiert werden daa der fehler zu früh aufgetaucht ist!
danke für euure hilfe!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sigiskater« (28.01.2008, 11:21)


2

24.01.2008, 21:22

Hier mal 2 Ansätze:

Konsole öffnen und dann:

Quellcode

1
2
3
4
5
sudo apt-get -f install

oder

sudo dpkg --configure -a

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

24.01.2008, 22:15

wenn ich sudo apt-get install -f eingebe spukt die konsole folgendes aus! (bild)

  • »misterxy« ist männlich

Beiträge: 1 106

Registrierungsdatum: 11.02.2007

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: Frickelbude - XFCE / LXDE

  • Nachricht senden

4

25.01.2008, 04:17

Tipp
Konsole

Quellcode

1
sudo rm /var/cache/apt/archives/lock
aber nur wenn kein anderes Package Programm läuft wie zum Bsp: Synaptic

Greetz
Chrome OS + Bill OS = Auf die Knie und Danke Diene Liebe deinen Gott!
Back to the Roots!

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

5

25.01.2008, 22:47

gut habe ich gemacht aber jetzt kommt eine andere fehlermeldung siehe bild!

ausserdem funktioniert "anwendungen hinzufügen /entfernen" auch nicht mehr!

6

25.01.2008, 23:59

Hast du es mal mit

Quellcode

1
sudo dpkg --configure -a
versucht?
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

7

26.01.2008, 00:03

jop habe ich dabei spuukt er dies aus:

8

26.01.2008, 01:59

Tipp 1:

Bitte poste hier deine Konsole nicht als Bild, sondern kopiere die Ausgabe der Konsole hier in den Thread und setze das ganze in Code-Tags! DANKE

Zu deinem Problem, mach mal folgendes hintereinander:

Quellcode

1
2
3
4
5
sudo rm /var/cache/apt/archives/*.deb

sudo apt-get update

sudo apt-get upgrade


Wenn dann noch Fehler kommen, sollten die Befehle, die ich Dir ganz oben geposted habe weiterhelfen!

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

9

26.01.2008, 22:02

habe alle diese befehle eingegeben:

sudo rm /var/cache/apt/archives/*.deb

sudo apt-get update

sudo apt-get upgrade

doch es hat nichts genützt. es hatte einfach zusätzlich ca 100 mb heruntergeladen und anschliessend konnte nicht alles installiert werden.

meine aktuallisierungsverwaltung funktioniert nicht mehr genau wie synaptic auch kaputt ist!
unter "anwendungen hinzufügen kommt beim aufstaren ein fehler und zwar:

Verfügbare und installierte Anwendungen konnten nicht ermittelt werden

Dies ist ein schwerer Fehler in Ihrem Paketverwaltungssystem. Bitte stellen Sie mit Synaptic fest, ob sich defekte Pakete auf Ihrem System befinden, überprüfen Sie die Zugriffsberechtigungen und den Inhalt der Datei '/etc/apt/sources.list' und erstellen Sie die für den Betrieb der Paketverwaltung notwendigen Informationen mit 'sudo apt-get update' und 'sudo apt-get install -f' neu.

bei der aktuallisierungsverwaltun kommt folgendes:

Das Software-Verzeichnis ist beschädigt

Das Installieren oder Entfernen von Software ist gegenwärtig nicht möglich. Bitte verwenden Sie die Synaptic-Paketverwaltung oder führen Sie »sudo apt-get install -f« in einem Befehlsfenster aus, um dieses Problem zu beheben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sigiskater« (26.01.2008, 22:05)


10

26.01.2008, 22:07

Und - hast du das vorgeschlagene gemacht?
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

11

26.01.2008, 22:55

ja ich habe alles getan doch die fehler bestehen weiterhin!

gebt mit bitte nochmals alle varianten an, denn ich habe den überblick ein kleinwenig verloren!

12

26.01.2008, 22:57

steht doch in der Fehlermeldung, was du zuerst versuche solltest:

Quellcode

1
2
sudo apt-get install -f
sudo apt-get update
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

  • »sigiskater« ist männlich
  • »sigiskater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 29.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

13

27.01.2008, 22:52

alles was gestanden hat nützte mir nicht viel!
im chat habe ich dann diskutiert und habe die lösung rausgekriegt!
ich habe die fehlerhaften pakete einfach gelöscht und neu gedownloadet und "sudo apt-get -f install" hat mir auch geholfen!
danke trotzdem für die hilfe und den aufwand!