Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »elektron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26.09.2005

  • Nachricht senden

1

26.09.2005, 02:15

SYKPE lässt sich nicht installieren !!!

Hallo

Ich hab hier ein kleines Problem bei der Installation von Skype :

Entpacke Ersatz für skype ...
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von skype:
skype hängt ab von libqt3c102-mt (>= 3:3.3.3.2); aber:
Version von libqt3c102-mt auf dem System ist 3:3.3.3-7ubuntu3.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von skype (--install):


Ich hab eine neuere Version von der libgt3c102-mt als Skype vordert.
Skype erkennt dies jedoch nicht.

Wie kann ich das Problem beheben ?

Vielen Dank

Ein Linux Newbie

  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

26.09.2005, 13:12

Wie versuchst du denn Skype zu installieren? Per apt-get oder dpkg?

Welche Version von Skype?
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

  • »elektron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26.09.2005

  • Nachricht senden

3

27.09.2005, 02:39

Hallo !

Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft.
Ich probiere Skype 1.2.0.17 ( die neuste Version ) per dpgk zu installieren.

Gruß

Elektron

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

4

27.09.2005, 11:00

Moin moin

ich versuch mich auch grad an skype:

Über die Anleitung im ubunutuguide-----> der link ist tot, die Version 1.1 wird nicht runtergeladen.

Zitat

skype hängt ab von libqt3c102-mt (>= 3:3.3.3.2); aber:
Version von libqt3c102-mt auf dem System ist 3:3.3.3-7ubuntu3.


Auf der skype Seite gibt es die neuste Version 1.2, die meldet oben genannte Abhängigkeiten.
Installationsversuch über dpgk.
Kann man diese Abhängigkeit irgendwie lösen?

Vielleicht hat ja auch jemand mehr Glück als ich beim googlen die Version 1.1 zu finden.

Ich hab nun nach der Version 1.1 gesucht, leider auf die schnelle nicht gefunden, nur die Version 1.0.
Die läßt sich (natürlich) installieren und läuft auch.
Ist aber ja nicht die eleganteste Lösung.

Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

5

27.09.2005, 11:16

Ich schick mal den Link nach für die 1.1 Version, damit sollte es auch mit dem Nachbarn klappen :D

skype 1.1

Edit: diese Version lief bei mir nur mit sudo. Lösung war eine andere Version zu installieren.
Rechteproblem mit skype


Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anae« (28.09.2005, 12:34)


  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

27.09.2005, 14:43

Stimmt, die aktuelle Version 1.2.0.17 kann man wirklich aufgrund von Abhängigkeitsproblemen nicht installieren. Du kannst jetzt, wie von Anae empfohlen, die Version 1.1 installieren oder du ergoogelst dir die 1.2.0.12, die bei mir noch läuft und keine Probleme bei der Installation gemacht hat.
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

  • »elektron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26.09.2005

  • Nachricht senden

7

27.09.2005, 20:29

RE: SYKPE lässt sich nicht installieren !!!

Gut mach ich !

Ich wollte nur sicher gehen, das ich nicht zu blöd bin.
Also liegt in diesem Fall wirklich ein Fehler im Skypepacket vor.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Elektron

  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

8

27.09.2005, 20:32

Ne, es ist kein Fehler im Paket, sondern es liegt an Ubuntu. Das hat aber auch kein Fehler des Systems, sondern mehr die Entscheidung der Entwickler, dass die sich nicht für die höhere Version entschieden haben. (Es wurde ja auch nicht in einem Update geändert.) Vielleicht läuft dann aber die neuste Version unter Breezy. Das wird ja bald stable. :)
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

soy

User

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 02.08.2005

  • Nachricht senden

9

28.09.2005, 19:27

@foospace: umgekehrt ? :)



komisch..
hatte die vorige install von skype drauf.. *.12 oder sowas halt...
hab irgendwie mit -f und danach nen dist-upgrade (wo er skype deinstallieren hat angeblich) die neue version 1.2.0.17 .. oO

kein plan..bin seit 32h wach weil grad urlaub wiedergekommen..werds vllt nochma testen oder einer vorher ;)

cu


edit: was ich eigentlich schreiben wollte: neuste version läuft seitdem ohne probs.. (12h schlaf gut ;) )
/away

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »soy« (29.09.2005, 15:31)


hhe

User

  • »hhe« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 02.07.2005

  • Nachricht senden

10

28.09.2005, 21:50

Probier mal...

Quellcode

1
$ dpkg --ignore-depends=libqt3c102-mt -i /home/heiko/downloads/skype_1.2.0.17-1_i386.deb

Hat bei mir funktioniert!

Gruss Heiko

  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

11

29.09.2005, 14:48

Ah, auf das hätte ich auch selbst kommen können. ;)

Läuft Skype denn ohne Probleme?
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

12

29.09.2005, 14:51

Vermelde problemloses Funktionieren von skype :]

Edit: Ups, du meintest gar nicht mich, war ja der andere thread :rolleyes:

Danke nochmal

Lieben Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anae« (29.09.2005, 14:54)


ava99

User

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 01.10.2005

  • Nachricht senden

13

01.10.2005, 19:15

Klasse Tipp.

hat auch bei mir problemlos geholfen.

Danke an das Forum

Grüße ava99

14

01.10.2005, 23:27

jup... danke...

mit Version 1.1 läuft das tiptop! :-D

  • »elektron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26.09.2005

  • Nachricht senden

15

02.10.2005, 16:53

Synaptic-Packetverwaltung

Hallo an Alle !

Ich bin jetzt auch dazu gekommen das neue Skype mit

dpkg --ignore-depends=libqt3c102-mt -i /.../Internet/skype/skype_1.2.0.17-1_i386.deb

zu installieren.

Bedauerlicherweise lässt sich die Synaptic-Packetverwaltung nicht täuschen und man muss Skype zwangsweise deinstallieren, wenn man mal etwas ändern möchte.

Gibt es eine Möglichkeit die Synaptic-Packetverwaltung davon zu überzeugen, das das Packet nicht defekt ist ?

Gruß
Elektron

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 02.10.2005

  • Nachricht senden

16

02.10.2005, 17:17

RE: SYKPE lässt sich nicht installieren !!!

-- PM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »willyb« (02.10.2005, 17:21)


soy

User

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 02.08.2005

  • Nachricht senden

17

02.10.2005, 20:43

wills aber auch wissen .. selbiges bei mir ;)
/away

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

18

02.10.2005, 20:54

Hm... ich hab ja die ältere Version von skype und hab die jetzt deinstalliert und die neue Version auch so installiert.
Ich hab das Problem jetzt natürlich auch ?( ?( und hab versucht Synaptic zu überzeugen, dass skype nicht defekt ist, ohne Erfolg (was aber nicht heißen soll, dass das nicht irgendwie geht, ich weiß nur nicht wie)

Es gibt noch eine Version 1.2..?..., die ist nur etwas älter als die ganz Neue und läuft ohne die o.g. Abhängigkeit.
Ansonsten bliebe bis zur Lösung auch noch die alte Version 1.1, die ebenfalls problemlos läuft.

Verschiedene Versionen gibt es unter skype.com, im Downloadbereich ist auch ein Link zu den älteren Versionen.
Und mal ganz ehrlich....mehr als telefonieren und chatten kann man doch mit der gaaaaanz neuen Version auch nicht, oder was meint ihr?

Also ich installier jetzt wieder die alte 1.2 Version.. vielleicht weiß ja sonst noch jemand Rat, wie man Apt überlistet.


Lieben Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

  • »elektron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 26.09.2005

  • Nachricht senden

19

04.10.2005, 00:49

Ältere Version

Hallo !

Wie vorletzte Version, die ich gefunden habe ist:

skype_1.2.0.11-1_i386.deb

Die werde ich jetzt auch installieren.
Ich schließe mich deiner Meinung an und
verwende einfach die ältere Version.
Die funktioniert wenigstens ;-)

Danke nochmal für eure hilfe.

Gruß
Elektron

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

20

04.10.2005, 07:20

Moin elektron,

wenn deine Version funktioniert kannst du ja vielleicht eben Rückmeldung posten und auch den Donwnloadlink einfügen, falls du ihn noch hast. Ich hab gegoogelt, aber diese Version nicht gefunden (Tomaten auf den Augen vermutlich :D)

Lieben Gruß
Jeanette
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum