Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.09.2005, 14:01

Guter Musik Konverter wie Audiograbber

Hallo!

Ich suche einen Musik Konverter der so ziemlich alle musikdateien in andere musikdateien umwandeln kann vorallem muss er mp3 dateien konvertieren können.
Gibt es auch noch eine möglichkeit das Verzeichniss mit allen CDs auf den Computer zu laden damit man nicht mit dem internet verbunden ist?
Danke

Mfg
Christian :D

  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

23.09.2005, 14:37

Über eine solche Frage würde sich Onkel Google bestimmt sehr freuen und dir darum auch einige nützliche Ergebnisse geben. Ein Programm, welches alle Formate in andere konvertieren kann, ist mir nicht bekannt. Du solltest aber für jeden Zweck eine Anwendung finden, die das erledigt. Evtl. müsstest du dich aber mit einer konsolenbasierten Lösung zufrieden geben.
Du könntest jetzt auch genauer angeben, was das Prog denn können soll, dann finden wir zusammen eine Lösung.

Was du mit deiner zweiten Frage meinst, kann ich nicht nachvollziehen. Das müsstest du dich ein wenig klarer ausdrücken.
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

3

23.09.2005, 14:40

Also eigentlich will ich nur musik cds in MP3 dateien umwandeln können mehr braucht es gar nicht sein.

Wenn es natürlich noch eins gibt das mehr kann ist es auch nicht schlecht

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

4

23.09.2005, 14:46

Moin moin,

ich verwende goobox, es kann mp3, ogg, Flac und wave jeweils umwandeln. Intuitiv einfach zu bedienen.
Ich bin damit sehr zufrieden im Gegesatz zu z.B Ripperx, der sich gerne aufhängt.
Der soundjuicer tut es aber auch.

Zu der datenbank hab ich das gefunden


Zitat

Die komplette Datenbank von freedb steht auch zum Download zur Verfügung, damit Sie nicht ständig online sein müssen, um freedb zu nutzen. Sie erhalten diese direkt von freedb.org oder auf unserem Mirror-Server ftp://ftp.disc4you.de/freedb/


gefunden hier ( über google :D )

Gruß Anae
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Anae« (23.09.2005, 14:49)


  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

5

23.09.2005, 14:54

Schau mal auf dieser Seite unter "CD Ripping / Grabbing". Da werden ein paar Programme vorgeschlagen.
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

6

23.09.2005, 15:20

wenn ich mit goobox endcode will dann zeigt es mp3 verdekt an also so das ich es nicht auswählen kann?

Was ist da falsch?

Brauch ich noch ein add-on?


Mfg
Christian

Anae

User

  • »Anae« ist weiblich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 08.09.2005

  • Nachricht senden

7

23.09.2005, 15:41

Moin,


goobox braucht gstreamer08-lame zum mp3 encoden.



Gruß
Anae
Linux-Hardwaredatenbank: Tragt eure Hardware ein :)
Linux-Beginnerforum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anae« (23.09.2005, 15:43)


8

13.10.2005, 13:43

hay suche ein gutes musikprgramm womit ich texte auf melodien singen kann und ein musikvideo erstellen kann! freue mich über einige informationen!
MFG Nightbl8de

  • »Lucky68« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 12.07.2005

Derivat: Ubuntu

  • Nachricht senden

9

13.10.2005, 14:08

Zitat

Original von cschaetzle
Also eigentlich will ich nur musik cds in MP3 dateien umwandeln können mehr braucht es gar nicht sein.

Wenn es natürlich noch eins gibt das mehr kann ist es auch nicht schlecht


Dann sollte "grip" dein Freund sein... Ein

Quellcode

1
apt-get install grip
sollte dir weiterhelfen :)
Mit den besten Grüssen aus dem Rheinland....

Lucky

gesehen - gelacht - F8 =:-)
Breezy 2.6.12-10-686 - Gnome: 2.12.1 Registered Linux-User: 402467

Freak

User

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 29.09.2005

  • Nachricht senden

10

13.10.2005, 18:41

Muß es denn MP3 sein?
Ogg ist doch auch klasse.Dafür ist cdparanoia ein gutes Programm.

gruß Freak

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freak« (13.10.2005, 18:41)


  • »Lucky68« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 12.07.2005

Derivat: Ubuntu

  • Nachricht senden

11

13.10.2005, 19:28

??? ,mit grip kannst du doch oggen :)
Mit den besten Grüssen aus dem Rheinland....

Lucky

gesehen - gelacht - F8 =:-)
Breezy 2.6.12-10-686 - Gnome: 2.12.1 Registered Linux-User: 402467

Freak

User

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 29.09.2005

  • Nachricht senden

12

13.10.2005, 21:31

Das weiß ich nicht, habe grip noch nie benutzt. :D
Kenne nur cdparanoia und bin immer gut damit gefahren.Muß grip mal testen.

gruß Freak

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freak« (13.10.2005, 21:33)


  • »Lucky68« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 12.07.2005

Derivat: Ubuntu

  • Nachricht senden

13

13.10.2005, 21:48

Ja mach das mal, ich finde das teil wirklich gut. Ist ja nur eine gui, das cdparanoia als ripper benutzt :)
Mit den besten Grüssen aus dem Rheinland....

Lucky

gesehen - gelacht - F8 =:-)
Breezy 2.6.12-10-686 - Gnome: 2.12.1 Registered Linux-User: 402467

  • »tommy_12« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 05.11.2005

  • Nachricht senden

14

05.11.2005, 12:31

Also um CD`s in mp3 zu wandeln, da hab ich mit EAC (ExactAudioCopy) gute Erfahrungen gamacht.

Aber auch mich quält ein Problem.
Ich habe Dateien von einem Diktiergerät auf dem PC. Es handelt sich um CVH-Dateien. Wie bekomm ich die umgewandelt ??

  • »akarvi« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 03.11.2005

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

15

07.11.2005, 19:18

Gruß aka

.oO(Just be..)

16

07.11.2005, 19:29

AudioCD's auf den Computer als MP3?
Also ich schwöre auf "abcde"!
http://lly.org/~rcw/abcde/page/

asdf

gesperrter User

  • »asdf« wurde gesperrt

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 01.07.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

17

09.11.2005, 19:21

Wollte der Übersichtlichkeit halber kein neues Thema erstellen, daher poste ich meine Frage hier noch dazu:
CDs rippen ist mit Grip ja ganz komfortabel und das Editieren der selbigen über EasyTAG auch nett, doch mit welchem Programm kann ich MP3 => MP3 umwandeln?


Bevor jetzt jemand nach dem Sinn fragt:
Wenn ich MP3s auf meinen MP3-Player spielen will, ist's halt sinnvoll die Songs nicht in der ursprünglichen Bitrate (192-320kbit/s) zu lassen sondern sie zuvor noch weiter zu komprimieren.

  • »Lucky68« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 12.07.2005

Derivat: Ubuntu

  • Nachricht senden

18

09.11.2005, 20:13

Hallo adsf,

kannst du doch einstellen:



Oder meinst du deine bereits vorhandenen Mp3's ?
Mit den besten Grüssen aus dem Rheinland....

Lucky

gesehen - gelacht - F8 =:-)
Breezy 2.6.12-10-686 - Gnome: 2.12.1 Registered Linux-User: 402467

asdf

gesperrter User

  • »asdf« wurde gesperrt

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 01.07.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

19

09.11.2005, 20:27

Zitat

Original von Lucky68
Oder meinst du deine bereits vorhandenen Mp3's ?

Ja genau.

  • »Lucky68« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 12.07.2005

Derivat: Ubuntu

  • Nachricht senden

20

09.11.2005, 20:30

Darf es auch *.ogg sein, oder kann das dein autoradio nicht sinnvoll verarbeiten ?

Versuch mal folgendes:

Quellcode

1
lame -b 96 input.mp3 output.mp3


Das sollte bewirken dass das Output-File mit 96kbit/s kodiert wird.

Vielleicht hilfts ?!" :)

Edit:

Dazu brauchst du natürlich "lame" ;)

Posts zusammengelegt by f0spAcE
Mit den besten Grüssen aus dem Rheinland....

Lucky

gesehen - gelacht - F8 =:-)
Breezy 2.6.12-10-686 - Gnome: 2.12.1 Registered Linux-User: 402467

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky68« (09.11.2005, 20:30)