Sie sind nicht angemeldet.

  • »Fleyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22.12.2007

  • Nachricht senden

1

22.12.2007, 20:48

Itunes Datenbank

Hallo zusammen,

benutze auf meinem PC aktuell Windows XP und werde in den kommendan Tagen das System neu aufziehen und dabei ausschließlich Ubuntu Linux verweden.
Ich habe auf meinem aktuellen Rechner eine ziemlich ausgedehnte Itunes-Datenbank.
Wie gehe ich nun am besten vor um diese zu sichern und auf dem neuen System mit Ubuntu dann auch wieder verwenden zu können?
Wie sieht es generell mit der Unterstützung von Itunes und Ipod unter Ubuntu aus? Gibt es dort Möglichkeiten? Wenn ja, wie gehe ich am besten vor?

march

User

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

Andere Betriebssysteme: Debian / Raspbmc

  • Nachricht senden

2

22.12.2007, 21:25

Willkommen im Forum :)

iTunes geht wohl mit Wine - habe ich aber noch nie getestet siehe itunes in ubuntu??. Den iPod kannst du unter Ubuntu nutzen. gtkpod nutze ich zur Synchronisation.
LG
march


3

26.12.2007, 22:08

Hi,

das einzige Programm, was annähernd an Itunes rann kommt ist Amarok.
Vielleicht gibt es ein Import Tool?
Jedenfalls mach lieber ein Image vom XP für denn Fall du willst zu Windows zurück :-)

4

26.12.2007, 22:21

ich habe Wine so eingestellt, dass es Win2000 emuliert. Mit dem iTunes- Installer für win2000 startet selbiges nach der Installation auch. (Nicht erschrecken, der Schirm wird 2mal einfach schwarz während der Installation)
Weitere Tests hab ich mangels Zeit noch nicht gemacht. (Ipod auslesen, bespielen, musik in itunes hören ...)