Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »am-ham« ist männlich
  • »am-ham« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 18.09.2005

Wohnort: Mittelhessen

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

14.12.2007, 22:32

[gelöst] Wie installiere ich von USB CD-Rom, wenn das BIOS kein USB-Boot unterstützt?

Ubuntu Linux Version:

Mein Computer: Panasonic Toughbook CF28
- CPU: P III 800 MHz
- Grafikkarte:
- Soundkarte:
- CD-/DVD-Laufwerk: LG via USB

Schilderung wann der Fehler auftritt (zur Rekonstruktion):
Das Notebook bootet nicht von der im USB-DVD-Laufwerk eingelegten CD

Was ich schon zur Problemlösung versucht habe:
Smart Boot Manager Howto

An was es liegen könnte (Auffälligkeiten):
Das Booten von USB wird im BIOS nicht unterstützt. USB-Port und DVD-Laufwerk sind aber ok. Unter Windows funktioniert alles.

Gibt es die Möglichkeit, von einer speziellen Installations-Floppy mit USB-Support zu booten, die dann alles weitere von der Ubuntu 7.10 CD im USB Laufwerk nachlädt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »am-ham« (16.12.2007, 12:25)


wowi

Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 3 784

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Wohnort: Oberschleißheim

Derivat: Ubuntu GNOME

Version: 12.04 LTS (Precise Pangolin)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

2

14.12.2007, 23:26

Hi am-ham,

schau Dir mal diesen Thread an. Damit kannst Du Installations-Disketten erstellen, mit denen man von CD installieren kann. Ob allerdings auch USB-CD-Laufwerke in diesem Stadium unterstützt werden, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Eher gehen sollte es auf jeden Fall, als über den Smart-Boot-Manager, da dieser bestimmt keine USB-Unterstützung hat ?(

Notfalls gäbe es noch die Möglichkeit, von Disketten gestartet, komplett über das Netz zu installieren.

Greetz
wowi

  • »am-ham« ist männlich
  • »am-ham« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 18.09.2005

Wohnort: Mittelhessen

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

16.12.2007, 12:24

RE: Wie installiere ich von USB CD-Rom, wenn das BIOS kein USB-Boot unterstützt?

Die Lösung war, die Ubuntu-Installation aus Windows heraus über das Internet zu starten, denn es war ja noch Windows 2000 auf der Maschine.

Hier der Link, wie man das anstellt

Linux-Installation aus Windows heraus über das Internet

Jetzt läuft also Ubuntu 7.10 auf dem "rugged" Notebook :-)

Der Tipp mit den fünf Internet-Bootdisks half leider nicht, da gab es schon beim Booten einen Grub-Error2.