Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.12.2007, 12:51

gnome-panel erzeugt 50% und mehr CPU Last

Hallo Leute,

habe seit gestern ein frisch installiertes Ubuntu 7.10 auf meinem Sony Vaio VGN-FS285H zu laufen. Leider fängt nach einer Weile immer das gnome-panel an zu spinnen. Der Prozess erzeugt 50% und mehr CPU Last und das Panel reagiert nicht mehr auf Mausklicks.

Ich habe bisher dazu folgenden Thread gefunden ...
https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+sourc…anel/+bug/52405

Als Workaround wird dort vorgeschlagen /etc/xdg/menus/debian-menu.menu zu löschen. Gibt es bei mir aber nicht. Momentan kann ich nur die grafische Oberfläche neu starten, danach geht's wieder ne Weile.

Was kann ich noch tuen?

Gruss, CJ