Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Asawen« ist männlich
  • »Asawen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 05.12.2007

  • Nachricht senden

1

05.12.2007, 21:07

Farbdrucken mit OpenOffice funktionirt nicht mehr

Bis jetzt hat mein HP Color LaserJet 2600n unter ubuntu 7.10 ohne Probleme in Farbe gedruckt.
Doch seit der letzten Software-Aktualisierung Drucken OpenOffice Anwendungen wie Tabellenkalkulation, Präsentation und Textverarbeitung nur mehr in s/w.
Sobald ich Farbdruck einstelle kommt entweder weißes Papier heraus oder bei umfangeicheren Texten od. Grafiken nur ein paar dünne schwarze Streifen.
Andere anwendungen wie Firefox Evolution od. Bildbetrachter drucken einwandfrei.
habe den Drucker auch schon neu installiert und alle möglichen Druckereinstellungen versucht.
Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Hoffentlich kann mir hier jemnd helfen!