Sie sind nicht angemeldet.

  • »drahnreb« ist männlich
  • »drahnreb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.02.2007

  • Nachricht senden

1

02.12.2007, 12:28

Ubuntufähiger Laptop <=350 EUR gesucht, kein EEE!

Hallo,

Nachdem der Asus EEE die Preise im unteren Preissegment ins rutschen gebracht hat, wollte ich einmal euch Fragen, ob es für unter 350 EUR einen Laptop gibt, der meinen Vorstellungen entspricht und auf dem Ubuntu ohne Probleme läuft.

1.) Ubuntu fähig
2.) daher ohne Betriebssystem (macht ja gleich 50-100 EUR für die Redmonter Firma, das muss nicht sein, die sind reich genug) :D :D
3.) integriertes WLAN
4.)min 512 KByte RAM, Aufrüstung muss möglich sein
5.) min 60 GByte HDD
6.) DVD/CD Brenner
7.) min 4x USB2.0
8.) Auflösung min 1280x800
9.) Bildschirmgröße ist gegal
10.) min 2 Std Standalone-Betrieb

Ich weiß, dass kommt der Quadratur des Kreises gleich, aber vielleicht gibt es eine gute Annäherung

Bernhard
Dell Inspiron 9200; 1,7 GHz; 2 GByte; XP Home
Dell Inspiron 6000; 1,6 GHz, 1 GByte;Dualboot: Xp Proffessional + Ubuntu 6.10
Nokia N800
Gp2X

  • »Whinegum« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 06.05.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

02.12.2007, 12:52

Huhu.
Ich würd sagen es ist möglich was gutes für dich zu finden. Mein Laptop ist über 5 Jahre alt und erfüllt bis auf das integrierte W-lan eigl. alle Punkte. Es wurde nur maginal aufgerüstet und ich glaube nicht dass man heutzutage noch mehr als 300€ dafür bekommt. Auch wenn es vor 5 Jahren 1700€ gekostet hat^^. Ist jetzt allerdings kein Verkaufsangebot:P xD
Allerdings finde ich dass nen halber MB Arbeitsspeicher doch recht dürftig ist. Du meinst sicher 512MByte^^

Gruß
Whinegum
Intel Pentium D 3,2Ghz || 1GB Ram || Nvidia GeForce 6800GS || 930GB

  • »Cactus2535« ist männlich

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 28.09.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden
  • »drahnreb« ist männlich
  • »drahnreb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.02.2007

  • Nachricht senden

4

02.12.2007, 13:08

Zitat

Original von Whinegum

Allerdings finde ich dass nen halber MB Arbeitsspeicher doch recht dürftig ist. Du meinst sicher 512MByte^^


Ja, *sorry, schäm*

Die Thinkpads scheinen Ubuntu sehr gut zu unterstützen und sind recht robust.

Ich habe nun bei ebay mitgeboten, nun heisst es warten.
Dell Inspiron 9200; 1,7 GHz; 2 GByte; XP Home
Dell Inspiron 6000; 1,6 GHz, 1 GByte;Dualboot: Xp Proffessional + Ubuntu 6.10
Nokia N800
Gp2X

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

6

02.12.2007, 14:33

Öhm ...
... da würde ich die Finger von lassen!
Die wechseln ihren Namen öfter als Dir lieb ist und die Dinger sind nicht gerade stabil ;)

Da sind selbst die 300 Flocken noch zu schade!

Greetz
REINERV

Die EDIT(H) meint noch: Die refurbished IBM sind schon noch ihr Geld wert!
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

  • »sfkraeling« ist männlich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 28.07.2007

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Linux Mint

  • Nachricht senden

7

02.12.2007, 14:43

Zitat

Original von REINERV
Die EDIT(H) meint noch: Die refurbished IBM sind schon noch ihr Geld wert!
Kann ich nur unterschreiben!

Ich hab hier einen T23 (P3) der rennt zwar nicht grade wie "Hulle" aber mit 512 MB ist er selbst unter GNOME recht flott unterwegs.

Hat damals (Jahresanfang) so um die 280,- gekostet und zwar hier...
Grüße, Sascha
Jesus saves! - Buddha does incremental backup.
Online-Redefreiheit.De - Das Forum für alle die was zu sagen haben || Inkl. Gratis eMail-Adresse

J-B

User

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 25.05.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

8

02.12.2007, 15:06

Für 450 € nagelneu und mit Garantie!

http://www.notebooksbilliger.de/product_…220050508_linux

Gerade bei Notebooks ist Garantie einiges Wert. Notebooks gehen nämlich schneller defekt als ein Desktop Rechner, und mal eben Ersatzteile tauschen ist nicht :(
Laptop:
OS: Ubuntu Intrepid Ibex 8.10 32bit Kernel: 2.6.27 Prozessor: Intel Core 2 Duo T7500 2,20 GHz RAM: 3072 MB Festplatte: 160 GB Modell: Dell XPS M1330

Desktop:
OS: Ubuntu Intrepid Ibex 8.10 32bit Kernel: 2.6.27 Prozessor: Intel Core 2 Duo 6550 2,33 GHz RAM: 4096 MB Festplatte: 80 GB

  • »sfkraeling« ist männlich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 28.07.2007

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Linux Mint

  • Nachricht senden

9

02.12.2007, 15:10

Zitat

Auf jeden Fall sein Geld wert!

Ich benutze ihn seid einiger Zeit ohne größere Probleme unter 7.10.

Vorsicht: Der interne Card-Reader ist ein Problem, mal will er, mal nicht.

W-LAN funktioniert hingegen einwandfrei.

Nochmal Vorsicht: Eine Ubuntu Version VOR 7.10 zu installieren hat erst gar keinen Sinn, da erst ab 7.10 Tribe 5 die entsprechenden S-ATA Treiber dabei sind!
Grüße, Sascha
Jesus saves! - Buddha does incremental backup.
Online-Redefreiheit.De - Das Forum für alle die was zu sagen haben || Inkl. Gratis eMail-Adresse

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

10

02.12.2007, 16:03

Hallo,

schaue mal hier:

http://www.recycle-it.de/

oder hier:

http://www.electronic-revival-company.de/

Dort kaufe ich immer meine gebrauchten Sachen und bisher noch keine Niete dabei.

Dies sind in der Regel Rückläufer aus Leasinggeschäften.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 11.12.2007

  • Nachricht senden

11

11.12.2007, 14:17

also ich könnte die einen acer aspire 1360 anbieten (allerdings mit pcmcia-netgear wlankarte). 512MB RAM, 40GB HDD, DVD/CD Combolaufwerk. es rennt 7.04 drauf (bei 7.10 habe ich probleme mit wlan), alle anzeigen und sondertasten funktionieren einwandfrei. sehr gepflegter zustand, batteriekapazität ist noch gut. notebook habe ich für mich 2004 gekauft.

technische daten findest du hier:

ftp://ftp.work.acer-euro.com/notebook/as…l/as1360-de.pdf

incl. toshiba notebooktasche und netzteil (und natürlich der wlan-karte)

FP €370,-

ach ja: eine xp-home lizenz (acer-oem) ist natürlich auch dabei (incl. medien)

  • »drahnreb« ist männlich
  • »drahnreb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.02.2007

  • Nachricht senden

12

15.12.2007, 17:41

Hallo,

leider bin ich bei der letzten Versteigerung überboten worden.

Jetzt bin in an einem Thinkpad T42 dran. Morgen Abend weiss man mehr.

Ich setze mir immer ein Limit, und warte dann ab. D.h. ich lasse mich auf Last Minute-Versteigerungsorgien nicht ein.

Eile mit weile, wenns morgen nicht wird, dann halt übermorgen oder sonst irgend wann.

Grüße

Bernhard
Dell Inspiron 9200; 1,7 GHz; 2 GByte; XP Home
Dell Inspiron 6000; 1,6 GHz, 1 GByte;Dualboot: Xp Proffessional + Ubuntu 6.10
Nokia N800
Gp2X

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

13

16.12.2007, 10:35

Hallo,

und um es beim vielen Bieten nicht zu vergessen:

Fülle dein Profil bitte aus.

Danke!

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

  • »drahnreb« ist männlich
  • »drahnreb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.02.2007

  • Nachricht senden

14

16.12.2007, 11:05

Ups, im Eifer des Gefechtes doch glatt vergessen :rolleyes:

Aber hiermit nachgeholt =)

Noch bin ich der Höchstbietende ... *Däumchendreh*
Dell Inspiron 9200; 1,7 GHz; 2 GByte; XP Home
Dell Inspiron 6000; 1,6 GHz, 1 GByte;Dualboot: Xp Proffessional + Ubuntu 6.10
Nokia N800
Gp2X