Sie sind nicht angemeldet.

1

25.11.2007, 19:51

Microtec Scan Maker 4800 läuft nicht mehr

Grüßt Euch,
ich bin ein Linux Neuling. Ich habe gerade ein Upgrade von Ubuntu 7.04 auf 7.10 gemacht. Unter Ubuntu 7.04 ging der Scanner noch tadellos. Unter 7.10 bekomme ich, sobald ich Xsane öffne folgende Meldung: sm3840:libusb:001:005 Der Zugang zum Gerät wurde verweigert. Warum tut es der Scanner unter 7.10 nicht, obwohl er vom System erkannt wird? Wie bekomme ich meinen Scanner wieder ans Laufen, ohne auf Ubuntu 7.10 verzichten zu müssen? Da laufen nämlich einige Programme prima, die mir wichtig sind. Für eine schnelle Hilfe wäre ich dankbar.

2

25.11.2007, 21:03

RE: Microtec Scan Maker 4800 läuft nicht mehr

Hallo,

da scheint es sich um ein Rechte-Problem zu handeln.

Bist du als User in der Gruppe scanner? Hast du mal testweise versucht XSane mit root-Rechten zu starten?
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~

3

27.11.2007, 17:57

Danke für den Tip, hat leider nicht geholfen. Ich bin sowohl in der Grppe Scanner, wie auch in der Gruppe Sane als Benutzer eingetragen. Auch wenn ich XSane als Root starte, bekomme ich die selbe Fehlermeldung. Für weitere Tips wär ich froh.