Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kaddersche« ist männlich
  • »Kaddersche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 03.06.2006

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Debian

  • Nachricht senden

1

18.11.2007, 17:52

[gelöst]Firefox macht mich zum Amerikaner

Hallo zusammen,
seit dem gestrigen System-Update ist mein Fuchs zwar immer noch auf Deutsch von der Menüführung her, er sendet jedoch an Webseiten die Browserkennung:

Quellcode

1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; en-US; rv:1.8.1.8) Gecko/20071022 Ubuntu/7.10 (gutsy) Firefox/2.0.0.8

mit dem Effekt, dass mehrsprachige Webseiten die anhand dieser Kennung entscheiden welche Sprache dargestellt wird mir nun alles auf englisch ausgeben. Zum Beispiel der Adminbereich von meinem Wordpress-Blog :rolleyes:

Das Paket mozilla-firefox-locale-de-de ist natürlich installiert und auch bei Einstellungen -> bevorzugte Sprache steht "Deutschland/Deutsch" an erster Stelle.

Weiss jemand wo ich das wieder auf Deutsch umstellen kann?
Mein System: AMD Athlon64 3800+ ** AsRock AM2NF3-VSTA ** 2 GB DDR2-800 ** GeForce 7600GS

LinuxUser #418755

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kaddersche« (18.11.2007, 18:52)


  • »Hanseatix« ist männlich

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 16.06.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

18.11.2007, 18:19

RE: Firefox macht mich zum Amerikaner

Hallo,

das geht im about:config

rechte Maustaste: neu -> String
dann eingeben: "general.useragent.override" und danach die gewünschte Browserkennung.

Hier ein Link dazu.

LG Hanseatix

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

18.11.2007, 18:22

RE: Firefox macht mich zum Amerikaner

Hallo Kaddersche!

Versuch es mal mit den "gnome"-Sprachpaketen ;)

Das zieht da auch noch mit rein und vielleicht bewirkt es etwas bei Dir.
Wenn die bei Dir allerdings schon alle geladen sind, dann vergiss diesen Beitrag 8)

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 138

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

18.11.2007, 18:46

Hi Kaddersche,

am einfachsten kannst Du das mit dem User Agent Switcher-Plugin einstellen.
Damit bringt man oft sogar Seiten zum anzeigen, die speziell für den IE aufgebaut wurden :D

Greetz
wowi

  • »Kaddersche« ist männlich
  • »Kaddersche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 03.06.2006

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Debian

  • Nachricht senden

5

18.11.2007, 18:51

dankeschön ihr beiden, habs mal mit dem "general.useragent.override" versucht und hat geklappt.

REINERV meintest du die pakete "language-pack-de" und language-pack-base-de" ??? Die sind drauf - allerdings hab ich grad gemerkt das oO nun auch auf Englisch ist :O

Das hats gestern wohl zerschossen als ich meine Updates von nem anderen Ubuntu-Server bezogen hab (sources.list geändert)

Auf jedefall ist dieses Problemchen mit dem Fox hier gelöst ;)


Edit : Der UserAgentSwitcher ist ja cool 8)
Mein System: AMD Athlon64 3800+ ** AsRock AM2NF3-VSTA ** 2 GB DDR2-800 ** GeForce 7600GS

LinuxUser #418755

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kaddersche« (18.11.2007, 18:54)


  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

6

18.11.2007, 18:56

"language-pack-gnome-de" und "language-pack-gnome-base-de" waren gemeint ;)

Könnte ja sein, dass es damit zusammenhängt 8o

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D

  • »Kaddersche« ist männlich
  • »Kaddersche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 03.06.2006

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Debian

  • Nachricht senden

7

18.11.2007, 19:03

ich habs gefunden

bei System -> Systemverwaltung -> Sprachunterstützung hat für "German" so einiges gefehlt, warum auch immer das nicht mehr da war
Mein System: AMD Athlon64 3800+ ** AsRock AM2NF3-VSTA ** 2 GB DDR2-800 ** GeForce 7600GS

LinuxUser #418755

gino

User

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 23.11.2007

  • Nachricht senden

8

27.11.2007, 14:00

ich kann die Sprachen nicht nachinstallieren!

  • »Kaddersche« ist männlich
  • »Kaddersche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 03.06.2006

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Debian

  • Nachricht senden

9

27.11.2007, 17:05

hallo,
du solltest vielleicht nen neuen Thread dafür eröffnen, weil viele nicht mehr hier reinschauen weil er auf [gelöst] steht und es auch nicht wirklich was mit meinem damaligen Problem mit dem Firefox zu tun hat
Mein System: AMD Athlon64 3800+ ** AsRock AM2NF3-VSTA ** 2 GB DDR2-800 ** GeForce 7600GS

LinuxUser #418755