Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »micha10« ist männlich
  • »micha10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24.10.2007

  • Nachricht senden

1

24.10.2007, 22:50

Drucker magicolor 2400 W

Hallo, suche dringend eine Möglichkeit, meinen Konica Minolta magicolor 2400 W unter Kubuntu 7.10 anzusteuern.
Weiß jemand was?

Danke schon mal im Voraus, Michael

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

24.10.2007, 23:57

Hi micha10,

leider ist Dein Drucker nicht unter den normalen Druckertreibern bzw. in der Hardwaredatenbank aufgelistet. Vielleicht hilft Dir der folgende Link bei www.openprinting.org trotzdem weiter.

Greetz
wowi

  • »gebibo« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25.10.2007

  • Nachricht senden

3

25.10.2007, 13:40

RE: Drucker magicolor 2400 W

Hallo Micha!

Ich besitze leider auch den magicolor 2400W der vom Hersteller (MS)Windowsoptimiert ist und deshalb nicht unter LINUX laufen wird. X( Der 2530DL soll dagegen prima laufen und man kann das Verbrauchsmaterial des 2400W weiter verwenden! :)
gebibo

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 20.05.2007

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

4

25.10.2007, 14:02

Hi,

ich habe das hier gefunden: http://www.linuxprinting.org/show_printe…magicolor_2400W

Vielleicht hilft das ja ein bißchen weiter.

Schöne Grüße,

Joker

  • »Linuxfan« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 24.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

5

25.10.2007, 14:06

Villeicht hilft dir das hier weiter, ist aber so wie's sich liest ein harter Brocken:

http://forum.ubuntuusers.de/topic/65941/

Am besten das Teil an einen Win User verkaufen.

  • »micha10« ist männlich
  • »micha10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24.10.2007

  • Nachricht senden

6

27.10.2007, 22:52

Hallo, danke für Eure Antworten. Leider bin ich noch nicht so richtig fündig geworden. Der Treiber läßt sich zwar installieren, aber beim Testdruck und anderen Druckjobs gibt der Drucker keinen Mucks von sich.

Habe auch schon diese Anleitung durchprobiert:
https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+sourc…ager/+bug/29966

Leider auch erfolglos :(
Was könnte ich noch tun? ?(

Ein Verkauf kommt für mich nicht in Frage, da ich noch nicht weiß, ob ich bei Kubuntu bleiben möchte bzw. kann.

-edit-

Ich habe die Lösung gefunden: über adept alle foomatic-pakete sowie das Paket m2300w installiert - plötzlich ging's! :)
der Fehler lag vielleicht darin, daß ich mit dem rpm bzw. tar.gz Archiv nicht viel anfangen konnte.

Danke für Eure Hilfe!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micha10« (27.10.2007, 23:34)


Sally

User

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 17.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

7

19.12.2007, 19:18

Hi!
Habe auch genau diesen Drucker und ich hatte ihn an nem Fileserver mit Samba (Conceptronic CH3SNAS) ohne Probleme unter Ubuntu Gutsy am laufen, leider finde ich den Treiber momentan nicht mehr. Sobald ich ihn wieder am laufen habe, sag ich bescheid.

Also gebt die Hoffnung net auf, es funktioniert. Allerdings muss man auf solche Dinge wie Verbrauchsanzeige und STatusmonitor verzichten. Da haben WinUser (wie meine Mitbewohnerin) aber auch das nachsehen, laut Support-Hotline "ist das halt so", wenn man den Drucker über Netzwerk anspricht.

LG Sally

  • »gebibo« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25.10.2007

  • Nachricht senden

8

19.12.2007, 22:17

magicolor 2400W

Die angegebene Lösung, über adept alle foomatic-pakete sowie das Paket m2400w installieren, funktioniert wunderbar! Der Drucker läuft dann auch über samba im Netzwerk mit "fremden" Rechnern!
gebibo