Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »krischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 23.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

24.10.2007, 11:19

[gelöst] usb festplatte - schreibrechte automatisch od. dauerhaft

hi leute!
also ich habe hier ne externe festplatte mit reiserfs als dateisystem.
wenn ich die platte anschließe, wird auch wunderbar alles automatisch eingebunden und gemountet. allerdings habe ich nur als root schreibrechte auf der platte. kein problem, kann ich ja mit

Quellcode

1
chmod a+rwx /media/disk
ganz einfach ändern, funktioniert auch.

jetz meine frage!
kann ich das automatisch einstellen, das ich als beutzer immer sofort schreibrechte hab, ohne dass ich manuell chmodde?

danke schonmal für eure hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krischi« (24.10.2007, 12:27)


  • »Kaddersche« ist männlich

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 03.06.2006

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Debian

  • Nachricht senden

2

24.10.2007, 11:41

ja das geht, in dem du dich mit chown zum Besitzer der Dateien machst
Mein System: AMD Athlon64 3800+ ** AsRock AM2NF3-VSTA ** 2 GB DDR2-800 ** GeForce 7600GS

LinuxUser #418755

  • »krischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 23.10.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

24.10.2007, 12:24

so einfach war das? :O
nagut, besser als ewig basteln, kannte den befehl chown eben noch nich und beim suchen nach chmod und oder schreibrechten und so hab ich immer nur ntfs probleme gefunden.... njo
DANKE :D