Sie sind nicht angemeldet.

  • »ubuntufan« ist männlich
  • »ubuntufan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 31.07.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

26.09.2007, 17:14

Epson D92 treiber nicht in Datenbank

Ich möchte gerne den Treiber für den Drucker Epson Stylus D92 Installieren.

Also: System > Systemverwaltung > Drucker > Drucker hinzufügen

Ubuntu erkennt den Drucker korekt > Vor

Nun soll man das Model auswählen D92 ist jedoch nicht in der Liste.$
Was Nun?

Gruss Ubuntufan
Ob Windows oder Ubuntu: Haubtsache Linux. :D

CPU: AMD Turion 64 X2 Mobile Technologie TL-50 Arbeitsspeicher: 2GB DDR2 RAM HDD: 120GB S-ATA 5400U/Min Grafikkarte: 256 MB ATI ® Radeon® Xpress 1150 HyperMemory

  • »ubuntufan« ist männlich
  • »ubuntufan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 31.07.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

27.09.2007, 16:24

ist es auch möglich den redhat treiber zu installieren oder den.rpm treiber?
Ob Windows oder Ubuntu: Haubtsache Linux. :D

CPU: AMD Turion 64 X2 Mobile Technologie TL-50 Arbeitsspeicher: 2GB DDR2 RAM HDD: 120GB S-ATA 5400U/Min Grafikkarte: 256 MB ATI ® Radeon® Xpress 1150 HyperMemory

3

16.10.2007, 11:23

RE: Epson D92 treiber nicht in Datenbank

Ich habe den drucker schon gekauft und habe nun das selbe Problem.
Turbo-Print hat einen Treiber, den habe ich bei google gefunden.
Die Vollversion für privat kostet aber 30 Euro, mit der freeware version druckt der drucker gut, vielleicht fehlen manche funktionen, ich übe noch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartinHuenlch« (16.10.2007, 11:35)


  • »ubuntufan« ist männlich
  • »ubuntufan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 31.07.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

16.10.2007, 13:06

kannst du mal den link posten ich übe dan zuhause auch noch n'bisschen

Gruss Ubuntufan
Ob Windows oder Ubuntu: Haubtsache Linux. :D

CPU: AMD Turion 64 X2 Mobile Technologie TL-50 Arbeitsspeicher: 2GB DDR2 RAM HDD: 120GB S-ATA 5400U/Min Grafikkarte: 256 MB ATI ® Radeon® Xpress 1150 HyperMemory

5

16.10.2007, 22:20

der Link ist www.turboprint.de
die freeware ist nicht zeitlich limitiert und funktioniert, fotoqualität habe ich noch nicht probiert, aber sonst ist es in Ordnung. Wer den Drucker noch nicht gekauft hat, sollt vielleicht lieber erst mal einen nehmen, der mit Ubuntu geht, bis der Treiber normal verfügbar ist.

  • »Fritzi_123« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 18.11.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

6

18.11.2007, 11:30

Hi!

Bei der Installation den Treiber D68 auswählen! Funktioniert bei mir einwandfrei!

Gruss

Fritzi

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 11.08.2008

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE3

  • Nachricht senden

7

12.08.2008, 16:37

Zitat

Bei der Installation den Treiber D68 auswählen! Funktioniert bei mir einwandfrei!


Wie mache ich das unter hardy? Da wird der Drucker anscheinend automatisch als D88 angesprochen, was leider überhauptnicht funktioniert.

Danke voraus.

  • »Fritzi_123« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 18.11.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

8

12.08.2008, 20:19

System-Systemverwaltung-Drucken, dann bei Marke und Model "Aenderungen" auswählen. Es öffnet sich dann die Druckerdatenbank.
Da kannst Du dann die Marke und das Modell auswählen! Funktioniert bei mir einwandfrei. :evil:

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 11.08.2008

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE3

  • Nachricht senden

9

13.08.2008, 16:26

:whistling:
Ok., erledigt. Wo finde ich den Smiley mit den Paradeisern auf den Augen?