Sie sind nicht angemeldet.

1

22.09.2007, 12:06

Ext HD wird nur auf linux erkannt

Hallo an Euch!

Ich habe ein externes Backup Laufwerk. Mit diesem habe ich auch keinerlei Probleme, aber es wird nur auf meinem Ubuntu erkannt. Wenn ich es mitnehme und zb an einem XP oder Vista anschliesse wird es es überhaupt nicht erkannt. Nichtmal angezeigt. Leider weiss ich nicht mehr wie ich es konfiguriert habe. Was für ein *Data system meine ich.

Könnt ihr mir helfen. Sagt bitt was und vor allem wie ich es posten soll.

Danke


Ubuntu 7.04 alle Updates vorhanden
HD Ext. ist ein 400gb Festplatte und sie ist in einem "Power" gehäuse. Das ist wohl die Marke

Bis später

  • »HamsDa« ist männlich

Beiträge: 624

Registrierungsdatum: 30.12.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

2

22.09.2007, 18:16

Vielleicht ist sie mit einem "Nicht-Windows-Dateisystem" formatiert, sodass Windows sie nicht erkennt?
Um das zu prüfen, kannst du sie ja mal anstecken, warten bis sie erkannt wurde, im Terminal den Befehl "fdisk -l" oder wenn das nicht geht "sudo fdisk -l" eingeben und die Ausgabe hier posten.

btw:
Fülle bitte dein Profil aus.
Heimrechner Marke Eigenbau // Windows 7 Ultimate 64 Bit // 13.04 Raring Ringtail // Unity // Kernel 3.8.0-19-generic

3

30.09.2007, 14:38

Tut mir leid das ich erst jetzt antworte

Also es kommt das heraus

Bei fdisk -l

Disk /dev/sde: 400.0 GB, 400088457216 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 48641 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Disk /dev/sde doesn't contain a valid partition table

Und bei sudo fdisk -l


Disk /dev/hda: 120.0 GB, 120034123776 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 14593 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/hda1 1 11731 94229226 7 HPFS/NTFS
/dev/hda2 * 11732 14468 21984952+ 83 Linux
/dev/hda3 14469 14593 1004062+ 5 Extended
/dev/hda5 14469 14593 1004031 82 Linux swap / Solaris

Disk /dev/sde: 400.0 GB, 400088457216 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 48641 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Disk /dev/sde doesn't contain a valid partition table

  • »suikast42« ist männlich

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 29.06.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

01.10.2007, 23:38

Disk /dev/sde doesn't contain a valid partition table Das könnte dein problem sein...
Rechtschreibung?? Ändert sich doch eh immer :D

5

02.10.2007, 06:14

Hallo europabrunch!

Zitat

Original von europabrunch
[...] Also es kommt das heraus [...]

Tipp: Bitte setze Code bzw. Ausgaben in Code-Tags, um die Beiträge übersichtlicher und leichter lesbar zu machen. (Schaltfläche "#" über dem Editorfenster) ;)

Greetz Bluegrass

6

02.10.2007, 12:23

Ich pass beim nächsten mal auf!

Nur verliere ich jetzt die Daten, oder kann ich das noch ändern mit der Partition ohne die Dateien von der HD zu nehmen?

  • »REINERV« ist männlich

Beiträge: 2 778

Registrierungsdatum: 24.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

02.10.2007, 12:47

Hallo europabrunch!

Wenn Du die Partitionierung der Platte anfasst, sind die Daten vermutlich futsch 8o

Ich weiss ja nun nicht, wieviel Zeugs Du da drauf schon gesammelt hast ...

Um sicher zu gehen, solltest Du die Daten unter LINUX auf CD/DVD brennen, die Platte mit FAT formatieren und dann das Zeugs von den Scheiben auf die Externe zurückspielen.
Dann können beide BSe das Dingens lesen und beschreiben ;)
Das kann man natürlich auch mit einer "geliehenen" externen Platte machen, sofern Du Dir irgendwo eine borgen könntest :rolleyes:

Somit gehst Du dann wenigstens kein Risiko ein ;)

Greetz
REINERV
UBUNTU ... was sonst!! :thumbsup: :D