Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.08.2007, 20:27

[gelöst] verschiedene wallpaper auf den seiten des cubes

Ich habe es jetzt geschafft linux draufzuhauen, nun habe ich mir auch nach ca.10h arbeit und mit der Hilfe eines Freundes Hilfe Beryl draufgehauen und alles perfekt eingerichtet... nun meine frage, weißt jmd., wie man 4 asynchrone desktops mit differenten wallpapern hinbekommt, sodass dann folglich auch auf jeder Cubeside ein anderes Bild ist? ... ich habe schon ewig google befragt, doch entweder sagen sie es ist nicht möglich, oder ich müsse es neukompilieren.. habe nur dann ein problem mit dem kompilieren, da es mit Beryl schon Schwierigkeiten gab und ich erst dieses Tut: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=399643 befolgen musste, damit es funzt...
ich habe es auch schon mit wallpapoz probiert, hat aber nicht so richtig gefunzt, da dann die seiten alle durchsichtig waren... wenn es mit wallpapoz gehen sollte, wäre es schön, wenn mir jmd. ein ausführliches HowTo geben könnte... oder wenigstens eine Art Anleitung.

P.S.: Verschiedene Hintergründe für verschiedene Arbeitsflächen? Dieser Links und weitere solche ähnlichen Helfen mir auch nciht wirklich weiter, da ich dafür Beryl neu kompilieren müsste, wäre schon schön, wenn es mit wallpapoz gehen würde.

P.P.S.: Da ich schon in einen anderen Forum .... hingewiesen wurden war, dass ich unzureichend Daten angegeben hatte, hier mal meine Systeminfos:

Zitat

http://maxinator.meugster.net/hardinforeport.html


Wenn der Link nicht geht, sagt bitte Bescheid.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »maxinator« (23.08.2007, 19:50)


2

22.08.2007, 12:28

So, da von euch anscheinend keiner lust hatte mir zu helfen, oder mir nicht helfen konnte habe ich mich weitere stunden mit diesem thema auseinandergesetzt und sogar persönlich mit dem ersteller von Wallpapoz gemailt....

FAZIT: MIT WALLPAPOZ IST ES NICHT MÖGLICH, trotz das einige Foren das Gegenteil zu behaupten scheinen...

Mail

Zitat

On 8/21/07, Protected Username <maxinator@secure-mail.cn> wrote:

hello,
i perfomance with the name maxinator in the internet. I downloaded your cool tool wallpapoz 0.4. My problem is, that i tried to have difference wallpapers on each side of the beryl-cube, but instead of that all sides but one are empty and i can see the skydome through it... so it seems to me, that the viewports doesnt work fine... is it a specific problem of mine or isnt it just provided by wallpapoz?
And how can i do, that each side of the cube has another wallpaper ?

maxinator


I almost put your message into spam box because you don't supply the subject. :)

The viewport feature of Wallpapoz does not work fine because I don't know the inner working of viewport. Maybe after time, I will make it work with top and bottom side of viewport.

As I know, Beryl (I forgot the new name for Compiz and Beryl merger) support different wallpapers for viewport. But I don't know much about this because I don't use Beryl.

For now there is nothing you can do. I am sorry.


Gibt es nun evtl. eine alternative... da ich nun doch Beryl 0.3.0 habe würtde ich es auch mal versuchen zur nit es neuzukompilieren, aber aus den obengenannten Thread werde ich einfach nicht schlau....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxinator« (22.08.2007, 12:34)


Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26.07.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

3

22.08.2007, 13:09

Hallo,

bei Gnome (mit Cube) ist es, soweit ich weiss, nicht möglich, verschiedene Wallpaper auszuwählen.
Nur KDE kann das beim Cube
Viele Grüsse, sonic99

Ich würde so gerne die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Sourcecode nicht!!!

4

22.08.2007, 13:53

Aber das hieße ja schonmal, wenn dem so ist, dass es wirklich möglich wäre... ist denn da noch keiner auf die Idee gekommen vlt. eine Erweiterung für die Gnome-User zu basteln?

P.S.: Hab noch nciht gehört, dass es mit dem KDE gehen solle und habe gestern den ganzen Tag gegoogelt... Sind ja Ferien :

EDIT: http://forum.beryl-project.org/viewtopic.php?t=4215

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxinator« (22.08.2007, 14:20)


Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26.07.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

5

22.08.2007, 17:44

Hallo,

schau mal hier. Das habe ich zu diesem Thema gefunden. Weiss nicht, ob es genau das ist was wir meinen, weil ich noch nicht auf Compiz Fusion umgestellt habe und immer noch Beryl "benutze"...aber was ich auf dem Rest der Seite so gesehen habe mit dem "shift switcher" (klick) usw. macht mich echt heiss... =)
Viele Grüsse, sonic99

Ich würde so gerne die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Sourcecode nicht!!!

6

22.08.2007, 17:59

hmmm... compiz-fusion hatte ich mir auch schon versucht draufzuhaun, was anscheinend auch funktionert hatte, nur hatte ich den manger also mit "ccsm" nicht aufbekommen... werde wohl dafür noch auf compiz-fusion 0.6.0 also das stable-release warten müssen, aber ansonsten hatte ich bei compiz-fusion nicht viel unterschiede als zu beryl gemerkt, wobei ich wie gesagt den einstellungsmanager nicht aufebkommen hatte..
nunja.. und dann als das mit dem cube nicht ging und der manager nciht aufging.. vlt. waren auch die shortcuts anders... habe ich dann probiert beryl 0.3.0 zu installieren, da ich 0.2.0 compiz-fusions wegen eh deinstallieren musste...

@sonic99: Die Videos bei Youtube, die von Compiz-Fusion schon die Runde machen machen mich auch schon heiß... sieht irgendwie alles besser klarer.. mehr 3d-haft aus.....

7

22.08.2007, 23:01

boah geil.. ich habe es geschafft nach diesem HowTo:

von http://news.softpedia.com/news/How-to-In…ntu-58113.shtml Compiz-Fusion zu installieren.. goil... da gibt es ca. 5x soviele einstellungen und plugins, wie in berl 0.3.0 ... und das beste ist auch noch es funktiniert wunderbar...
es könnten dann noch screensots reineditiert werden :D

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26.07.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

8

23.08.2007, 15:58

Hallo,

super, oder? Hab mich gestern auch hingesetzt und das händisch umgeändert (also in Synaptic alle Beryl- und Compizpakete rausgeschmissen und von genau der selben Seite die Sachen installiert...is echt cool!

Nur bei mir sind manche Einstellungen (wie z.B. expo) nicht auswählbar...sind da und grau hinterlegt aber mehr passiert nicht (auch nicht mit sudo)...

Vielleicht weiss ja jemand Rat...

Ansonsten ne gute Anleitung, die du gefunden hast! ;)
Viele Grüsse, sonic99

Ich würde so gerne die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Sourcecode nicht!!!

9

23.08.2007, 16:40

jo thx...
ach, ich wollte euch ja nochmal en paar screensots schicken...
hier is meine gallerie: http://xrmb2.net/img/?gID=maxinator
vlt. wird es einige unter euch auch zum umsteigen bewegen...

@topic: Unter Compiz-Fusion ist es mögl. versch. Wallpaper auf die versch. seiten eds cubes zu malen, doch leider nutze ich noch 7.04, sodass die gemalten wallpaper von gnome-desktop-manager deren wallpaper überschrieben werden.. so kommt es, dass ich die versch. wallpaper nur teilweise sehen kann, wenn der cube beim drehen zu 50%transparent ist.. auf einem der screenshots in der gallerie sollte das gut sichtbar sein...

nun wird im beryl-forum geraten den desktop-manager zu schließen... über die folgen der fehlenden icons bin ich mir durhcuas bewusst und da die panels ja anscheinend noch da sein sollen, stört mich das noch weniger..

leider funktioniert der befehl der mir dort gerate wird nicht:

Quellcode

1
nautilus --no-desktop

der desktop wird zwar kurz geschlossen, sodass ich den von compiz-fusion gemalten wallpaper sehen kann, dann aber startet nautilus von alleine neu und ein n nautilus-fenster öffnet sich und der schöne effekt ist nach 2sek vorüber...

ich habe auch schon

Quellcode

1
killall nautilus

probiert, aber das selbe problem.. weioß jmd einen rat, wie ich den desktop killen kann?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxinator« (23.08.2007, 16:49)


Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26.07.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

10

23.08.2007, 19:21

Hallo,

also ich habe mir einige Scripte (wenn man das überhaupt so nennen kann) herunter geladen, die Tools heissen gTweakUI und sind über Synaptics zu bekommen. Unter System>Einstellungen hast du dann unter anderem zwei Optionen gTweakUI-Nautilus und gTweakUI-Session. Bei gTweakUI-Nautilus kannst du dann einstellen, dass Nautilus nicht den Desktop anzeigen soll. Bei mir funktioniert das - ich habe allerdings noch nicht die einzelnen Wallpaper ausprobiert, weil ja manche Optionen nicht einstellbar sind (wie schon geschrieben)...

Hoffe, das hilft dir weiter...
Viele Grüsse, sonic99

Ich würde so gerne die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Sourcecode nicht!!!

11

23.08.2007, 19:38

Boah ey, ich könnte dich knutschen... :D naja gut belassen wir das :D
alsop allefälle geht es für mich jetzt speziel.. das thema hat sich erledigt.. ich bin euch wirklich dankbar für alles...
hier is ein screenshot: http://xrmb2.net/img/?imgID=141090
die ganz gallerie gibts hier: http://xrmb2.net/img/?gID=maxinator

thx4all maxinator

P.S.: Für die,die langeweile haben, die könnten ne lösung suchen, bei der die icons auf den desktop nicht verschwinden :D ... aber es muss nicht sein, so wie ich hörte soll es in Guts mögl. sein den wallpaper auf transparent zu stellen. werde wohl warten müssen, bis es stable is..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxinator« (23.08.2007, 19:44)


Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 26.07.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

12

23.08.2007, 19:41

dann setze es auf gelöst...


jeder Zeit gerne wieder...(soweit ich kann)
Viele Grüsse, sonic99

Ich würde so gerne die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Sourcecode nicht!!!

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 16.09.2007

  • Nachricht senden

13

07.12.2007, 22:50

Hallo

Ich habs jetzt zwar mit gTweakUI nautilus dsktop deaktiviert um verschiedene wallpaper zu haben.
Jetzt ist aber auch das Kontext Menü weg.
Warum?
Wie bekomme ich es wieder.
Bitte helft mir weiter.
Wollte ja nur nautilus wallpaper deakt. und nicht den "ganzen" Desktop.

Danke.

mfg Mario
Ich hasse Signaturen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GWMario« (07.12.2007, 23:29)