Sie sind nicht angemeldet.

1

12.06.2007, 13:52

[gelöst] Brother dcp 115c

Hallo Jungs und Mädels,

bin Ubuntu neuling und Besitzer eines Brother DCP 115c Drucker/-Scanner Geräts!
Ich hab schon versucht den über die Drucker-Option zu installieren, geht aber nicht, ist auch nicht in der Liste!

Wo bekomme ich denn einen passenden Treiber dafür her?


Grüßle

Dominik

3

12.06.2007, 15:02

Ja, kann ich eigentlich...

Hab nun das...
#

Zitat

1. Download "mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb" and "cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb" from brother website

2. Open Terminal (Applications --> Accessories --> Terminal) and do following

3. Install csh, in Terminal type:
a. sudo apt-get install csh

4. Install mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb, in Terminal type:
a. sudo mkdir /var/spool/lpd
b. sudo mkdir /var/spool/lpd/MFC210C
c. sudo dpkg -i mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb

5. Install cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb, in Terminal type:
a. sudo dpkg -i cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb
NB: Ignore any errors, especially if last line is" lpadmin: Unable to copy PPD file!"

6. Turn printer on



..gemacht! wenn ich beim Punkt,

4. b) bin, bekomme ich,

Zitat

maniac@ubuntu:~$ sudo dpkg -i mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb (--install):
Kann auf das Archiv nicht zugreifen: No such file or directory
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb



Komisch oder?

Woran kann das liegen?

bez. giebt es noch eine andere Lösung?

Buba

User

  • »Buba« ist männlich

Beiträge: 1 947

Registrierungsdatum: 13.04.2006

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

4

12.06.2007, 15:18

Na ja, ich hab da jetzt glatt 2 Antworten für dich:

1. Das

Quellcode

1
2
3
4
5
maniac@ubuntu:~$ sudo dpkg -i mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb (--install):
Kann auf das Archiv nicht zugreifen: No such file or directory
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb

bedeutet schlichtweg, dass der dateiname nicht existiert, deine runtergeladene Datei also nciht da ist.


2. Du solltest allerdings den Thread mal komplett lesen (!), denn im ersten Posting steht (wenn du es gelesen hättest) drin, dass es so eben unter Feisty nicht funktioniert. Die vermeintliche Lösung steht weiter unten so wie ich das verstehe...Hab auf die Links weiter unten aber nicht geklickt, doch da sollte die Lösung stehen...

5

12.06.2007, 15:21

Klick doch mal auf die Links, so wie ich das sehe, steht da dann genau das :P

Wenn du das besser verstehst dann her mit der lösung :)

7

12.06.2007, 15:28

Gelesen, JA!

Verstanden, NEIN!


Du?

Buba

User

  • »Buba« ist männlich

Beiträge: 1 947

Registrierungsdatum: 13.04.2006

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

8

12.06.2007, 16:37

lad dir doch mal die .sh Datei für dein Ubuntu runter, die in dem Posting angezeigt wird.

Dann im Terminal die Datei ausführen mit

Quellcode

1
sh Dateiname.sh


Und dir anschauen, was passiert :)


Wie immer: Keine Garantie, dass es klappt ;)

9

13.06.2007, 11:36

Also, hab die Datei runtergeladen,

Doppelklick;

Zitat

#!/bin/bash
#
# Brother MFC-210C Installer 0.09c
#
# Please Note: if you see this text after downloading it and didn't expect to,
# close the editor, right-click the file and click Properties. Click the Permissions
# tab and click the check box to the right of "Owner" called Execute.
#
# This script is based on "Automatix" as copyrighted and written by arnieboy
# Automatix is released under the General Public license (Please refer to GPL.txt)
# Modified by GoogleNinja and BobSongs
# Ported to Edgy by Guitara, using Matchless's excellent howto as reference
# Ported to Feisty by Guitara

function check {

# User Verification; Root alone accepted.
usr=$(whoami);
echo $usr;
if [ $usr != "root" ]
then zenity --info --title "Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text $"This script requires 'super user' privileges and must be run as like this: 'sudo ./Brother_MFC-210C_Installer.sh' (without the quotes). Please try again.";
exit 1;
fi
}

function choose {
# Displays the list of options available
RET=`zenity --list --checklist --width=525 --height=200 \
--title "Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" \
--column="X" --column $"Function" --column $"Description" \
FALSE $"Brother MFC-210C Printer Driver" $"Installs Printer Driver"\
FALSE $"Brother MFC-210C Fax Driver" $"Installs Fax Driver"\
FALSE $"Brother MFC-210C Scanner Driver" $"Installs Scanner Driver"`

if echo "$RET" | grep $"Printer"; then
PrinterDriver
fi
if echo "$RET" | grep $"Fax"; then
FaxDriver
fi
if echo "$RET" | grep $"Scanner"; then
ScannerDriver
fi
echo $RET >> $HOME/brother.log
}

function PrinterDriver {
# Installs the Brother MFC-210C printer driver
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text=":: TURN PRINTER OFF NOW :: Click OK when it is shut down."
# Create the necessary folders required by the drivers
sudo mkdir /var/spool/lpd
sudo mkdir /var/spool/lpd/MFC210C
# Create a symbolic link to 'cupsys' called 'cups'
sudo ln -s /etc/init.d/cupsys /etc/init.d/cups
# Install the c shell
sudo apt-get install csh
# Download the drivers
wget http://solutions.brother.com/Library/sol….0.0-1_i386.deb
wget http://solutions.brother.com/Library/sol….0.2-1.i386.deb
# Install the downloaded drivers
sudo dpkg -i /tmp/mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb
sudo dpkg -i /tmp/cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb
# Write correct device uri to printers.conf
# Create a symbolic link to 'ppd'
sudo ln -s /usr/share/cups/model/brmfc210c_cups.ppd /usr/share/ppd
sudo sed -i '
/Info MFC210C/ {
N
s/usb\:\/dev\/usb\/lp0/usb\:\/\/Brother\/MFC-210C/
}' /etc/cups/printers.conf
sudo /etc/init.d/cups restart
# Broadcast a message
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="Step 1: TURN PRINTER ON NOW. Click OK to continue."
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="Step 2: Upon clicking Ok, the ''Printers'' box will appear. Make sure the MFC-210C appears. Click OK to continue."
# Start the GNOME CUPS Manager
gnome-cups-manager
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="If the MFC-210C did not appear in the Printers box, file a bug report at ubuntuforums.org/showthread.php?t=105703"
killall -9 $ZENITY_PID
}

function FaxDriver {
# Installs the Brother MFC-21C fax driver
# Download the fax drivers
wget http://solutions.brother.com/Library/sol….0.0-1.i386.deb
wget http://solutions.brother.com/Library/sol….0.0-1.i386.deb
# Install the downloaded drivers
sudo dpkg -i /tmp/brmfcfaxcups-1.0.0-1.i386.deb
sudo dpkg -i /tmp/brmfcfaxlpd-1.0.0-1.i386.deb
# Write correct device uri to printers.conf
# Create a symbolic link to 'ppd'
sudo ln -s /usr/share/cups/model/brfax_cups.ppd /usr/share/ppd
sudo sed -i '
/Info BRFAX/ {
N
s/usb\:\/dev\/usb\/lp0/usb\:\/\/Brother\/MFC-210C/
}' /etc/cups/printers.conf
sudo /etc/init.d/cups restart
# Broadcast a message
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="Step 2: Upon clicking Ok, the ''Printers'' box will appear. Make sure BRFAX appears. Click OK to continue."
# Start the GNOME CUPS Manager
gnome-cups-manager
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="If your MFC-210C fax printer was not installed, file a bug report at ubuntuforums.org/showthread.php?t=105703"
if ps -A | grep 'gnome-panel'; then
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="Your Fax drivers will now be setup. Click Ok to continue."
sudo apt-get install sun-java6-jre
sudo update-java-alternatives -s java-1.6.0-sun
# Create brpcfax.desktop
FILE=/usr/share/applications/brpcfax.desktop
echo "[Desktop Entry]" 1>$FILE
echo "Encoding=UTF-8" 1>>$FILE
echo "Name=BRFAX" 1>>$FILE
echo "Comment=Fax files with Brother MFC" 1>>$FILE
echo "Exec=brpcfax %f" 1>>$FILE
echo "Terminal=false" 1>>$FILE
echo "Type=Application" 1>>$FILE
echo "Categories=Application" 1>>$FILE
echo "GenericName=BRFAX" 1>>$FILE
echo "StartupNotify=false" 1>>$FILE
echo "NoDisplay=true" 1>>$FILE

#Add open with BRFAX
sudo sed -i '
/application\/postscript/ {
s/;brpcfax.desktop//g
}' /usr/share/applications/mimeinfo.cache
sudo sed -i '
/application\/postscript/ {
s/$/;brpcfax.desktop/g
}' /usr/share/applications/mimeinfo.cache
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="To use your fax printer, right click on any Postscript file (.ps extenstion) and select open with BRFAX"
fi
kill -9 $ZENITY_PID
}

function ScannerDriver {
# Installs the Brother MFC-21C scanner driver
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text=":: TURN PRINTER OFF NOW :: When it has shut down click OK."
# Download the scanner driver
wget http://solutions.brother.com/Library/sol….2.1-0.i386.deb
# Install the scanner driver
sudo dpkg -i /tmp/brscan2-0.2.1-0.i386.deb
# Ensure sane and xsane are installed
sudo apt-get -y install sane xsane
# Broadcast a message
zenity --info --title="Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text=":: TURN PRINTER ON NOW :: When it is fully started click OK."
# Add current user to saned, scanner group
# Would be root, not work
#usermod -G scanner $usr
#usermod -G saned $usr
}
cd /tmp
init
check
choose
zenity --info --title "Brother MFC-210C Beta Installer 0.09c" --text="All selected installations/configurations completed. File bugs at ubuntuforums.org/showthread.php?t=105703"
sudo rm -f /tmp/*.deb
sudo rm -f /*.deb
sudo rm -f /*.rpm



Ich hab das mit dem öffnen per "sh Feisty_Brother_MFC-210C_Installer" versucht, da kommt dann;

Zitat

maniac@ubuntu:~$ sudo sh Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh
sh: Can't open Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh
maniac@ubuntu:~$ sh Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh
sh: Can't open Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh


Mach ich was falsch?

booza

User

  • »booza« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 28.12.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

10

13.06.2007, 11:59

Moin,
soviel falsch machst du nicht aber es sind die feinheiten ;)

Also die Datei (skript) was Du runtergeladen hast , muss erstmal ausführ sein .
also -> in einer Konsole chmod +x Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh dann nur noch sudo ./Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh
Ich hoffe es geht dann.

Gruß Booza
Sicherheitshinweis:
ein Wechsel von Windows nach Linux kann in Verbindung mit mangelndem Know-How und/oder Faulheit zu übermäßiger Frustration bis hin zu trollhaften Postings führen! Zum Verzehr der Handbücher wird daher dringend geraten!
man RTFM

11

13.06.2007, 12:21

Hallo, danke für deine Hilfe aber wenn ich

Zitat

maniac@ubuntu:~$ chmod +x Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh
chmod: Zugriff auf „Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh“ nicht möglich: No such file or directory
maniac@ubuntu:~$
maniac@ubuntu:~$ sudo ./Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh
Password:
sudo: ./Feisty_Brother_MFC-210C_Installer.sh: command not found
maniac@ubuntu:~$




Siehste ja selbst! woran liegt das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maniac301« (13.06.2007, 12:22)


booza

User

  • »booza« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 28.12.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

12

13.06.2007, 12:37

Also ich habe das skipt (den text von oben) einfach kopiert und in gedit eingefügt, dann habe ich es als brother.sh gespeichert. Dann in der Konsole -> chmod +x brother.sh ->sudo ./brother.sh

So MUSS es gehen ;)

Gruß Booza
Sicherheitshinweis:
ein Wechsel von Windows nach Linux kann in Verbindung mit mangelndem Know-How und/oder Faulheit zu übermäßiger Frustration bis hin zu trollhaften Postings führen! Zum Verzehr der Handbücher wird daher dringend geraten!
man RTFM

13

13.06.2007, 13:20

Ok, das ging wenigstens mal, musste den Drucker aus und dann wieder an schalten, hat er gesagt.... dann hat sich die Druckerliste geöffnet...

Dann war das in der Konsole...

Zitat

root@ubuntu:/home/maniac# chmod +x brother.sh
root@ubuntu:/home/maniac# sudo ./brother.sh
init: illegal runlevel: (null)
Try `init --help' for more information.
root
Brother MFC-210C Printer Driver|Installs Fax DriverFALSE
mkdir: kann Verzeichnis „/var/spool/lpd“ nicht anlegen: File exists
mkdir: kann Verzeichnis „/var/spool/lpd/MFC210C“ nicht anlegen: File exists
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Reading state information... Fertig
csh ist schon die neueste Version.
The following packages were automatically installed and are no longer required:
libgnucrypto-java liblog4j1.2-java libswt3.2-gtk-java libseda-java
libcommons-cli-java libgtk-jni libcairo-java libbcprov-java libglib-java
libgtk-java libswt3.2-gtk-jni
Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um sie zu entfernen.
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
--13:17:50-- http://solutions.brother.com/Library/sol....0.0-1_i386.deb
=> `sol....0.0-1_i386.deb'
Auflösen des Hostnamen »solutions.brother.com«.... 85.183.248.205, 85.183.248.199
Verbindungsaufbau zu solutions.brother.com|85.183.248.205|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 404 Not Found
13:17:52 FEHLER 404: Not Found.

--13:17:52-- http://solutions.brother.com/Library/sol....0.2-1.i386.deb
=> `sol....0.2-1.i386.deb'
Auflösen des Hostnamen »solutions.brother.com«.... 85.183.248.199, 85.183.248.205
Verbindungsaufbau zu solutions.brother.com|85.183.248.199|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 404 Not Found
13:17:52 FEHLER 404: Not Found.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /tmp/mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb (--install):
Kann auf das Archiv nicht zugreifen: No such file or directory
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
/tmp/mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /tmp/cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb (--install):
Kann auf das Archiv nicht zugreifen: No such file or directory
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
/tmp/cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb
* Restarting Common Unix Printing System: cupsd [ OK ]

(gnome-printer-view:10422): GnomeUI-WARNING **: While connecting to session manager:
Authentication Rejected, reason : None of the authentication protocols specified are supported and host-based authentication failed.


** (gnome-printer-view:10422): WARNING **: connect = 'usb://Brother/DCP-115C'


Wenn ich jetzt z.B. auf Testseite drucken gehe, sagt mein Drucker "Datenemfang" und das bleibt dann so stehen, passieren tut nix!
Ach,ja er zeigt mir dann oben so einen kleinen Drucker, wo dann steht; Drucken; Job-Printing!

Das steht dann da halt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maniac301« (13.06.2007, 13:22)


booza

User

  • »booza« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 28.12.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

14

13.06.2007, 14:10

Also obwohl ich das Gerät nicht habe, habe ich das Skipt auch mal durchlaufen lassen und bei mir sieht es jetzt so aus

Zitat

init: illegal runlevel: (null)
Try `init --help' for more information.
root
Brother MFC-210C Printer Driver
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Reading state information... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
csh
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 245kB Archive geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 393kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Hole:1 http://de.archive.ubuntu.com feisty/universe csh 20060813-1 [245kB]
Es wurden 245kB in 1s geholt (217kB/s)
Wähle vormals abgewähltes Paket csh.
(Lese Datenbank ... 141253 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entpacke csh (aus .../csh_20060813-1_i386.deb) ...
Richte csh ein (20060813-1) ...

--14:03:52-- http://solutions.brother.com/Library/sol….0.0-1_i386.deb
=> `cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb'
Auflösen des Hostnamen »solutions.brother.com«.... 194.25.136.6
Verbindungsaufbau zu solutions.brother.com|194.25.136.6|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 12.342 (12K) [application/octet-stream]

100%[====================================>] 12.342 11.34K/s

14:03:54 (11.33 KB/s) - »cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb« gespeichert [12342/12342]

--14:03:54-- http://solutions.brother.com/Library/sol….0.2-1.i386.deb
=> `mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb'
Auflösen des Hostnamen »solutions.brother.com«.... 194.25.136.6
Verbindungsaufbau zu solutions.brother.com|194.25.136.6|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 740.022 (723K) [application/octet-stream]

100%[====================================>] 740.022 121.94K/s ETA 00:00

14:04:01 (121.76 KB/s) - »mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb« gespeichert [740022/740022]

Wähle vormals abgewähltes Paket mfc210clpr.
(Lese Datenbank ... 141262 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entpacke mfc210clpr (aus .../mfc210clpr-1.0.2-1.i386.deb) ...
Richte mfc210clpr ein (1.0.2-1) ...

Wähle vormals abgewähltes Paket cupswrappermfc210c.
(Lese Datenbank ... 141280 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entpacke cupswrappermfc210c (aus .../cupswrappermfc210c_1.0.0-1_i386.deb) ...
Richte cupswrappermfc210c ein (1.0.0-1) ...
rm -f /usr/lib/cups/filter/brlpdwrapperMFC210C
* Restarting Common Unix Printing System: cupsd [ OK ]
lpadmin: Kann PPD Datei nicht kopieren!

* Restarting Common Unix Printing System: cupsd [ OK ]
Aufruf: killall - [OPTION]... [--]NAME...
killall -l, --list
killall -V, --version

-e,--exact verlange genaue Übereinstimmung für sehr lange Namen
-I,--ignore-case Groß- und Kleinschreibung nicht beachten
-g,--process-group breche Prozessgruppe statt Einzelprozess ab
-i,--interactive verlange vor Abbruch Bestätigung des Benutzers
-l,--list liste alle bekannten Signalnamen auf
-q,--quiet keine Warnungen und Fehler ausgeben
-r,--regexp NAME ist ein erweiteter regulärer Ausdruck
-s,--signal sende benutzerdefiniertes Signal anstatt SIGTERM
-u,--user USER nur Prozesse von angegebenem Benutzer abbrechen
-v,--verbose berichte, falls das Signal erfolgreich gesendet wurde
-V,--version zeige Version
-w,--wait warte auf das Ende der Prozesse


Was mich bei dir wundert ist

Zitat

Auflösen des Hostnamen »solutions.brother.com«.... 85.183.248.205, 85.183.248.199
Verbindungsaufbau zu solutions.brother.com|85.183.248.205|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 404 Not Found
13:17:52 FEHLER 404: Not Found


Ich gehe davon aus , das wir beide das gleiche skript benutzten !

Mal weiter forschen :D


Gruß Booza
Sicherheitshinweis:
ein Wechsel von Windows nach Linux kann in Verbindung mit mangelndem Know-How und/oder Faulheit zu übermäßiger Frustration bis hin zu trollhaften Postings führen! Zum Verzehr der Handbücher wird daher dringend geraten!
man RTFM

15

13.06.2007, 14:45

Zitat

Was mich bei dir wundert ist
Zitat:
Auflösen des Hostnamen »solutions.brother.com«.... 85.183.248.205, 85.183.248.199
Verbindungsaufbau zu solutions.brother.com|85.183.248.205|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 404 Not Found
13:17:52 FEHLER 404: Not Found



Fehler 404 Not Found, find ich nicht so toll.

Also kommunizieren kann der ja mitm Drucker, sobald ich was drucken will reagiert der ja, er druckt halt net, er reagiert halt nur :P

Also What the Fuck is going on with my Printer?

achso, ich glaub ich versteh das grad, der wollte aufs Internet zugreifen und was runterladen?
Hey, das kann der ruig machen, warum macht der das net?

404 is mir gleich bekannt vor gekommen :P


Also was jetzt?!??!?!?

  • »applecookie« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 11.08.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

16

13.06.2007, 16:33

Hallo.

Das er "reagiert (Laß mich raten, die Anzeige zeigt "Datenempfang..."???) sagt (leider) gar nichts, solange er nicht druckt!!!

Ich vermute mal, Du hast das gleiche Prob., mit dem ich mich gestern bei meinem Canon DCP-340CW (auch über MFC-210) rumgeschlagen habe.

1. Du benutzt die falschen Treiber (der 1.0.0.2 funzt mögl. auch mit Deinem nicht).
2. Du gehst in der falschen Reihenfolge vor.
3. Empfehle Dir einstweilen mal diesen Link...

http://wiki.ubuntuusers.de/Brother_MFC?highlight=%28mfc%29

Wahrscheinlich brauchst Du aber (wie ich) die 1.0 er - Treiber, weil die von Dir angebenen nicht bei den neueren Brother - Druckern harmonieren und (warum auch immer) keine funktionsfähige .PPD - Datei erzeugen!

Ich hab' im Anhang zu meinem Post eine funktionierende (bei mir funktionierende) .PPD - Datei für CUPS angehängt. Hat aber (ließ sich sonst nicht hochladen) die Endung .TXT
Mußt Du runterladen und in .PPD umbenennen.

Falls es nicht geht, bitte nochmal melden!

Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »applecookie« (13.06.2007, 16:34)


17

13.06.2007, 17:33

jawoll, danke, habs runtergeladen und in PPD umgeändert...

Habs gelesen und genau so gemacht, wenn ich aber ...

Zitat

root@ubuntu:/home/maniac# lpadmin -p BrotherDcp115 -E -v usb://Brother/DCP-115C -P /usr/share/cups/model/brmfc210c_cups.ppd
root@ubuntu:/home/maniac#


Siehst ja was passiert...

Wenn die Konsole nix sagt war alles richtig oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »maniac301« (13.06.2007, 17:50)


18

13.06.2007, 17:54

Ok, whatever, der Drucker geht, hoffentlich der scanner auch... Weisste wie das geht?

Muss da die datei etc/fstab öffnen und ändern, wie mach ich das nochmal das ich die vom terminal aus öffnen kann, damit ich die ändere?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maniac301« (13.06.2007, 18:03)


  • »applecookie« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 11.08.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

19

13.06.2007, 18:04

Na siehste :D Drucken kannst Du schonmal ;)

Scanner: Probier's erstmal mit dem Link, den ich Dir gepostet hab. Die genaue Problemlösung ist ein wenig umfangreicher. Ich werd morgen oder übermorgen mal in der Wiki ein How To einfügen, weil's doch etwas schlecht hier zu posten ist.

Ach, weil ich's grad seh:
Die fstab kannst Du ändern mit

sudo gedit /etc/fstab

Am Ende diese Zeile anfügen:

none /proc/bus/usb usbfs auto,devmode=0666 0 0

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »applecookie« (13.06.2007, 18:07)


20

13.06.2007, 18:18

das hab ich alles gemacht, wenn ich dann scannen will, über XSane Bild scanner kommt das