Sie sind nicht angemeldet.

1

02.06.2007, 10:00

[teils gelöst] Sound plötzlich weg

Hallo!

Heute habe ich festgestellt, dass bei mir kein Sound mehr funktioniert. Letzte Woche lief noch alles tadellos. Heute schalte ich wieder ein und nix ...
Ausser den üblichen Updates habe ich eigentlich nichts verändert.

Weiss nicht ob das damit zusammenhängt, aber gestern konnte ich auch nicht mehr ins Internet, da - wie sich nach längerem Suchen herausstellte - der Eintrag meines Routers zur Namensauflösung verschwunden war.

Kann das irgendetwas mit kernel 2.6.20-16 zu tun haben? Aber booten mit dem 15er bringt auch nichts!

Irgendwelche Ideen? Denn PC ohne Sound ist echt sch...ade!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heisneberg45« (02.06.2007, 21:28)


trono

User

  • »trono« ist männlich

Beiträge: 1 559

Registrierungsdatum: 05.08.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

2

02.06.2007, 10:10

Hallo,

ich habe zwar nicht KDE, aber ich würde mal überprüfen, ob die Soundeinstellungen noch stimmen. Kann durchaus sein, dass durch ein Update sich mal was bei den Einstellungen verändert.

gruß trono
+++Älter werden ist wie Berg steigen. Je höher man kommt, umso weiter sieht man+++

3

02.06.2007, 12:19

Soweit ich das beurteilen kann sieht alles gut aus. Auch ein

Quellcode

1
 sudo dpkg-reconfigure alsa-base

blieb erfolglos

trono

User

  • »trono« ist männlich

Beiträge: 1 559

Registrierungsdatum: 05.08.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

4

02.06.2007, 12:25

Hallo,

und alsamixer auch alles im grünen Bereich? Also Aufruf über Konsole.

gruß trono
+++Älter werden ist wie Berg steigen. Je höher man kommt, umso weiter sieht man+++

5

02.06.2007, 21:27

RE: Sound plötzlich weg

Ja, auch mit alsamixer alles im Lot.

Problem mit Neuinstallation gelöst, nachdem das Vorgehen nach https://help.ubuntu.com/community/HdaIntelSoundHowto erfolglos blieb