Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.06.2007, 20:31

32 Bit Client OS auf 64 Bit LTPS Server

Hallo zusammen,

ich habe auf einem Server die 64 Bit Version von Ubuntu und LTSP installiert.
Per "sudo ltsp-build-client" habe ich dann das Client OS gebaut.
Wenn ich jetzt meinen Client boote, dann mekert der weil es sich dabei um ein 64 Bit OS handelt und er ein 32 Bit OS haben will.

Wie bekomme ich denn jetzt ein 32 Bit Client OS auf den LTSP Server?
Habe mir schon mal ein Image von ltsp.org gezogen, entpackt und in das ltsp verzeichnis kopiert. Auch in der dhcpd.conf habe ich alles richtig geändert, jedoch meldet mein Client mir dann immer: "PXE-T01: File not found!"

Muss ich jetzt ein 32 Bit Ubuntu auf dem Server installieren, oder geht auch anders?
Bin echt für jede Hilfe dankbar!

Vielen Dank im voraus!


mfg

Lets Face It