Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ggremlin« ist männlich
  • »ggremlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 622

Registrierungsdatum: 01.08.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: debian lenny, arch linux,

  • Nachricht senden

1

09.08.2005, 20:45

player laufen unterschiedlich schnell in 2 accounts

Hallo zusammen,

vorhin ist mir was komisches aufgefallen und das ist schon sehr lästig.
Vorab:
Account dirk ist der erste Account , damit kann ich mit sudo was regeln
Account buero ist der zweite Account
auf ein und demselben Rechner.

Als dirk einen Videoclip angeklickt, geht ruckzuck und ohne Probleme.
Als buero dasgleiche, aber player startet erst nach gut 4-8 Sekunden.
Wohlgemerkt derselbe FIlm und die Rechte sind auf 777 gesetzt.

Was ist das für ein Verhalten?
Wenn das so bleibt und wenn ich den näcchsten Account für meine Tochter
erstellen will und der Film noch langsamer startet , dann macht es keinen Sinn.


Eine Frage noch, wenn ich IM Account buero sudo einsetzen will,
da gebe ich dann das Passwort vom ersten User dirk ein,
aber Fehlermeldung....???
Was ist dass denn für ein Verhalten?


gruss dirk
AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+ 2x512 KB,Sockel AM2 EE 65 W
MSI Mainboard K9N Neo-F Sockel AM2
NVIDA 8500GT,256MB PCI_Express
4096 MB DDR2 Corsair Twin2X CL

  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 880

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

09.08.2005, 21:29

RE: player laufen unterschiedlich schnell in 2 accounts

Zitat

Original von ggremlin
Eine Frage noch, wenn ich IM Account buero sudo einsetzen will,
da gebe ich dann das Passwort vom ersten User dirk ein,
aber Fehlermeldung....???
Was ist dass denn für ein Verhalten?

Sudo ist nicht sowas wie der Root-Account, wo das Passwort immer dasselbe ist. Sudo ermöglicht es, gewissen Benutzern das Ausführen von Programmen zu erlauben, wobei dieses Recht sonst nur dem Administrator vorbehalten ist. Beim ersteingerichteten Benutzeraccount werden die Sudo-Rechte automatisch erstellt und zwar so, dass alle Programme ausgeführt werden können.
Wenn du unter dem Büro-Account auch Dinge ausführen willst, die Root-Rechte benötigen, dann müsstest du diesem Account auch die "Sudo-Rechte" zuteilen. Das Passwort ist dann einfach das Benutzerpasswort.
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

  • »ggremlin« ist männlich
  • »ggremlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 622

Registrierungsdatum: 01.08.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: debian lenny, arch linux,

  • Nachricht senden

3

10.08.2005, 12:32

RE: player laufen unterschiedlich schnell in 2 accounts

Falls das von Interesse ist,
die Player laufen unterschiedlich schnell, wohl weil die Rechte unterschiedlich sind:

jedensfalls, unter /etc/fstab einen Eintrga mit user machen,
schon laufen die player sauber ab.



gruss dirk
AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+ 2x512 KB,Sockel AM2 EE 65 W
MSI Mainboard K9N Neo-F Sockel AM2
NVIDA 8500GT,256MB PCI_Express
4096 MB DDR2 Corsair Twin2X CL

  • »ggremlin« ist männlich
  • »ggremlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 622

Registrierungsdatum: 01.08.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: debian lenny, arch linux,

  • Nachricht senden

4

10.08.2005, 14:14

ERLEDIGT! Problem gelöst...

Siehe weiter oben....
AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+ 2x512 KB,Sockel AM2 EE 65 W
MSI Mainboard K9N Neo-F Sockel AM2
NVIDA 8500GT,256MB PCI_Express
4096 MB DDR2 Corsair Twin2X CL