Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.04.2007, 19:25

XMMS schmiert bei zuvielen Liedern ab ..

Hallo!
Jedesmal,wenn ich meine Lieder in XMMS laden mag,schmiert mir das Teil ab.
Klar,30GB(ca 6000mp3s) Musik sind nicht so eben zu verdauen. ;)
Vor etwa 1 Jahr,als ich noch Windows hatte,meine ich aber das das dort problemlos ging(kann mich auch irren,einfach zu lange her)
Wo liegt hier das Problem ? Kann man das irgendwie fixen ?
Möchte nicht meine ganze Musik weiterhin in gestückelten Playlists haben ....

Danke schonmal!
Meine PC Config:
AMD Athlon64 3500+ , 512MB DDR Ram, GeForce6600GT (PCI-e), LG DVD-Brenner
Und darauf läuft mein schönes Edgy Eft .. Nein ! Ich update nicht ! :D
Gnome,AmiWm,KDE,XFce, .....

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

2

23.04.2007, 20:17

Hallo,

das liegt wahrscheinlich daran dass du diese alle in einem Verzeichnis stehen hast, oder?

Ich habe ca. 2000 Lieder allerdings in unterschiedlichen Verzeichnissen.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

3

23.04.2007, 20:20

Nein,kein gleiches Verzeichnis.
Schön strukturiert..in einzelne Ordner von A-Z und dann für Interpret und Gruppe auch wieder ein Ordner ... (Man was war das damals ne Heidenarbeit)
Meine PC Config:
AMD Athlon64 3500+ , 512MB DDR Ram, GeForce6600GT (PCI-e), LG DVD-Brenner
Und darauf läuft mein schönes Edgy Eft .. Nein ! Ich update nicht ! :D
Gnome,AmiWm,KDE,XFce, .....

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

4

23.04.2007, 20:25

Hallo,

habe es gerade nochmal probiert. In der Playlist stehen alle 2000 Lieder drinn.

Hast du es schon mal mit einem anderen Programm ausprobiert (z.B. rythmbox o.ä.)

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

5

23.04.2007, 20:28

Hallo,
rythmbox habe ich noch nicht probiert,werde es aber mal tun.(Es sind wirklich knapp 6000 Lieder..)
Dann muss ich mal schauen,ob rythmbox auch meine alten *SID files vom C64 und die *MOD Files vom Amiga abspielt oder es ein plugin gibt ...
Melde mich dann wieder.
Meine PC Config:
AMD Athlon64 3500+ , 512MB DDR Ram, GeForce6600GT (PCI-e), LG DVD-Brenner
Und darauf läuft mein schönes Edgy Eft .. Nein ! Ich update nicht ! :D
Gnome,AmiWm,KDE,XFce, .....

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

6

23.04.2007, 20:30

Hallo,

hier mal ein Bildschirmschuss:




m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

7

23.04.2007, 21:05

Ja,danke das Proggie funktioniert.
Ich habe XMMS aber irgendwie lieber ... Vor allem gibts für Rhythmbox meine Plugins nicht ..



Trotzdem Danke soweit.
Meine PC Config:
AMD Athlon64 3500+ , 512MB DDR Ram, GeForce6600GT (PCI-e), LG DVD-Brenner
Und darauf läuft mein schönes Edgy Eft .. Nein ! Ich update nicht ! :D
Gnome,AmiWm,KDE,XFce, .....

luigi

User

  • »luigi« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 24.11.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

8

23.04.2007, 21:16

evtl. klappt's mit dem beep-media-player (kann auch mit den xmms Plugins umgehen)
oder bmpx (Nachfolger)

Gruß
Luigi

  • »basslord« ist männlich

Beiträge: 1 888

Registrierungsdatum: 21.10.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

9

23.04.2007, 21:48

Hallo zusammen,

mein heißer Tipp für xmms-Fans: audacious. Ist seit Feisty auch in den Repos, ansonsten auch nicht schwer, ihn selber zu backen.

Komme zwar gerade nur auf 5947 Songs, aber kein Absturz. Reproduzierbar stürzt das Programm nur ab, wenn man den Scrollbalken zieht.

Nicht schön, aber es gibt ja auch eine Tastatur ;)

Gruß
Rodge

  • »haukew« ist männlich

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 19.09.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

10

24.04.2007, 11:03

prinzipiell ist Amarok Empfehlung Nr.1 für große Sammlungen, aber dafür muss man leider KDE-libs mitinstallieren...
Ubuntu-FAQ

Pass auf, dass du deine Freiheit nutzt
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt
(Reinhard Mey)